Liebes-Aus bei Jenny Frankhauser: Hat Hakans Vergangenheit damit zu tun? Top
Ex-Bachelorette Anna Hofbauer bestätigt auf Instagram: "Wir bekommen ein Baby!" 2.234
Gewinnspiel: Hier könnt Ihr VIP-Tickets für die Formel 1 am Hockenheim Ring gewinnen 3.035 Anzeige
Ente gut, alles gut! Tierischer Polizeieinsatz 839
Nur für kurze Zeit: Genialer Smartphone-Deal bei MediaMarkt Leipzig! 1.524 Anzeige
3.520

Hintergründe der Gefängnis-Geiselnahme von Lübeck: Döner wurden Täter zum Verhängnis

Erste Erkenntnisse zur Geiselnahme in Lübeck bekannt gegeben.

Einen Tag nach der Geiselnahme in der JVA Lübeck gibt es erste Erkenntnisse: Der 36-jährige Täter bedrohte hier am Montag eine Psychologin mit einem JVA-Messer.

Lübeck - Mit einem Überraschungscoup, zwei Dönern und Pyrotechnik haben Spezialkräfte der Polizei den Geiselnehmer in der Justizvollzugsanstalt Lübeck überrumpeln und die festgehaltene 32-jährige JVA-Psychologin unversehrt befreien können.

Norbert Trabs, Leiter Polizeidirektion Lübeck (l), und Michael Wilksen, Landespolizeidirektor, informierten bei einer Pressekonferenz über das glückliche Ende der Geiselnahme in dem Lübecker Gefängnis.
Norbert Trabs, Leiter Polizeidirektion Lübeck (l), und Michael Wilksen, Landespolizeidirektor, informierten bei einer Pressekonferenz über das glückliche Ende der Geiselnahme in dem Lübecker Gefängnis.

Landespolizei-Chef Michael Wilksen und der Leiter der Polizeidirektion Lübeck, Norbert Trabs, klärten am Dienstag in Kiel über das Geschehen vom Vortag auf, bei dem 330 Sicherheitskräfte aus mehreren Bundesländern im Einsatz gewesen waren (TAG24 berichtete).

Der Täter hatte sein Opfer mit einem Küchenmesser bedroht: "Das Messer mit einer zwölf Zentimeter langen Klinge stammte nach den bisherigen Erkenntnissen aus den Beständen der JVA", sagte Wilksen.

Zum Motiv hieß es, der 36 Jahre alte Rumäne habe gefordert, man solle ihm offizielle Entlassungspapiere mit Unterschriften des Lübecker Oberbürgermeisters und der Anstaltsleitung geben und ihn in seine Heimat ziehen lassen.

Der Geiselnehmer muss wegen eines Sexualdeliktes eine mehrjährige Haftstrafe verbüßen. Wilksen sagte, der Mann sei von den Behörden "als gefährlich und rücksichtslos" eingestuft worden.

Hätte es im Gefängnis Übergriffe gegen die Geisel gegeben, hätte man umgehend eingegriffen.

Chronologie der Geiselnahme von Lübeck

Polizeifahrzeuge verlassen die Justizvollzugsanstalt Lübeck. Dort hatte es am Montagnachmittag eine Geiselnahme gegeben, die glücklicherweise unblutig zu Ende ging.
Polizeifahrzeuge verlassen die Justizvollzugsanstalt Lübeck. Dort hatte es am Montagnachmittag eine Geiselnahme gegeben, die glücklicherweise unblutig zu Ende ging.

Chronologisch lief die Geiselnahme in Lübeck so ab: Um 14.12 Uhr meldete die JVA-Leitung der Regionalleitstelle eine Geiselnahme. Sie erfolgte laut Wilksen in den Räumen der Sozialtherapie in der JVA, in denen normalerweise rückfallgefährdete Sexualstraftäter betreut werden.

