Jamaika-Beben: FDP bricht Sondierungen ab und stürzt Merkel in schwere Krise

Top

Lawinen-Drama! 50-Jährige wird hunderte Meter mitgerissen und getötet

Top

Frau wird von einem Käfer gebissen: Jetzt verwandelt sie sich in einen Stein

Top

Er hatte ein Hakenkreuz auf der Stirn! US-Serienkiller Manson tot

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

85.283
Anzeige
5.548

Hitze, Unwetter, Hochwasser: Woher kommt das Wetter-Chaos in diesem Sommer?

Hat uns der Klimawandel etwa schon fest im Griff? Oder ist das alles vielleicht doch ganz normal?

Von Uwe Blümel

Anja Juckeland (44), Meteorologin beim Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig.
Anja Juckeland (44), Meteorologin beim Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig.

Leipzig - Hitze, Hagel, Hochwasser - und das manchmal alles zusammen an einem Tag! So launisch zeigte sich mancherorts der Sommer 2017 - wie ein wechselhafter April, der nicht weiß, was er will. Spielt das Wetter jetzt extrem verrückt? Hat uns der Klimawandel schon fest im Griff? Oder ist das alles vielleicht doch ganz normal?

Anja Juckeland (44), Meteorologin beim Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig, muss lange zurückdenken. Der letzte Super-Sommer liegt über ein Jahrzehnt zurück. „Mitte der 1990er-Jahre registrierten wir Sommer mit stabiler Hochdruckwetterlage.

Da gab es schon mal drei Wochen am Stück blauen Himmel, strahlenden Sonnenschein und tropische Nächte mit Temperaturen über 20 Grad“, erinnert sich Juckeland.

Und heute? Da prägen scheinbar immer öfter unbeständige Großwetterlagen mit Regen, Gewittern und sogar Hagelschauern im Gepäck das Sommerwetter. Die Wetterlaunen setzten Meteorologe Florian Engelmann (29) in den vergangenen Wochen unter Dauerstress.

Die Leipziger DWD-Wetterzentrale sieht aus wie die Kommandozentrale von 
Raumschiff Enterprise: Hier prophezeit Meteorologe Florian Engelmann (29) das 
Wetter für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.
Die Leipziger DWD-Wetterzentrale sieht aus wie die Kommandozentrale von Raumschiff Enterprise: Hier prophezeit Meteorologe Florian Engelmann (29) das Wetter für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Engelmann sitzt in der Leipziger DWD-Steuerzentrale vor einer Armada an Monitoren: „An manchen Sommertagen musste ich hunderte Unwetterwarnungen vor lokalen Gewittern und Starkregen herausgeben.“

Meckern also alle zu Recht über den miesen Sommer 2017? Seine Juni- und Juli-Temperaturen waren jedenfalls wärmer als im Durchschnitt! An der Station Leipzig-Holzhausen liegt der langjährige Juni-Mittelwert bei 16,6 Grad. Dieses Jahr wurden im Schnitt 18,5 Grad gemessen - fast 2 Grad „zu warm“.

Juckeland: „Auch der Juli war hier 1,1 Grad wärmer.“ Sogar im sonst eher kühlen Juni von Deutschneudorf im Erzgebirge mit einem Mittelwert von 13,0 Grad schaffte es die Quecksilbersäule diesmal auf durchschnittlich 15,1 Grad - stolze 2,1 Grad wärmer als dort normal wären!

Und der viele Regen, die Gewitter? „Die gingen meist örtlich nieder“, weiß Anja Juckeland. Die Wetterstation am Flughafen Dresden-Klotzsche hat seit 1. Juni 185 Liter Niederschlag gemessen. Bis Ende August sind üblicherweise 219 Liter drin. Da ist noch Spielraum, bevor man von einem verregneten Sommer sprechen kann.

„Sachsen wird bis zu 80 Prozent von westlichen Wetterlagen beherrscht“, weiß Juckeland. Heißt: Meist beeinflussen feuchte, kühlere Luftmassen vom Atlantik das Wettergeschehen im Freistaat. Die Folge ist wechselhaftes bis windiges Wetter bei gemäßigten Temperaturen.

