Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

NEU

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

NEU

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

NEU

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.037

Hitze in Sachsen: Sieben Dinge, die uns am Sommer nerven

Leipzig - Der Sommer meint es in diesem Jahr gut mit Sachsen. Bislang hat er sich mächtig ins Zeug gelegt, die Quecksilbersäule kletterte mehrfach über die 30-Grad-Marke. Doch Sonne und Hitze haben auch ihre Schattenseiten.
Mit dem Wachsen der Seenlandschaft um Leipzig und in der Lausitz gibt es auch immer mehr Gewässer, die zum Schutz von Badenden überwacht werden müssen.
Mit dem Wachsen der Seenlandschaft um Leipzig und in der Lausitz gibt es auch immer mehr Gewässer, die zum Schutz von Badenden überwacht werden müssen.

Der Sommer meint es in diesem Jahr gut mit Sachsen. Bislang hat er sich mächtig ins Zeug gelegt, die Quecksilbersäule kletterte mehrfach über die 30-Grad-Marke. Doch Sonne und Hitze haben auch ihre Schattenseiten.

STRESS FÜR HANDWERKER: "Hitze bedeutet für die Monteure oft Überstunden", sagt Wilfried Otto, Obermeister der Sächsischen Innung für Klima- und Kältetechnik. Besonders ab Temperaturen über 35 Grad mache die Kältetechnik schnell mal schlapp. Eile sei geboten, wenn zum Beispiel in einem Nahrungsmittelbetrieb die Technik ausfällt. Im Schnitt steige in Hitzeperioden das Arbeitspensum der Beschäftigten in den gut 60 Betrieben der Branche in Sachsen um zehn bis 15 Prozent.

SCHWITZEN IM KNAST: Dauerhaftes Durchlüften ist für die Strafgefangenen der Justizvollzugsanstalt Zeithain bei Riesa aus baulichen Gründen nicht möglich. "Es ist keine schöne Zeit, Klimaanlagen in den Zellen gibt es nicht", berichtet ein Sprecher. Sonderausgänge wegen der Hitze seien nicht möglich. "Wenn wir einigen Häftlingen mehr Ausgänge zubilligen, müssen aus Sicherheitsgründen andere in der Zelle bleiben." Aber die Insassen könnten sich Ventilatoren kaufen.

Mit Beginn der Sommerferien wurden in den Kommunen ganze Straßen aufgrund von Bauarbeiten gesperrt.
Mit Beginn der Sommerferien wurden in den Kommunen ganze Straßen aufgrund von Bauarbeiten gesperrt.

MEHR KONTROLLEN AUF AUTOBAHNEN: Die Mitarbeiter der Autobahnmeistereien müssen bei hohen Temperaturen zweimal statt einmal täglich zur Kontrolle der Pisten ausrücken. "Bei großer Hitze bilden sich beim Übergang des Belages von Asphalt zu Beton kleine Buckel, die vor allem Motorradfahrern gefährlich werden können", sagt Isabel Siebert, Sprecherin des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr in Dresden. Die Buckel könnten aber schnell weggefräst werden. Die Leute müssten doppelt kontrollieren, wenn nachts die Temperaturen nicht unter 20 Grad sinken.

BAUSTELLEN IN DEN STÄDTEN: Mit Beginn der Sommerferien wurden in den Kommunen ganze Straßen aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Autofahrer sind genervt und müssen zum Teil lange Umleitungen in Kauf nehmen. In Leipzig sind es die wichtigen Trassen Karl-Liebknecht-Straße und Eisenbahnstraße, in Chemnitz die Annaberger Straße und die Neefestraße.

TIERE LEIDEN: Besonders Meerschweine und Kaninchen leiden unter der Hitze. Sie können nicht schwitzen und auch nicht hecheln wie Hunde, erläutert Lydia Engel von der Tierarztpraxis Stephan Kraa und Wolf Leukert in Leipzig. Es habe auch schon Todesfälle gegeben. Besitzer sollten die Tiere nicht auf dem Balkon, sondern im Kühlen halten.

Das ausgetrocknete Flussbett der Elbe in Dresden.
Das ausgetrocknete Flussbett der Elbe in Dresden.

FEHLENDE RETTUNGSSCHWIMMER: Mit dem Wachsen der Seenlandschaft um Leipzig und in der Lausitz gibt es auch immer mehr Gewässer, die zum Schutz von Badenden überwacht werden müssen. "Das können wir kaum noch alles abdecken", sagt der Sprecher der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Sachsen, Christian Althaler. Es würden dringend noch ein paar hundert Helfer gebraucht. Derzeit gebe es 3500. Sie stünden nicht nur bei Einsätzen im Wasser bereit. Die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer leisteten auch Erste Hilfe bei Insektenstichen, kleineren Verletzungen, Kreislaufzusammenbrüchen und Herzstillständen.

WETTERPROGNOSEN: "Die Vorhersagen im Sommer sind schwieriger als beispielsweise im Winter", sagt Florian Engelmann, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst in Leipzig. Das hänge damit zusammen, dass häufiger Schauer und Gewitter auftreten. Oftmals ist dabei nicht exakt zu prognostizieren, wo sie niedergehen. "Doch besonders Kunden, die vom Wetter abhängig sind, brauchen genaue Vorhersagen, da Sommergewitter sehr intensiv sein und schwerwiegende Folgen haben können."

Fotos: dpa

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

NEU

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

NEU

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

NEU

Münchener Tagesmutter nach versuchtem Totschlag eines Säuglings in Haft

1.014

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

314

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

1.233

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

3.826

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

414

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

5.799

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

3.723

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

3.571
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

3.062

Diebe rauben Goldhändler aus! Fuhr Profiboxer-Schützling das Fluchtauto?

1.682

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

1.685

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

968

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

2.870

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

943

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

2.888

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

998

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

8.306

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

7.932

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

8.340

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

5.087

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

8.034

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

4.545

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

9.013

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

7.317
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

2.882

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

3.659

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

17.901

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

26.550

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

4.330

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.201

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

388

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

7.017

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

25.180

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

20.885

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

3.376

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

8.970

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

10.192

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

12.998