Der Mann habe sich mit der Frau in deren Büro verbarrikadiert, Möbel vor die Tür geschoben und das Schloss manipuliert. Ob der Mann einen Termin zur Gesprächstherapie hatte oder eher zufällig die Psychologin als Geisel nahm, müssten die Ermittlungen noch ergeben.

Im Zuge der Verhandlungen mit der Polizei forderte der Rumäne um 18.50 Uhr zwei Döner sowie das Entlassungsschreiben. Aus Kabeln knüpfte er ein Seil, über das er einen Korb mit den von ihm gewünschten Sachen ziehen wollte.

Die Polizei entschloss sich, diese Situation für den Zugriff zu nutzen: "Während der Mann am Seil zog, beide Hände dafür nutzen musste und nicht die Geisel bedrohen konnte, stürmten Sicherheitskräfte in das Zimmer", berichtete Wilksen. Bei dem Zugriff um 20.07 Uhr sei detonierende Spezial-Pyrotechnik zum Einsatz gekommen, um den Mann abzulenken.

"Es waren keine Sprengungen", sagte Wilksen. Der Rumäne sei überwältigt worden und habe Schrammen und Rötungen erlitten. Die Psychologin blieb unversehrt.

Polizeifahrzeuge stehen in der JVA Lübeck, in der am Montagnachmittag ein Insasse eine Psychologin in seine Gewalt gebracht hatte.
Polizeifahrzeuge stehen in der JVA Lübeck, in der am Montagnachmittag ein Insasse eine Psychologin in seine Gewalt gebracht hatte.

Es gebe auch keine Hinweise, dass die Frau während der Geiselnahme Gewalt erlitten habe, sagte Wilksen. Aber es müssten dennoch die Ermittlungen im Detail abgewartet werden. Die Frau konnte noch am Abend zu ihrer Familie nach Hause.

Nach der Geiselnahme in dem Lübecker Gefängnis soll der Täter jetzt in ein anderes Gefängnis verlegt werden. Dies könnte auch in einem anderen Bundesland liegen, sagte ein Sprecher des Justizministeriums.

Von dem dramatischen Geschehen im Innern der JVA bekamen Anwohner nicht viel mit. Der in seinem Kern aus den Jahren 1908 und 1909 stammende Gefängniskomplex ist von hohen Mauern und Stacheldraht umgeben. Der eigentliche Eingang liegt hinter einer Kurve der Auffahrt und ist von der Straße aus nicht einsehbar.

Dennoch versammelten sich am Montag im Lauf des Nachmittags immer wieder Schaulustige vor der JVA. An der Einfahrt zum Parkplatz versammelte sich eine Gruppe Jugendlicher, auf der anderen Straßenseite hatten zwei junge Frauen im geöffneten Fenster eines Wohnblocks mit ihren Smartphones Position bezogen.

Als gegen 20 Uhr die Detonationen der Spezial-Pyrotechnik das Ende der Geiselnahme einleiteten, reagierten alle erleichtert. "Das war ganz schön aufregend", sagte eine Anwohnerin, die gebannt das Geschehen verfolgt hatte.