„Das ist für unsere Breiten ganz normal“, beruhigt Juckeland. „Ein heißer, trockener Sommer ist für viele vielleicht schön, aber hierzulande eine seltene Ausnahmeerscheinung.“

Die Trefferquote von Bauernregeln

Wenn es nach den alten Bauernregeln geht, steht uns noch eine richtige Schönwetterperiode bevor.
Wenn es nach den alten Bauernregeln geht, steht uns noch eine richtige Schönwetterperiode bevor.

Sie lassen sich leicht merken, weil sie sich meist reimen - doch stimmen sie auch? Bauernregeln haben oft eine niedrige Trefferquote, spiegeln aber langjährige Wettererfahrungen wieder.

  • Das Wetter am Siebenschläfertag noch sieben Wochen bleiben mag. Der 27. Juni soll den Trend der nächsten sieben Wochen bestimmen. In Ungarn und Österreich kommt das sogar zu 80 Prozent hin. Tatsächlich folgt auch in unseren Breiten auf ein Tiefdruckgebiet Ende Juni/Anfang Juli oft ein kühler, feuchter Sommer.

  • Die Hundstage sollen eine Periode heißer Tage zwischen 23. Juli bis 23. August markieren. Dieses Jahr steht uns die Schönwetterperiode wohl noch bevor.

  • Eine hohe Trefferquote haben dagegen folgende Bauernregeln: „Abendrot, schön Wetterbot‘“, „Morgenrot, schlecht Wetter droht“ und „Entfernen sich die Bienen nicht weit von der Beute, erwarten Schlechtwetter Land und Leute“.

Wetter-Rekorde in Deutschland

Etliche Unwetter brachen in diesem Sommer bereits über uns herein.
Etliche Unwetter brachen in diesem Sommer bereits über uns herein.
  • Der meiste Niederschlag innerhalb von 24 Stunden wurde am 12. August 2002 in Zinnwald gemessen: 312 Liter pro Quadratmeter. Üblich für Zinnwald sind 102,5 Liter - allerdings im gesamten Monat August!

  • In Barth an der Ostsee fiel dagegen im Juli 1994 einen ganzen Sommermonat lang nicht ein einziger Tropfen Regen, ebenso im im Oktober 1908 in Doberlug-Kirchhain und Lindenberg (Brandenburg).

  • Den Höchsttemperatur-Rekord von 40,2 Grad stellten gleich drei deutsche Städte auf: Gärmersdorf/Amberg (Bayern) am 27. Juli 1983, Karlsruhe (Baden-Württemberg) am 9. August 2003 und Freiburg im Breisgau am 13. August 2003.

  • Am kältesten war es mit -37,8 Grad am 12. Februar 1929 in Wolnzach-Hüll (Bayern).

  • Die extremste Windböe wurde am 12. Juni 1985 auf der Zugspitze gemessen: 335 km/h.

  • Auf dem 2650 Meter hohen Zugspitzplatt wurde am 2. April 1944 die höchste Schneehöhe registriert: 8,30 Meter.

  • Der sonnenscheinreichste Ort der Republik war 1959 in Klippeneck auf der Schwäbischen Alb mit insgesamt 2329 Stunden (umgerechnet über 97 Tage).

Fotos: Ralf Seegers, DPA, Bernd März

Betrunkener Mann ruft bei der Polizei an und gesteht Mord an seiner Freundin

Neu

"Horror-Haus": Knast-Bilder von Wilfried W. sollen im Netz kursieren

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

83.306
Anzeige

Erschreckender Bericht: So schlecht geht es den Kindern auf der ganzen Welt

Neu

Obdachlose in Not! Den Helfern geht das Geld aus

Neu

Ex-GZSZ-Star Susan Sideropoulos zeigt ihre Liebe auf der Eisbahn

Neu

"Bauer sucht Frau": So schaffte es Nadine, 87 Kilo abzunehmen

Neu

Mysteriöses Licht taucht am Himmel auf: Sekunden später sind die Wolken weg!

