Schwere Vorwürfe gegen H&M: Undercover-Recherche deckt fragwürdige Methoden auf 7.003
Rassismus-Vorfall in Sachsen: Herthas B-Jugend bricht Spiel ab Top
Blitztor, Elfer, Spitzenreiter: RB Leipzig grüßt wieder von ganz oben Neu
Am Sonntag gibt's hier Technik mega günstig: Fünf Stunden lang! 8.272 Anzeige
Frauenleiche in Köln-Mülheim gefunden: Polizei hat Verdacht 613 Update
7.003

Schwere Vorwürfe gegen H&M: Undercover-Recherche deckt fragwürdige Methoden auf

Will die Modekette langjährige und teure Mitarbeiter loswerden?

RTL hat in einer Undercover-Recherche Methoden von H&M aufgedeckt.

Köln/München - Fragwürdige Methoden bei der beliebten Modekette H&M? So lauten die Anschuldigen vieler Mitarbeiter und ehemaliger Beschäftigten.

Eine H&M-Filiale auf der Münchner Kaufingerstraße. Auch diese wurde dicht gemacht.
Eine H&M-Filiale auf der Münchner Kaufingerstraße. Auch diese wurde dicht gemacht.

Ein Rechercheteam des Kölner Senders RTL ist den Vorwürfen auf den Grund gegangen, wie es nun in einer Pressemitteilung heißt.

Vorausgegangen war eine E-Mail eines ehemaligen Beschäftigten. "H&M schließt derzeit eine Filiale nach der nächsten und macht teilweise ein paar Meter weiter eine neue auf, um Personal loszuwerden", so Peter Kawan. Nach 16 Jahren im Unternehmen wurde ihm einfach gekündigt.

Zuletzt arbeitete er in einer der fünf Filialen auf der Münchner Kaufingerstraße. Diese wurde nun dichtgemacht, weshalb er entlassen wurde. Doch obwohl in gleicher Lage ein neues Geschäft eröffnet habe, beabsichtigt H&M offenbar keine Weiterbeschäftigung für den langjährigen Mitarbeiter.

"Man hat von Anfang an gesagt: Nein, das machen wir nicht. Wir haben es gefordert, wir haben gebettelt, wir haben geweint. Es wurde nicht gemacht." Und er hat auch eine Ahnung, woran das liegen könnte: "Ich glaube, dass sie einfach keine Mütter und ältere Kollegen haben wollen, die nicht mehr hochflexibel sind, die nicht immer mehr samstags arbeiten können."

In einer Stellungnahme bestreitet die Modekette die Vorwürfe. Man möchte "selbstverständlich unsere Mitarbeiter*innen aus Schließungsgeschäften weiterbeschäftigen".

RTL begibt sich auf Undercover-Recherche

H&M bestreitet die Vorwürfe.
H&M bestreitet die Vorwürfe.

Eine "Punkt 12"-Reporterin bewarb sich daraufhin erfolgreich bei der neuen Filiale in der Münchner Innenstadt. Beim Bewerbungsgespräch sagte eine Vorgesetzte zu den gekündigten Mitarbeitern: "Die kommen nicht zu uns. Die machen ihr eigenes Ding, von denen ist keiner hier... Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied."

Die Reporterin bewarb sich außerdem in einem H&M-Geschäft in Lübeck, wo sie als ungelernte Kraft einen Stundenlohn von 9,50 Euro, also knapp über dem Mindestlohn, für zehn Stunden die Woche bekommen sollte. Doch der Vertrag hatte einige Tücken. Ihre Arbeitszeiten soll sie "mindestens vier Tage im Voraus" erhalten, außerdem kann die Vergütung "entsprechend dem Umfang des Stundeneinsatzes variieren". Somit sei es nicht gegeben, eine "stabile Einkommensgrundlage zu liefern".

H&M betont aber: "Wir sind ein wertebasiertes Unternehmen und sind sehr stolz darauf, dass wir sehr viele Mitarbeiter mit einer überdurchschnittlich langen Betriebszugehörigkeit haben. Wir arbeiten jeden Tag nach dem Motto: Unsere Mitarbeiter*innen sind unser höchstes Gut."

Felix Bussmann, ver.di-Anwalt für Arbeitsrecht, zur H&M-Problematik: "Es ist so, dass H&M jetzt einen Knallhart-Kurs fährt gegenüber ihren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Man will damit zum Ausdruck bringen, dass die älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und die, die nicht so flexibel sind, nicht mehr gebraucht werden. Man will sie einfach los werden."

Das Mittagsmagazin "Punkt 12" wird die Undercover-Recherche ab Montag zeigen, bei TVNow ist sie bereits seit Sonntag abrufbar.