Fotos: Daniel Bockwoldt/dpa , Carsten Rehder/dpa

Aline Bachmann tot? Nachricht vom Tod der DSDS-Teilnehmerin wird verbreitet 115.441
Backpacker-Pärchen reist durch Kanada, doch es kommt nicht mehr lebend zurück 9.107
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 4.309 Anzeige
Lkw-Fahrer verursacht sturzbetrunken Unfall: Drei Fahrzeuge brennen 22.435 Update
Unglaubliches Video: Straßenhunde retten Frühchen, das grausam "entsorgt" wurde 8.015
Droht der BVB-Abgang? Götze spricht von Wechsel ins Ausland! 2.922
Gerichtet entscheidet: Rausschmiss der AfD-Politiker war rechtens! 2.975
Wer macht denn sowas? Labrador bei Gewitter ausgesetzt 11.324
"Boa-Boa Teng-Teng"! Ballern die Boateng-Brüder bald für die Eintracht? 3.392
Mysteriöser Fall bei Aktenzeichen XY: Lars Mittank verschwand im Bulgarien-Urlaub 7.938
Hallöchen Popöchen! Wer zeigt uns denn hier seine "dicke Kiste"? 4.393
Ex-Münchner über die Bundesliga: "Will einfach keiner mehr nach Deutschland" 2.442
AfD ist Gift: NRW-Innenminister Reul watscht Partei ab 328
Wo kommt denn der Doppelgänger von Wincent Weiss her? 557
CIA-Spione im Iran verhaftet: Wie viele davon müssen sterben? 2.834 Update
Streik bei Eurowings? Urabstimmung der Flugbegleiter gestoppt 832
Feuer lodert in Hochhaus und schließt 100 Menschen ein 1.362
Tragisch! Oma geht mit Enkeln in Bodensee, dann stirbt sie 16.433
Junge Frau findet mysteriöses Paket vor der Haustür: Als sie den Brief dazu liest, ändert sich alles 6.454
Bonnie Strange und ihr Bobby: Ist das Liebes-Aus damit bestätigt? 2.245
Penis statt Ticket vorgezeigt: Schwarzfahrer schlägt betrunken auf Kontrolleur ein 1.934
Zweiklassen-Gesellschaft 2. Fußball-Bundesliga: Ist das eigentlich noch fair? 6.499
Warnung an alle Eltern: Darum solltet Ihr Eure Kinder beim Schwimmen immer im Auge haben 1.886
Fetter Rüstungsauftrag für Rheinmetall von der Bundeswehr 625
Herzzerreißend! Herrchen will seinen Collie vor Bulldoggen-Attacke schützen und wirft sich vor ihn 7.932
Fernsehgarten-Skandal! Kiwi disst Zuschauer als "fett"! 5.843
Rammstein-Rentner machen Sitztanz zu "Ich will" und das Netz eskaliert 4.085
Mutter und Tochter vermisst: Polizei vermutet Mord und zeigt Tatverdächtigen 3.799
Rechtsextremer Hintergrund? Linken-Zentrale wegen Bombendrohung geräumt 240 Update
Martinshorn zu laut? Anonyme Verfasser drohen Feuerwehr 2.584 Update
Nach Auswechslung: Ronaldo mit unglaublicher Geste für einen jungen Fan! 6.486
Polizist missbraucht 14-Jährige und kommt mit Bewährung davon 4.601
Silvio Heinevetter sicher: "Union wird viele Mannschaften ärgern!" 928
Unglaublich, was auftaucht, als dieser kleine Junge gespannt ins Wasser guckt 16.228
Nach Leichenfund auf Reiterhof: Liebespaar angeklagt! 3.770
Schweine bringen Verkehr auf Bundesstraße zum Erliegen 815
Junge Frau wählt Notruf: Die Reaktion der Polizei sorgt für Kritik! 3.134
Augen zu und durch! Hier springen Sarah Lombardi und Roberto aus einem Flugzeug 2.863
Instagram-Post mit seinem Freund: Blue-Sänger kommt "nicht über die Reaktionen hinweg" 3.081
Er soll sie wie Sklavinnen gehalten haben: Schwestern töten Vater mit 36 Messerstichen 9.382
Schmutzkampagne seiner Frau?! Christoph Sonntag beichtete Seitensprünge 4.085
FC Bayern: Niko Kovac schwärmt von seinem Chef-Spieler 3.256
Diese Neuerung hält die Polizei fürs Wacken-Festival bereit 11.290
Frauchen verzweifelt: Möwe packt Mini-Chihuahua und fliegt davon 29.508
Frau aus reiner Mordlust vor Zug gestoßen: Täter war schon polizeibekannt 3.678 Update
Bericht: Ermittlungen gegen Bayer nach möglichem Iberogast-Tod 4.284
24-Jähriger umgebracht: Drei Personen sollen sich umgehend bei der Polizei melden! 10.174