Melanie Müller lässt ihre kleine Tochter im Schnee liegen

Mit diesem Post zog Melli mal wieder den Ärger ihrer Hater auf sich.
Mit diesem Post zog Melli mal wieder den Ärger ihrer Hater auf sich.

Hintertux - Weil die Leipzigerin Melanie Müller (29) ihre kleine Tochter im Winterurlaub im Schnee stehen lässt, regen sich ihre Hater im Internet mächtig über die Blondine auf.

Es war auffällig kurzzeitig ruhig um die kultige Ballermann-Sängerin in den letzten Tagen. Da musste es ja mal wieder knallen! Denn kaum eine Woche vergeht, in der die Ex-Dschungelkönigin nicht einen Shitstorm im Netz über sich ergehen lassen muss.

Nun stießen die neuesten Urlaubsschnappschüsse aus dem verschneiten Tirol einigen ihrer Follower offenbar bitter-kalt auf.

"Ich finde es eher bedenklich das die kleine so im Schnee steht", schreibt ein User auf Instagram unter das Bild. Eine andere Anhängerin hat noch ganz andere Sorgen: "Ich hoffe doch sehr, dass der Zwerg nicht mit hoch auf den Gletscher musste. Auf dem Hintertuxer Gletscher ist mir völlig der Kreislauf flöten gegangen, weil die Luft so dünn ist" (Zitate im Original übernommen).

Dass die kleine Mia Rose bei dem Ausflug in den Schnee dick eingepackt in ihrem Tragekorb liegt, scheint für die Hater auch kein Argument zu sein. Zumindest haben die User auch dazu etwas zu sagen: "Ich kenne kein Maxi Cosi der isoliert ist", heißt es auf Instagram.

Melli bekommt aber auch ordentlich Unterstützung von ihren Fans

Am Dienstag wird die Blondine ihre "Grillmüller"-Bude in der Leipziger Innenstadt eröffnen.
Am Dienstag wird die Blondine ihre "Grillmüller"-Bude in der Leipziger Innenstadt eröffnen.

Die sehen nämlich so gar nicht ein, dass ihr Idol dauernd fiese Kommentare im Internet erntet.

"Frische Bergluft!!! Das Beste was man für die Kleinen tun kann!", wird Melli von einer Userin bekräftigt. "Boah es gibt so dämliche Leute, die Fotos bis in jedes kleinste Detail analysieren und nichts besseres zutun haben, als an jedem und allen ihre Negativkommentare auszulassen", schießt eine andere gegen die Hater.

Und Melli? Die dürfte sich wohl inzwischen daran gewöhnt haben, dass sie es all ihren Followern einfach nicht Recht machen kann und genießt lieber ihren Urlaub...

Doch der war nach nur wenigen Tagen wieder vorbei, denn in Leipzig heißt es zurzeit Werkeln, Bauen, Hämmern für die Blondine: In wenigen Tagen eröffnet sie eine "Grillmüller"-Filiale in der Messestadt (TAG24 berichtete). Am 28. November steigt die große Eröffnungs-Sause in der Nähe vom Brühl.

Mit dabei: Jede Menge deutsche Promis, wie Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser (25) und Rotlicht-Experte Bert Wollersheim (66).

Hier sind Melanie Müllers Schnappschüsse


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0