Will Smith singt den offiziellen Song für die WM 2018 Top Bis 33 Grad und heftige Gewitter! So geht das Wetter weiter Top 6 Dinge, worauf Ihr beim Fliesenkauf achten solltet 2.741 Anzeige +++ Liveticker Relegation Aue - KSC +++ TOOOOR! Bertram zum Dritten: 3:1 für Aue! Top Live
722

Nahrungsergänzungsmittel liegen voll im Trend

Auch die Deutschen tun heutzutage mehr für die Gesundheit. Neben Sportkursen und bewegungsorientierten Freizeitbeschäftigungen, liegen auch teure Fitnessgeräte, funktionelle Sportbekleidung oder hochwertige Nahrungsergänzung im Trend.

Neben Sport und Bewegung im Freien, liegen in Deutschland hochwertige Nahrungsergänzungen immer mehr im Trend. Aber bei der Auswahl der Produkte ist Vorsicht geboten. Nicht überall wo Gesundheit drauf steht, ist auch Gesundheit drin.

Hochwertige Gesundheitsprodukte machen in Deutschland das Rennen

Nicht nur die Deutschen tun heutzutage deutlich mehr für ihre Gesundheit. Das kann man unter anderem an der Auswahl der Sportkurse und bewegungsorientierter Freizeitbeschäftigungen erkennen. Es lässt sich auch am steigenden Absatz von teuren Fitnessgeräten, funktioneller Sportbekleidung oder hochwertiger Nahrungsergänzung beobachten. Auch der vegane Trend oder der Trend zu mehr Gemüsegerichten in Kantinen und Mensen kann so gedeutet werden.

Das Gesundheitsbewusstsein des Einzelnen wird auch dadurch gefördert, dass man gerne so gesund wie möglich älter werden möchte. Die Lebenserwartung ist heutzutage deutlich höher als noch vor 50 Jahren. Doch die Gesundheitskosten steigen und steigen. Dafür werden auch die Bundesbürger immer stärker in die Verantwortung genommen.

Nicht alles, was gut klingt, ist es auch

Sind Nahrungsergänzungsmittel wirklich notwendig?
Sind Nahrungsergänzungsmittel wirklich notwendig?

Hochwertigkeit definiert sich beim Thema Gesundheit vor allem über die Qualität, weniger über den Preis. Das gilt insbesondere im Bereich der Nahrungsergänzung. Viele Hersteller buhlen mit minderwertigen Produkten um die Gunst der Verbraucher. Diese können aber nicht immer erkennen, welche der angebotenen Produkte sinnvoll sind und welche nicht. Beispielsweise erkennt man aus der Volldeklaration der Inhaltsstoffe nicht, welche Bioverfügbarkeit die einzelnen Zutaten haben.

Der Preis entscheidet bei Nahrungsergänzung nicht immer über die Menge oder Qualität der Zutaten – und auf diese kommt es an. Ein Beispiel: Zwei unterschiedlich teure Präparate können exakt die gleichen Inhaltsstoffe haben. Die Bioverfügbarkeit der Präparate kann sich jedoch unterscheiden. Ebenso gilt: Das preiswertere Nahrungsergänzungsmittel kann gegenüber einem hochpreisigen in verführerischer Verpackung durchaus das bessere Präparat sein. Vielleicht ist die Abstimmung der Zutaten besser. Oft fehlen bei dem besseren Präparat sinnlose Füllstoffe.

Bei manchen Gesundheitsprodukten gehen Weichmacher aus der Verpackung auf den Inhalt über. Auch in Retard-Kapseln stehen die gesundheitsschädlichen Phtalate in der Kritik. Selbst harmlos klingende Zutaten wie Sonnenblumenöl können durch Transfettsäuren, die beim Herstellungsprozess entstehen können, nicht empfehlenswert sein. Auch gut informierte Verbraucher können nicht ständig alle Problemfelder im Auge behalten. Zudem ändert sich die Informationslage beständig. Häufig gibt es widersprüchliche oder gegensätzliche Aussagen zu bestimmten Inhaltsstoffen. Viele hochwertige Präparate basieren auf Zutaten aus Bio-Anbau. Die Verbraucher von heute sind informierter und gesundheitsbewusster als früher. Sie nutzen viele Kanäle, um sich eine Meinung zu bilden. Sie hinterfragen ihnen unverständliche Zusammenhänge.