Neu

"Hätte sie im Gefängnis lassen sollen": Trump legt sich mit Vater von Basketball-Spieler an

Neu

Queen und ihr Traumprinz sind 70 Jahre verheiratet: Das ist ihr Geheimnis

Neu

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.164
Anzeige

Tierhasser schießt mit Gewehr auf Katzen

Neu

IG Metall will mit Streiks Jobs retten

Neu

Unfassbar! Autofahrer bremst Rettungswagen im Einsatz aus

Neu

Mysteriöse Frau identifiziert?! Fall Maddie McCann nimmt endlich wieder Fahrt auf

26.237

Teenager stürzt von Klippe 10 Meter in die Tiefe, Helfer fallen hinterher

5.716

Mann will sich Wassermelone kaufen und bekommt jetzt 6,4 Millionen Euro

12.314

Wohltäter will Armen helfen, plötzlich sterben 17 Menschen

3.958

Ungewohnt großer Flüchtlings-Ansturm! Über 500 Migranten binnen 48 Stunden

8.475

Frau lässt sich den Po vergrößern, danach ist ihr Leben nie wieder wie zuvor

6.435

Mutter installiert Kamera in Wohnung und erlebt den Schock ihres Lebens

15.622

"Entsaften" und Blasenkatheter legen: Diese Dresdner Klinik ist speziell!

21.665

19-Jähriger wird festgenommen, doch sein Kumpel befreit ihn wieder

3.334

Sohn will Eltern nicht wegen seiner Krankheit beunruhigen, jetzt ist er tot

10.579

Abscheulich: Köln-Anhänger werfen gehbehinderten Mainzer Fan auf Bahngleise

4.475

Janet Jackson: Fällt jetzt auch ihr die Nase ab?

3.879

Schrecklich: Warum mussten diese Elefanten sterben?

1.541

Schock-Moment: Weltgrößtes Luftschiff reißt sich von Haltemast los

2.207

Kabel kaputt: 1500 Menschen ohne Festnetz, doch die Reparatur ist wenig Highspeed

1.741

5000 Mal stärker als Heroin! Horror-Droge in Deutschland angekommen

16.931

Junkie versteckt ein schreckliches Geheimnis in der Wohnung, bis ihn der Gestank verrät

5.696

Student vergewaltigt bewusstlose Frau und nimmt alles auf Video auf

4.748

Heiße Asche macht dieses Haus unbewohnbar

231

Rabatt-Betrug bei der Post: Millionen erfundene Briefe?

1.538

"Love, Baby, Yeah": Beschwerde wegen zu viel englischer Musik

1.122

Jugendliche Autodiebe liefern sich auf Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei

1.789

Dramatischer Gastod? Polizei entdeckt leblosen Fahrer auf A4-Rastplatz

17.592

Mann hält Frau (29) auf Friedhof Penis ins Gesicht und erlebt sein blaues Wunder

10.933

Nach Kälte und Schnee! So heftig kommt der November-Sommer nach Deutschland

45.125

Unglaublich! Ein Nudelpaket kostet hier 110 Euro

1.836

Mann bei Unfall schwer verletzt! Verursacher winkt ab und fährt davon

690

Wenn Du in dieses Restaurant willst, musst Du Dich ausziehen

3.803

Gesichtserkennung macht aus normalen Bürgern Terroristen

2.417

22-Jähriger schwebt nach heftigem Schlag gegen den Kopf in Lebensgefahr

8.545
Update

Fass ohne Boden? Mehr Sex und Vergewaltigung bei der Bundeswehr

2.755

Tödliche Attacke auf Mutter: War es ihr Lebensgefährte?

1.819

Mehr und mehr Menschen leben auf der Straße: Wie kann man helfen?

1.042

Prinz William & Prinz Harry sind die neuen "Star Wars"-Schauspieler

497

Warum Bargeld für Hilfs-Organisationen plötzlich ein Problem ist

1.857

Sind diese drei Studenten die Hoffnung am Pop-Himmel?

1.080

Vor Prozess-Ende: Welche Strafe erwartet Anton Schlecker?

2.920

Frau vergisst ihr Hörgerät und Nachbarn denken, sie sei tot

598

Knast oder Spion: Geheimdienst will Islamisten anwerben

1.099

Weil sie auf den Beifahrersitz klettern will! Auto schießt rückwärts durch die Waschanlage

2.499