Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

TOP

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

NEU

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

NEU

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

ANZEIGE
4.240

Hitze sorgt für Trockenheit und Gewitter in Sachsen

Leipzig - Der Frühsommer hat sich am Samstag in Sachsen von seiner hitzigen Seite gezeigt. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartete den bislang wärmsten Tag des Jahres, stellenweise mit Höchstwerten über 30 Grad. Zwar sagte der DWD auch Gewitter voraus - die jedoch am seit Wochen anhaltenden Problem der Trockenheit nichts ändern sollten. Was Badegäste und Ausflügler freut, macht Bauern und Brandschützern in Sachsen Sorgen.
Die Studentinnen Inga (l) und Laura sonnen sich am See. Abkühlung in greifbarer Nähe.
Die Studentinnen Inga (l) und Laura sonnen sich am See. Abkühlung in greifbarer Nähe.

Der Frühsommer hat sich am Samstag in Sachsen von seiner hitzigen Seite gezeigt. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartete den bislang wärmsten Tag des Jahres, stellenweise mit Höchstwerten über 30 Grad.

Zwar sagte der DWD auch Gewitter voraus - die jedoch am seit Wochen anhaltenden Problem der Trockenheit nichts ändern sollten. Was Badegäste und Ausflügler freut, macht Bauern und Brandschützern in Sachsen Sorgen.

AUSGELASTET:

Großer Andrang herrschte am Samstag an den Badegewässern und in den Freibädern. "Es ist rundum sehr voll. Der See ist gut belebt", sagte eine Mitarbeiterin der Pier 1 GmbH am Cospudener See bei Leipzig.

Auch eine "kleine Husche" - ein kurzer Regenguss - am Vormittag habe die Badegäste nicht vertrieben. Andrang habe es besonders vormittags auch auf Paddelboote und Kanus gegeben, hieß es vom Bootsverleih Herold in Leipzig. Allerdings sei es im Tagesverlauf dann doch zu warm geworden. "23, 24 Grad und ein bisschen Sonne sind für uns optimal. Wenn es zu warm wird, gehen die Leute lieber baden."

Die Böden sind viel zu trocken, Ernteeinbußen sind jetzt schon absehbar.
Die Böden sind viel zu trocken, Ernteeinbußen sind jetzt schon absehbar.

AUSGELAUGT:

Heftiges Kopfzerbrechen bereitet das Wetter den Bauern. Die Böden sind viel zu trocken, Ernteeinbußen sind jetzt schon absehbar. "Wir haben ein Niederschlagsdefizit von 50 bis 60 Prozent", sagte Andreas Jahnel vom Landesbauernverband.

In Nordsachsen zeichne sich sogar eine Notreife des Getreides ab - es müsse bald geerntet werden, obwohl den Körnern Volumen fehle, weil es schon auszufallen drohe. "Wir brauchen Regen", sagte Jahnel. Sonst werde auch bei Mais und Kartoffeln weniger zu ernten sein. "Das ist schon eine außergewöhnliche Situation in diesem Jahr."

Waldbrand im Nationalpark in Bad Schandau am 4.Juni 2015.
Waldbrand im Nationalpark in Bad Schandau am 4.Juni 2015.

AUSGEDÖRRT:

In Sachsens Wäldern herrscht weiter extreme Waldbrandgefahr. Am Samstag galt für die nördlichen Teile der Landkreise Görlitz, Bautzen, Meißen sowie Nordsachsen die höchste, violette Gefahrenstufe.

Andernorts wurde nach Angaben des Staatsbetriebes Sachsenforst vielfach die vierthöchste, rote Stufe ausgerufen. Auch die Pflanzen im Wald leiden schon unter "Trockenstress".

AUSBLEIBEND:

Pilzsammler brauchen derzeit in Sachsen eigentlich gar nicht losziehen. Eigentlich müsste es schon Champignons und Hexen-Röhrlinge geben, aber es fehle einfach die für das Wachstum erforderliche Nässe, sagte der Vorsitzende des Arbeitskreises Pilzberatung Sachsen, Olaf Gebert, in Lugau (Erzgebirgskreis).

Ob es noch ein so gutes Pilzjahr wie 2014 werden kann, bleibe abzuwarten. Es sei noch alles drin, sagte Pilzberater Gerhard Schmidt in Zwickau. Das Frühjahr 2014 sei auch trocken gewesen, dann hätten sich Sonne und Regen abgewechselt und den Pilzen ideale Wachstumsbedingungen beschert. Die Hochsaison beginne erst noch.

Nach der großen Hitze in Sachsen folgen heftige Gewitter.
Nach der großen Hitze in Sachsen folgen heftige Gewitter.

AUS UND VORBEI:

Mit der ganz großen Hitze und Temperaturen über 30 Grad sollte es in Sachsen aber schnell wieder vorbei sein. Bis zum Samstagabend gibt es weiter viel Sonne, nur in Nordsachsen vorübergehend dichte Wolken und vereinzelt Schauer, später dann verbreitet Bewölkungszunahme mit Schauern und Gewittern.

Am Sonntag ist es zunächst stark bewölkt, im Erzgebirge sind vereinzelt noch Schauier möglich, im Tagesverlauf lockert es immer mehr auf, bei 24 Grad

Zum Wochenbeginn werde es nicht wärmer als 25 Grad. Die möglichen Unwetter lösten aber das Trockenheitsproblem nicht, sagte Meteorologe Jörg Oehmichen.

Starkregen fließe schnell wieder ab und dringe gar nicht richtig in den Boden ein. Ein Landregen, wie ihn sich Bauern [&] Co wünschen, sei nicht in Sicht.

Fotos: Marko Förster, Imago, dpa

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

NEU

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

NEU

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

1.337

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

2.116

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

7.170

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

4.440

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.944

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

6.055

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

6.082

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

7.467

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

4.968

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.597

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.907

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

21.907

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

5.154

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.721

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

4.471

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

5.079

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.844

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

11.252

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.591

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

19.824

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

741

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.935
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.820

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

7.668

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

16.269

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

6.084

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.606

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

14.257

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

5.086

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

4.436

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.841

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

9.505

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.576

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

8.372

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

3.087

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

4.270

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.964

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.725
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

875