Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

TOP

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

2.336

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

15.325

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

2.040

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
383

Nahrungsergänzungsmittel liegen voll im Trend

Auch die Deutschen tun heutzutage mehr für die Gesundheit. Neben Sportkursen und bewegungsorientierten Freizeitbeschäftigungen, liegen auch teure Fitnessgeräte, funktionelle Sportbekleidung oder hochwertige Nahrungsergänzung im Trend.

Neben Sport und Bewegung im Freien, liegen in Deutschland hochwertige Nahrungsergänzungen immer mehr im Trend. Aber bei der Auswahl der Produkte ist Vorsicht geboten. Nicht überall wo Gesundheit drauf steht, ist auch Gesundheit drin.

Hochwertige Gesundheitsprodukte machen in Deutschland das Rennen

Nicht nur die Deutschen tun heutzutage deutlich mehr für ihre Gesundheit. Das kann man unter anderem an der Auswahl der Sportkurse und bewegungsorientierter Freizeitbeschäftigungen erkennen. Es lässt sich auch am steigenden Absatz von teuren Fitnessgeräten, funktioneller Sportbekleidung oder hochwertiger Nahrungsergänzung beobachten. Auch der vegane Trend oder der Trend zu mehr Gemüsegerichten in Kantinen und Mensen kann so gedeutet werden.

Das Gesundheitsbewusstsein des Einzelnen wird auch dadurch gefördert, dass man gerne so gesund wie möglich älter werden möchte. Die Lebenserwartung ist heutzutage deutlich höher als noch vor 50 Jahren. Doch die Gesundheitskosten steigen und steigen. Dafür werden auch die Bundesbürger immer stärker in die Verantwortung genommen.

Nicht alles, was gut klingt, ist es auch

Sind Nahrungsergänzungsmittel wirklich notwendig?
Sind Nahrungsergänzungsmittel wirklich notwendig?

Hochwertigkeit definiert sich beim Thema Gesundheit vor allem über die Qualität, weniger über den Preis. Das gilt insbesondere im Bereich der Nahrungsergänzung. Viele Hersteller buhlen mit minderwertigen Produkten um die Gunst der Verbraucher. Diese können aber nicht immer erkennen, welche der angebotenen Produkte sinnvoll sind und welche nicht. Beispielsweise erkennt man aus der Volldeklaration der Inhaltsstoffe nicht, welche Bioverfügbarkeit die einzelnen Zutaten haben.

Der Preis entscheidet bei Nahrungsergänzung nicht immer über die Menge oder Qualität der Zutaten – und auf diese kommt es an. Ein Beispiel: Zwei unterschiedlich teure Präparate können exakt die gleichen Inhaltsstoffe haben. Die Bioverfügbarkeit der Präparate kann sich jedoch unterscheiden. Ebenso gilt: Das preiswertere Nahrungsergänzungsmittel kann gegenüber einem hochpreisigen in verführerischer Verpackung durchaus das bessere Präparat sein. Vielleicht ist die Abstimmung der Zutaten besser. Oft fehlen bei dem besseren Präparat sinnlose Füllstoffe.

Bei manchen Gesundheitsprodukten gehen Weichmacher aus der Verpackung auf den Inhalt über. Auch in Retard-Kapseln stehen die gesundheitsschädlichen Phtalate in der Kritik. Selbst harmlos klingende Zutaten wie Sonnenblumenöl können durch Transfettsäuren, die beim Herstellungsprozess entstehen können, nicht empfehlenswert sein. Auch gut informierte Verbraucher können nicht ständig alle Problemfelder im Auge behalten. Zudem ändert sich die Informationslage beständig. Häufig gibt es widersprüchliche oder gegensätzliche Aussagen zu bestimmten Inhaltsstoffen. Viele hochwertige Präparate basieren auf Zutaten aus Bio-Anbau. Die Verbraucher von heute sind informierter und gesundheitsbewusster als früher. Sie nutzen viele Kanäle, um sich eine Meinung zu bilden. Sie hinterfragen ihnen unverständliche Zusammenhänge.