Überzeugende Qualität ist beim Verbraucher gefragt

Die Verbraucher sehen heutzutage genauer hin. Sie nutzen die Chance, sich über Gesundheitsblogs, Foren und medizinische Beratungsportale relevante Informationen einzuholen. Viele gesundheitsbewusste Menschen bemühen sich, den Unterschied zwischen minderwertigen und hochwertigen Inhaltsstoffen zu erkennen. Einen plausiblen Unterschied bildet beispielsweise die Reinheit eines Monopräparates aus einem einzigen Naturstoff gegenüber einem synthetischen Kombi-Präparat. Wenn dieses zu allem Überfluss Füllstoffe, Farbstoffe und andere Hilfsstoffe enthält, kann es an Hochwertigkeit nicht mithalten.

Das mindert auch seine Wirksamkeit. Eine wichtige Frage ist für Verbraucher auch die nach einer sinnvollen Dosierung. Viele Nahrungsergänzungsmittel lassen den Käufer nicht erkennen, welche Kontraindikationen oder Nebenwirkungen mit anderen Medikamenten bestehen. Es wird nicht klar, mit welcher Flüssigkeit man ein Ergänzungspräparat zu sich nimmt. Einige Flüssigkeiten mindern einen Inhaltsstoff an seiner Wirkung.

Gesund essen ist wichtig.
Gesund essen ist wichtig.

Naturgemäß bringt jeder Verbraucher individuelle gesundheitliche Bedingungen mit. Diese sollten beachtet werden. Eine dauerhafte Selbstmedikation kann selbst bei einem harmlos klingenden Präparat nicht angeraten werden. Zum Beispiel sollte man nicht jahrelang hoch dosierte Magnesiumpräparate einnehmen, ohne eine ausreichende Menge Kalzium zuzuführen. Andernfalls entnimmt der Organismus das fehlende Kalzium aus Knochen und Zähnen. Das kann langfristig zu Osteoporose führen.

Gesundheitsbewusste Verbraucher sollten darauf achten, dass Präparate mit Mineralstoffen auch Minerale in organischen Verbindungen enthalten. Gemeint ist beispielsweise das Vorliegen eines Mineralstoffs wie Magnesium als Citrat oder Glycinat. Die Bioverfügbarkeit von Mineralstoffen hängt unter anderem von der Bindungsform an. Je nachdem, ob die Substanzen als Chelat, Lactat oder Gluconat vorliegen, ändert sich die Bioverfügbarkeit.

Mehr Sicherheit durch eine sinnvolle Auswahl

Da immer mehr Menschen von Allergien und Unverträglichkeiten betroffen sind, sollten hochwertige Nahrungsergänzungen grundsätzlich von bekannten Allergenen wie Milch und Weizen, Mais und Stärke, Soja, Hefe und Gluten sowie Casein frei sein. Angesichts der Schwierigkeit, im Netz die besten Präparate zu erkennen, wird eine zuverlässige Einkaufsquelle für moderne Kunden immer wichtiger. Man erwartet zudem, seine Einkaufsquelle auch per Smartphone oder Tablet-PC erreichen zu können.

Auf der Webseite der Gesundheitsmanufaktur.de können anspruchsvolle Verbraucher eine hochwertige Auswahl an Spitzen-Präparaten erhalten. Diese dienen der Prävention, dem Ausgleich von bekannten Mangelzuständen und der allgemeinen Gesunderhaltung. Der Informationsgehalt auf diesem Gesundheitsportal ist erfreulich hoch. Der Verbraucher wird über Bücher, Filme oder einen Blog über Gesundheitsthemen wie Ernährung, Sport oder die Möglichkeiten der orthomolekularen Medizin informiert. Natürliche Zutaten und Bio-Qualität stehen bei der Gesundheitsmanufaktur besonders hoch im Kurs.

