"Stay The Fuck In My House": Joko & Klaas bekommen von Pro7 mächtig auf die Fresse! Top Achtung, Hitze-Warnung für Deutschland! Hoch "Ulla" treibt die Temperaturen unerbittlich nach oben Top Diese coolen Gadgets gibt's bei MediaMarkt jetzt besonders günstig! Anzeige Vorsicht Hitzekollaps! So kann die Hitze deinem Smartphone & Co. schaden Top Bis zu 36% Rabatt: Krasse Angebote in diesem Autohaus bei Cottbus! 12.087 Anzeige
2.125

Hochverrat: Hat der getötete Bruder von Kim Jong Un für die CIA gearbeitet?

War der ermordete Bruder CIA-Informant?

Laut Informationen eines US-Medienberichts soll Kim Jong Nam, der Bruder des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un ein Spitzel für die CIA gewesen sein.

New York - Die Gerüchteküche brodelt: Laut Informationen eines US-Medienberichts soll Kim Jong Nam, der Bruder des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un ein Spitzel für die CIA gewesen sein. Sollte das stimmen, wäre das eine überaus brisante Neuigkeit.

Von Geschwisterliebe kann man hier nicht sprechen. Vieles spricht dafür, dass Kim Jong Un seinen Halbbruder Kim Jong Nam (rechts) ermorden ließ.
Von Geschwisterliebe kann man hier nicht sprechen. Vieles spricht dafür, dass Kim Jong Un seinen Halbbruder Kim Jong Nam (rechts) ermorden ließ.

Kim Jong Nam wurde 2017 in Malaysia getötet - per Giftanschlag. Es gibt viele Hinweise darauf, dass er auf Veranlassung seines Bruders, genauer gesagt Halbbruders, dem obersten Führer der Demokratischen Volksrepublik Korea, Kim Jong Un getötet wurde.

Ein Mord in der eigenen Familie? Zuzutrauen wäre es ihm. Denn Kim Jong Un scheint vor nichts zurückzuschrecken, wenn es darum geht, unbequeme Menschen auszuschalten. Erst kürzlich geriet er in die Schlagzeilen, weil er einen General hat hinrichten lassen, indem er ihn lebendig in ein Piranha-Becken hat werfen lassen.

Dem General wurde vorgeworfen, einen Putsch gegen Kim vorbereitet zu haben.

Jetzt berichtet das New Yorker Wall Street Journal, der tote Halbbruder sei ein CIA-Informant gewesen (CIA: Central Intelligence Agency, Auslandsgeheimdienst in den USA). Sollte das stimmen und Kim Jong Un bekannt gewesen sein, wäre das ein Motiv mehr, warum er ihn ermorden ließ.

Die Vermutung begründet sich darauf, dass Kim Jong Nam mehrere Male mit CIA-Agenten gesehen worden sei.

War Kim Jong Nam ein Spitzel, der der CIA pikante Informationen über seinen Halbbruder zukommen ließ? Die Vermutung liegt nahe, kann aber derzeit nicht bestätigt werden.

Denn über die Quellen dieser Informationen schweigt das Wall Street Journal, betont aber, dass sie zuverlässig seien.

