Hitze-Hochburg: Diese Stadt ist die heißeste in Thüringen

Jena - Der Sommer hat in Thüringen in Sachen Wärme am Donnerstag noch einmal eine Schippe drauf gelegt. Spitzenreiter war nach vorläufigen Daten einmal mehr die Station Jena-Sternwarte, wie Florian Engelmann vom Deutschen Wetterdienst sagte.

Fas 40 Grad erreichten die Temperaturen in Jena. (Symbolbild)
Fas 40 Grad erreichten die Temperaturen in Jena. (Symbolbild)  © DPA

Die Station meldete am Donnerstag 37,7 Grad Celsius und schrammte deutlich am diesjährigen Topwert von 38,8 Grad Celsius vorbei. Letzterer war am heißen 30. Juni gemessen worden.

Veilsdorf im Kreis Hildburghausen stellte immerhin einen neuen Stationsrekord seit Beginn der Wetteraufzeichnungen auf. Der Ort meldete 37,6 Grad Celsius und übertraf damit den bisherigen Spitzenwert vom 7. August 2015 um 0,9 Grad. Zu den heißen Drei gehörte am Donnerstag zudem Schwarzburg im Kreis Saalfeld-Rudolstadt mit 37,5 Grad Celsius. Dort war es noch mal gut ein Grad wärmer als am Vortag, als Schwarzburg Hitze-Spitzenreiter im Freistaat war.

In Thüringen ist es nicht nur seit Tagen sehr heiß, es fehlt auch weiterhin an Regen. Die Waldbrandgefahr hat sich daher weiter verschärft. Am Donnerstag herrschte am Forstamt Heldburg im äußersten Süden die höchste Gefahrenstufe 5, wie die Landesforstanstalt auf ihrer Internetseite mitteilte. In den restlichen Landesteilen galt nahezu überall die zweithöchste Gefahrenstufe für hohe Waldbrandgefahr.

Der Wetterdienst warnt auch am Freitag amtlich vor einer sehr hohen Wärmebelastung im Freistaat. Die gute Nachricht: Es wird langsam kühler. Am Freitag sollten maximal noch 35 Grad erreicht werden, wie DWD-Meteorologe Engelmann vorhersagte.

Für Samstagabend und spätestens am Sonntag werden Schauer und Gewitter erwartet. Nächste Woche könnte dann der ganz normale Sommer zurückkehren: Die Meteorologen erwarten dann Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad.

Mehr als 37 Grad wurden in Jena gemessen.
Mehr als 37 Grad wurden in Jena gemessen.  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Thüringen Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0