Überzeugende Qualität ist beim Verbraucher gefragt

Die Verbraucher sehen heutzutage genauer hin. Sie nutzen die Chance, sich über Gesundheitsblogs, Foren und medizinische Beratungsportale relevante Informationen einzuholen. Viele gesundheitsbewusste Menschen bemühen sich, den Unterschied zwischen minderwertigen und hochwertigen Inhaltsstoffen zu erkennen. Einen plausiblen Unterschied bildet beispielsweise die Reinheit eines Monopräparates aus einem einzigen Naturstoff gegenüber einem synthetischen Kombi-Präparat. Wenn dieses zu allem Überfluss Füllstoffe, Farbstoffe und andere Hilfsstoffe enthält, kann es an Hochwertigkeit nicht mithalten.

Das mindert auch seine Wirksamkeit. Eine wichtige Frage ist für Verbraucher auch die nach einer sinnvollen Dosierung. Viele Nahrungsergänzungsmittel lassen den Käufer nicht erkennen, welche Kontraindikationen oder Nebenwirkungen mit anderen Medikamenten bestehen. Es wird nicht klar, mit welcher Flüssigkeit man ein Ergänzungspräparat zu sich nimmt. Einige Flüssigkeiten mindern einen Inhaltsstoff an seiner Wirkung.

Gesund essen ist wichtig.
Gesund essen ist wichtig.

Naturgemäß bringt jeder Verbraucher individuelle gesundheitliche Bedingungen mit. Diese sollten beachtet werden. Eine dauerhafte Selbstmedikation kann selbst bei einem harmlos klingenden Präparat nicht angeraten werden. Zum Beispiel sollte man nicht jahrelang hoch dosierte Magnesiumpräparate einnehmen, ohne eine ausreichende Menge Kalzium zuzuführen. Andernfalls entnimmt der Organismus das fehlende Kalzium aus Knochen und Zähnen. Das kann langfristig zu Osteoporose führen.

Gesundheitsbewusste Verbraucher sollten darauf achten, dass Präparate mit Mineralstoffen auch Minerale in organischen Verbindungen enthalten. Gemeint ist beispielsweise das Vorliegen eines Mineralstoffs wie Magnesium als Citrat oder Glycinat. Die Bioverfügbarkeit von Mineralstoffen hängt unter anderem von der Bindungsform an. Je nachdem, ob die Substanzen als Chelat, Lactat oder Gluconat vorliegen, ändert sich die Bioverfügbarkeit.

Mehr Sicherheit durch eine sinnvolle Auswahl

Da immer mehr Menschen von Allergien und Unverträglichkeiten betroffen sind, sollten hochwertige Nahrungsergänzungen grundsätzlich von bekannten Allergenen wie Milch und Weizen, Mais und Stärke, Soja, Hefe und Gluten sowie Casein frei sein. Angesichts der Schwierigkeit, im Netz die besten Präparate zu erkennen, wird eine zuverlässige Einkaufsquelle für moderne Kunden immer wichtiger. Man erwartet zudem, seine Einkaufsquelle auch per Smartphone oder Tablet-PC erreichen zu können.

Auf der Webseite der Gesundheitsmanufaktur.de können anspruchsvolle Verbraucher eine hochwertige Auswahl an Spitzen-Präparaten erhalten. Diese dienen der Prävention, dem Ausgleich von bekannten Mangelzuständen und der allgemeinen Gesunderhaltung. Der Informationsgehalt auf diesem Gesundheitsportal ist erfreulich hoch. Der Verbraucher wird über Bücher, Filme oder einen Blog über Gesundheitsthemen wie Ernährung, Sport oder die Möglichkeiten der orthomolekularen Medizin informiert. Natürliche Zutaten und Bio-Qualität stehen bei der Gesundheitsmanufaktur besonders hoch im Kurs.