Wer von Ihnen nicht zu den Hobbyanglern gehört und seine tägliche Dosis Omega 3 mit selbst gefangenen Fisch füllt, der greift am besten auf zurück. Hoch dosierte Fischöl-Kapseln mit Omega-3-Fettsäuren, ungewöhnliche Präparate wie Keto-Drinks oder hochwertige Naturprodukte wie Brassica-Kapseln aus pulverisiertem Grünkohl, Rosenkohl und Brokkoli-Sprossen sind der Beleg für ein Sortiment, das sich qualitativ und inhaltlich von anderen Anbietern abhebt. Die genannten Zutaten glänzen durch einen hohen Gehalt an Sulforaphan und Quercetin. Mit hochwertigen Naturpräparaten wie "Brassica Nr. 2" kann jeder Bundesbürger einen Nährstoff-Ausgleich schaffen. Dies ist vor allem in Zeiten, in denen man nur Kantinen- oder Imbissessen zu sich nehmen kann, sinnvoll. Viele Enzyme oder Vitamine werden beim Kochen in Kantinen oder Mensen abgebaut.

Zudem ist heute erwiesen, dass auch frisch verarbeitete Lebensmittel nicht mehr die Nährstoffdichte aufweisen, die man früher messen konnte. Das hat viele Gründe. Sie liegen zum einen in langen Transportwegen und unsachgemäßer Lagerung. Zum anderen werden sie durch frühreif geerntete und künstlich nachgereifte Früchte, ausgelaugte Böden und eine steigende Belastung mit Schadstoffen verursacht. Selbst wenn man sich gesund ernährt, reicht der Vitalstoffgehalt aus der aufgenommenen Nahrung in Krisenzeiten, bei Rekonvaleszenz oder Krankheit oft nicht mehr aus. Zudem müssen wir uns immer häufiger Stress, ständiger Erreichbarkeit, Lärmbelästigungen, Multitasking im Beruf und anderen Stressoren stellen. Diese verbrauchen größere Mengen Vitalstoffe. Oftmals macht es Sinn, Mineralstoffe, Vitamine oder Spurenelemente zuzuführen. In der Schwangerschaft, der Rekonvaleszenz, als ärztlich überwachte Begleittherapie bei einer Chemotherapie oder im Alter können hochwertige Nahrungsergänzungsmittel hilfreich sein.

Wissen, wann man Nahrungsergänzung einsetzt

Angeraten ist, hochwertige Nahrungsergänzung gezielt nur eine gewisse Zeitspanne einzunehmen. Die Notwendigkeit der Einnahme sollte nach Möglichkeit aufgrund einer ärztlichen Indikation bzw. nach dem Besuch einer Heilpraktikerin festgestellt werden. Anschließend sollte man zu einer gesunden Ernährung, gesundem Stressausgleich und viel Bewegung zurückkehren. Wie der Name bereits andeutet, dient Nahrungsergänzung nicht dem Ersatz einer gesunden Ernährungsweise. Sie dient viel mehr der sinnvollen Ergänzung bei einer Ernährung mit Lebensmitteln, die an Hochwertigkeit eingebüßt haben. Dabei sind natürliche Inhaltsstoffe wegen der hohen Bioverfügbarkeit den synthetischen Präparaten vorzuziehen. Auch die immer häufigere industrielle Verarbeitung der Nahrung hat Folgen. Diese müssen eventuell ausgeglichen werden. Zu beachten ist jedoch, dass viele Hersteller schon von sich aus stark verarbeitete Nahrungsmittel mit Vitaminen oder Mineralstoffen versetzen. Eine Überdosierung mit solchen Substanzen ist unbedingt zu vermeiden. Die Konzentration auf frisch zubereitete Lebensmittel ist kein zivilisatorischer Rückschritt, sondern ein Gewinn für den gesundheitsbewussten Verbraucher.

