Männer zeigen in Bahn Hitlergruß, rufen "Sieg Heil" und bespucken Ausländer

Ingelheim - Zwei Männer haben in einer Regionalbahn zwischen Bingen und Ingelheim den Hitlergruß gezeigt und "Sieg Heil" gerufen.

Die Täter waren bereits polizeibekannt. (Symbolbild)
Die Täter waren bereits polizeibekannt. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, sprachen sie dabei am Mittwoch auch gezielt ausländisch aussehende Mitreisende an und beleidigten und bespuckten sie.

Die polizeibekannten 32 und 38 Jahre alten Täter konnten am Bahnhof Ingelheim aufgegriffen und Strafanzeigen gegen sie erstattet werden.

Geschädigte Personen oder Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Ingelheim, 06132-65510, zu melden.

Am Bahnhof Ingelheim wurden die Täter von der Polizei empfangen. (Symbolbild)
Am Bahnhof Ingelheim wurden die Täter von der Polizei empfangen. (Symbolbild)  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0