Fotos: Hauke-Christian Dittrich/dpa , imago images / Overstreet

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 89.367 Anzeige
Das ist Deutschlands best verstecktester Weihnachtsmarkt 3.028
WhatsApp kommt mit wichtiger Neuerung um die Ecke 3.889
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.437 Anzeige
Motsi Mabuse in London: Mit wem hat sie denn hier so viel Spaß? 1.126
Nach Anschlag auf Hamburgs Innensenator: Bekenner schreiben über den Sohn 1.756
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 14.521 Anzeige
Netz dreht durch: Was hat Hillary Clinton mit ihrem Gesicht gemacht? 5.911
Mann wird von Zug überfahren: Zeugen staunen, was dann passiert 2.565
BVB schießt Mainz ab und bleibt vor den Bayern 527
6:1-Demontage! FC Bayern schießt Bremen ab, Robert Lewandowski beendet Torflaute 857
Ein Moment bricht 120-Kilo-Mutter das Herz, heute ist sie dünn 3.096
Hunde-Weihnachtsmarkt abgesagt: Das ist der traurige Grund 9.218
Reporterin ist geschockt, was ihr bei Laufevent passiert 1.044
Für weniger als 6000 Euro: Auto aus dem 3D-Drucker bald erhältlich! 1.226
Dieb klaut Paket vor Haustür: Kaum zu fassen, was er hinterlässt 2.428
Ersthelfer machen alles richtig: Junge (2) in Lokal wiederbelebt 2.739
Besoffener Mann setzt sein Auto in eine Hütte auf dem Markt und geht fröhlich weiter trinken 2.052
Müssen Politiker statt im Bundestag in Containern arbeiten? 487
1. FC Köln gegen Bayer Leverkusen: 17-jähriger Thielmann gibt sein Bundesliga-Debüt! 696
Vater zeigt auf Feiern immer seinen Penis, nun ist er tot 4.092
Irre Suff-Aktion: Student klettert von Fenster zu Fenster und fällt 1.091
Hunde zerfleischen Herrchen (†49) vor seiner verstörten Freundin 5.076
Mann von Lawine am Feldberg verschüttet 1.273 Update
Schnappt sich der FC Bayern diesen Brasilianer (19)? Ablösesumme hat es richtig in sich 1.040
Bundesliga: Mohamadou Idrissou sitzt in Abschiebehaft in Österreich 3.102
Polizisten schießen mehrfach auf Hund, Herrchen auf der Flucht 1.699
Tragischer Unfall: Mann stürzt aus Fenster und stirbt 7.126
Babyglück bei RB Leipzig hält an! Cunha wird Papa: "Es wird ein Junge!" 1.168
Was Lena Gercke hier vermisst, sind nicht ihre Klamotten! 2.055
Dieser Hund ist seit einer Einkaufstour mit seiner Besitzerin spurlos verschwunden! 2.288
Sturmtief "Veiko" fegt über Sachsen: Orkanartige Böen und heftige Schneeverwehungen! 30.143
Bonnie Strange weiß, wie Werbung funktioniert und lässt erneut die Hüllen fallen 1.166
Hunderte nehmen bei Trauerfeier Abschied von getötetem Feuerwehrmann 1.830
7 Tote! Autobahn wird nach zwei Horror-Unfällen zur Feuer-Hölle 15.409
Europäische Superliga? FC Bayern hat "überhaupt kein Interesse" 520
Flammeninferno: Zwölf Menschen verletzt, Anwohner springt aus Fenster 2.399
Streit um Hund eskaliert: Frau (21) prügelt Mutter ihres Freundes mit Bratpfanne zu Tode 3.161
Trauer um Tatort-Star Gerd Baltus: Schauspieler ist tot 8.845
Regenbogengemeinden: Segnung von Homosexuellen in der Kirche 188
Orkan tobt auf der Zugspitze! Ski-Betrieb eingestellt 1.968
Krake will Adler ins Wasser ziehen: Kampf nimmt überraschendes Ende 4.254
Flugscham und Plogging: Klimaschutz prägt neue Worte 384
Skandal im Heute-Jornal: Marietta Slomka unterstellt USA Auftragsmorde in Deutschland 6.223
Jan Delay ätzt gegen Dieter Bohlen: "Der krasseste Unglücksbringer" 2.020
Deshalb sind diese Pflanzen für Tiere extrem gefährlich 1.457
Nach langer Trauerpause: Pietro Lombardi meldet sich mit emotionalen Worten zurück 8.625
Sturm fordert Todesopfer: Leiche in Fluss entdeckt 2.815
Auto fährt rückwärts auf Gleise, dann kommt ein Zug 2.721