Großstadtrevier-Schauspielerin Renate Delfs ist tot Top Mordkommission ermittelt: Hat eine 54-Jährige ihren Mann (✝65) auf dem Gewissen? Neu
Rentner schlägt Neunjährige mit Gehhilfe krankenhausreif Neu Tod von Star-DJ Avicii: So stellt sich seine Familie die Beerdigung vor Neu
Mann steuert Auto absichtlich in Bordell: Frau lebensgefährlich verletzt Neu Mehrere Autofahrer rasen in Blitzer: Der Grund ist ärgerlich Neu Zu viel Papierkram beim versichern? Hier kommt die Lösung! 9.325 Anzeige Doch keine Trennung? Denisé nimmt Pascal plötzlich in Schutz Neu Aziz Bouhaddouz von St. Pauli bei der WM dabei! Neu Gerda über GNTM: "Mit 16 oder 17 wäre ich kaputt gegangen" Neu Putin, Trump oder der Papst? Kuriose Wette wegen Özil und Gündogan Neu Vom Rapper zum Tierquäler? Gzuz verpasst Schwan eine Ohrfeige Neu Zahn abgebrochen? Das solltest Du sofort machen! 10.954 Anzeige Sie lebt in ständiger Angst! Sara Kulka von Trauma heimgesucht Neu Schwer verletzt! Hund beißt Jungen (7) ins Gesicht Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 16.223 Anzeige Schüsse auf Autobahn: Porsche-Fahrer ballert auf anderes Auto Neu "Miserable Mutter!" Jan Leyk schießt gegen Bonnie Strange Neu Fünf Jahre Inzest-Hölle: Die Anklage gegen diesen Mann ist unfassbar Neu Versuchte Vergewaltigung: Mann folgt Frau aus Bus, erst ein Hund stoppt ihn Neu Volkskrankheit Genitalherpes: Was können Betroffene tun? Anzeige Kein Scherz mehr: Liebes-Aus bei Ex-GNTM-Kandidatin Sally! Neu 26-Jähriger betankt Auto: Kurz darauf steht er in Flammen 670 Frau schleppt 11 Kilo Drogen über die Grenze 1.152 Hebammen schwanger: Kreißsaal muss schließen! 985 Nase schleift auf Rollbahn: Airbus entgeht nur knapp Inferno 1.142 Vier Jahre Knast! Maßregelvollzug-Patient hat Mädchen missbraucht 642 Mann rastet in Flugzeug aus und pinkelt vor den restlichen Passagieren plötzlich los 1.443 Horror-Fund: Blut fließt aus Altkleidercontainer! 8.629 Nach Bundesliga-Relegation: Zoff zwischen Labbadia und Anfang! 1.345 Chemikalie ausgelaufen: Gefahrgut-Laster baut Unfall auf Autobahn 1.064 Nur mit Handgepäck in die USA? Lufthansa macht's möglich 97 Schweden rüstet sich: Regierung liefert Broschüre für Kriegsfall 952 Hoppla! Model verliert Kleid auf dem Roten Teppich und steht halbnackt da 4.141 Champions League im TV? So sieht die Verteilung der Spiele bald aus 1.214 Beendet ein Sicherheitszentrum die Gewalt zwischen Deutschen und Ausländern in Cottbus? 181 Horror-Fund auf Rügen: Tourist (73) treibt tot im Teich! 2.122 Frau springt ins Gleisbett und wird von S-Bahn überrollt: Tot 567 Schwerkranker an Überdosis Morphin gestorben? Jetzt wendet sich das Blatt 1.141 Belogen und betrogen? Schwangere Denisé gibt offenbar Ehe-Aus bekannt! 9.734 Update Soldat vergewaltigte kleinen Jungen, nun legt er Revision ein 1.364 Präsident Steinmeier ehrt Dunja Hayali für Kampf gegen Rassismus mit Bundesverdienstkreuz 370 22-Jähriger gesteht: Zwei Prostituierte grausam getötet! 1.202 Freispruch! Überraschendes Urteil im Prozess gegen Marineausbilder 773 Mischung aus "Star Wars" und "Abfangjäger": Polizei stoppt irren Radfahrer 1.815 20-Jähriger flüchtet unter Drogen mit dem Auto, bis er an einen Tunnel kommt 1.908 Gift auf Pausenbrot: Wollte ein 56-Jähriger weitere Kollegen töten? 637 Rehkitze werden bei Unfall aus Bauch ihrer Mama gerissen und überleben! 971 Schlag gegen Kinderpornografie-Netzwerk: 80.000 Kontakte festgestellt 859 Erzieher missbraucht jahrelang Heim-Kinder 953 Muss ich zahlen, wenn mir im Supermarkt etwas kaputt geht? 1.971