Fotos: DPA / Wong Maye-E

Toten Hosen geben ganz besonderes Konzert: So streng sind die Regeln für das Event Neu Kleines Mädchen (11) in München vergewaltigt, Täter auf Flucht Neu
Drei Menschen verletzt: Messerattacke an Bahnhof? Neu Gasauto droht in Wohngebiet zu explodieren, da trifft Feuerwehr mutigen Entschluss Neu
Da lugt selbst Oma aus dem Fenster: Was macht Hund Priscilla in Jenny Frankhausers Intimbereich? Neu Die Hitze! Wayne Carpendale zieht komplett blank Neu Grausam! Kühen wird ein verschließbares Loch in den Magen operiert Neu Sklaven-Halter in Köln verurteilt: Details sind brutal Neu "Et is halt warm, wa?" Polizei stoppt nackten Moped-Fahrer und lacht sich kaputt Neu Update Zu viel Chlor im Wasser! 38 Verletzte nach Freibad-Tag, darunter viele Kinder Neu Jetzt sind es schon Neun: Weitere US-Soldaten in Afghanistan getötet! Neu Mordfall Lübcke: Stephan E. soll Kopfschuss gestanden haben Neu Update Ford stellt neuen Mini-SUV vor , doch leider hat Köln nichts davon Neu Nestlé will diese Ampel in Deutschland auf ihren Produkten, doch es gibt ein Problem 452 Ältester Orang-Utan der Welt steht auf besondere Würze im Grießbrei 149 Das Ringen um Ozan Kabak: Wer schnappt sich das VfB-Juwel? 1.403 Hitze-Horror auf A8: Stau nach Feuer, Frauen kollabieren auf Autobahn 3.527 Familiendrama: Sohn schlägt mit Baseballschläger und Axt auf Eltern und Bruder ein 2.420 YouTuber (†29) tot in Fluss gefunden! Was steckt dahinter? 2.798 Bayern-Hammer bei Sané-Absage: Ousmane Dembélé als Münchner Königstransfer? 1.625 Vier Kinder sterben bei Horror-Feuer in Holzgebäude 2.636 "Wir brauchen Siesta!": Thomas Herrmanns will gegen Hitze am Arbeitsplatz kämpfen 479 Sicherheitslandung am Flughafen Köln/Bonn! 237 Autofahrer rast in Sitzgruppe vor Eiscafé: Frau schwer verletzt 1.871 Bewaffneter Banküberfall in Ilvesheim: Täter noch immer auf der Flucht! 150 Große Ehre für "Bully"! Michael Herbig mit Friedenspreis ausgezeichnet 46 Frau stundenlang vergewaltigt und verscharrt: Kommt Täter davon, weil Tat verjährt? 4.466 Älteren macht die Hitze besonders zu schaffen! Warum eigentlich? 1.086 Spitzenwert geknackt! Hier wurde es gestern am heißesten 3.468 Abitur mit Note 1,0 bestanden: Unglaublich, wie alt diese Schülerin erst ist! 13.666 Gruppenvergewaltigung Freiburg: Heute sitzen elf Männer auf Anklagebank 872 Update Was macht der Tatort-Kommissar Miroslav Nemec, wenn er nicht ermittelt? 391 Die Bitch ist zurück! Katja Krasavices neues Video ist zu krass für YouTube 2.166 Bei brütender Hitze: Mann geht baden und lässt Hund im Campingbus fast ersticken 149 "Tralla Hoppsasa": Streit um Pippi-Langstrumpf-Lied geht vor Gericht 829 Was diese abgemagerte Katze erlebt und gesehen hat, ist der blanke Horror 1.832 Heiße Ansichten: Promi-Pärchen schickt sexy Urlaubsgrüße aus Griechenland 2.674 Drama bei Abschiebung: Familie soll Deutschland verlassen, Vater (32) zückt Messer 5.191 Nach Absturz über der Müritz: Startverbot für Eurofighter 661 Zum dritten Mal: SPD will Skandalautor Thilo Sarrazin aus der Partei ausschließen 417 Stau-Chaos droht: "Fusion"-Besuchern drohen verstopfte Anreisewege 717 Update Pikante Penis-Beichte: Das kommt Micaela Schäfer nicht in die (Lümmel)-Tüte 3.439 Verstörendes Video: Hier finden Männer ein Baby im Wald 1.716 Frau legt erstaunliche Verwandlung hin, nachdem ihre Beziehung zerbricht 1.828 Fahrer stoppt sofort seinen Zug, als er sieht, was vor ihm auf den Gleisen festgekettet wurde 3.330 Kleiner Kater klettert in Waschmaschine, doch das bereut sein Frauchen bitter 2.217 Gänsehaut! Darum begeistert der neue TV-Spot zu "Der König der Löwen" 255