Wer von Ihnen nicht zu den Hobbyanglern gehört und seine tägliche Dosis Omega 3 mit selbst gefangenen Fisch füllt, der greift am besten auf zurück. Hoch dosierte Fischöl-Kapseln mit Omega-3-Fettsäuren, ungewöhnliche Präparate wie Keto-Drinks oder hochwertige Naturprodukte wie Brassica-Kapseln aus pulverisiertem Grünkohl, Rosenkohl und Brokkoli-Sprossen sind der Beleg für ein Sortiment, das sich qualitativ und inhaltlich von anderen Anbietern abhebt. Die genannten Zutaten glänzen durch einen hohen Gehalt an Sulforaphan und Quercetin. Mit hochwertigen Naturpräparaten wie "Brassica Nr. 2" kann jeder Bundesbürger einen Nährstoff-Ausgleich schaffen. Dies ist vor allem in Zeiten, in denen man nur Kantinen- oder Imbissessen zu sich nehmen kann, sinnvoll. Viele Enzyme oder Vitamine werden beim Kochen in Kantinen oder Mensen abgebaut.

Zudem ist heute erwiesen, dass auch frisch verarbeitete Lebensmittel nicht mehr die Nährstoffdichte aufweisen, die man früher messen konnte. Das hat viele Gründe. Sie liegen zum einen in langen Transportwegen und unsachgemäßer Lagerung. Zum anderen werden sie durch frühreif geerntete und künstlich nachgereifte Früchte, ausgelaugte Böden und eine steigende Belastung mit Schadstoffen verursacht. Selbst wenn man sich gesund ernährt, reicht der Vitalstoffgehalt aus der aufgenommenen Nahrung in Krisenzeiten, bei Rekonvaleszenz oder Krankheit oft nicht mehr aus. Zudem müssen wir uns immer häufiger Stress, ständiger Erreichbarkeit, Lärmbelästigungen, Multitasking im Beruf und anderen Stressoren stellen. Diese verbrauchen größere Mengen Vitalstoffe. Oftmals macht es Sinn, Mineralstoffe, Vitamine oder Spurenelemente zuzuführen. In der Schwangerschaft, der Rekonvaleszenz, als ärztlich überwachte Begleittherapie bei einer Chemotherapie oder im Alter können hochwertige Nahrungsergänzungsmittel hilfreich sein.

Wissen, wann man Nahrungsergänzung einsetzt

Angeraten ist, hochwertige Nahrungsergänzung gezielt nur eine gewisse Zeitspanne einzunehmen. Die Notwendigkeit der Einnahme sollte nach Möglichkeit aufgrund einer ärztlichen Indikation bzw. nach dem Besuch einer Heilpraktikerin festgestellt werden. Anschließend sollte man zu einer gesunden Ernährung, gesundem Stressausgleich und viel Bewegung zurückkehren. Wie der Name bereits andeutet, dient Nahrungsergänzung nicht dem Ersatz einer gesunden Ernährungsweise. Sie dient viel mehr der sinnvollen Ergänzung bei einer Ernährung mit Lebensmitteln, die an Hochwertigkeit eingebüßt haben. Dabei sind natürliche Inhaltsstoffe wegen der hohen Bioverfügbarkeit den synthetischen Präparaten vorzuziehen. Auch die immer häufigere industrielle Verarbeitung der Nahrung hat Folgen. Diese müssen eventuell ausgeglichen werden. Zu beachten ist jedoch, dass viele Hersteller schon von sich aus stark verarbeitete Nahrungsmittel mit Vitaminen oder Mineralstoffen versetzen. Eine Überdosierung mit solchen Substanzen ist unbedingt zu vermeiden. Die Konzentration auf frisch zubereitete Lebensmittel ist kein zivilisatorischer Rückschritt, sondern ein Gewinn für den gesundheitsbewussten Verbraucher.

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.171

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

178

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

5.013

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

16.455

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

10.643

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.241

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

7.411

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

8.511

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.421

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

10.522

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

5.799

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

4.108

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

3.475

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

3.744

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

3.593

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

4.632

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.119

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.070

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.169

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

2.796

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

36.511

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.315

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.243

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

4.808

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

6.249

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

451

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

5.639

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.559

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

4.096

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.755
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

7.402

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.730
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.946

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

1.012

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

5.094

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

771
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

2.333

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

8.750

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.501

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

28.613

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

38.819

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

12.750