Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

TOP

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

TOP

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

TOP

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
5.190

Hirndoping in Sachsen fast schon alltäglich

Dresden - Wundern Sie sich hin und wieder, wie ihr Arbeitskollege diesen ganzen Stress so leicht und locker wegsteckt? Manchmal sind die gemeinen Antworten gar nicht so abwegig: Er ist gedopt!
Immer mehr Sachsen werfen sich bedenkenlos die kleinen Helfer ein. Experten warnen vor den Folgen.
Immer mehr Sachsen werfen sich bedenkenlos die kleinen Helfer ein. Experten warnen vor den Folgen.

Von Jan Berger

Dresden - Wundert Ihr Euch hin und wieder, wie der Arbeitskollege diesen ganzen Stress so leicht und locker wegsteckt? Manchmal sind die gemeinen Antworten gar nicht so abwegig: Er ist gedopt! Immer mehr Sachsen pfeifen sich zur Leistungssteigerung eine Pille ein.

Das fand die DAK Gesundheit durch Befragungen und Auswertung sächsischer Patientendaten heraus. Trend: stark steigend.

In Medizinerkreisen nennt man das Phänomen pharmakologisches Neuroenhancement (pNE) - man kann es mit medikamentösem Hirndoping übersetzen. Die Tabletten gibt es beim Arzt - oft sogar ohne Diagnose - oder aus dem Online-Handel. Dabei bevorzugen Männer etwas Leistungssteigerndes, Frauen schlucken eher Stimmungsaufheller.

Nach Berechnungen der DAK haben in den letzten zwölf Monaten 64.000 Erwerbstätige in Sachsen Hirndoping betrieben, bei etwa 35.800 ist das regelmäßig (mindestens zwei Mal im Monat) der Fall.

Etwa 106.000 Sachsen hätten bereits einmal pNE genutzt, mit Dunkelziffer sind es 196.000 Beschäftigte.

Jörg Ziehe von der DAK Chemnitz: „Auch wenn Doping im Job noch kein Massenphänomen ist, sind diese Ergebnisse ein Alarmsignal.“

Denn der Trend zeigt nach oben. Binnen zwei Jahren hat sich die Verschreibungsrate beliebter Stimulanzien in Sachsen stark erhöht: Bei Modafinil um 91 Prozent, bei Methyolphenidat gar um 141 Prozent.

Das Gefährliche am Medikamentenmissbrauch sind die Suchtgefahr und die körperlichen Nebenwirkungen. Studenten der Leipziger HTWK haben sich die Mühe gemacht, für alle infrage kommenden Hirndoping-Substanzen ein kleines Lexikon zu erstellen.

Hier sind auch die Wirkungsweisen und die erschreckenden Nebenwirkungen aufgeführt: http://fas-neuro.htwk-leipzig.de

Foto: dpa

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

NEU

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

NEU

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

NEU

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

NEU

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

NEU

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

3.730

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

333

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.538

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.298

Von Leipzig direkt nach New York!

3.561

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

6.605

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

556

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.246

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.496

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

244

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.187

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

9.340

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.663

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

6.773

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.162

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

3.822

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.297

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.272

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

3.739

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

6.503

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.232

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.163

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.193

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

14.516

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

5.983

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.831

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.325

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.009

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

2.015

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

11.464

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

17.974

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

1.061

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

5.909

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.318

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

5.346

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

8.536

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

22.263

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

980
Update