Endlich! Einer der größten Drogenfälle wurde geklärt
Top
Weg frei für GroKo! SPD will mit Union sondieren
Top
23-jährige Deutsche stürzt auf Bali 80 Meter in den Tod
Top
Mitten im Lieferstress: Paketbote rettet hilflosen Rentner
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.371
Anzeige
667

Nahrungsergänzungsmittel liegen voll im Trend

Auch die Deutschen tun heutzutage mehr für die Gesundheit. Neben Sportkursen und bewegungsorientierten Freizeitbeschäftigungen, liegen auch teure Fitnessgeräte, funktionelle Sportbekleidung oder hochwertige Nahrungsergänzung im Trend.

Neben Sport und Bewegung im Freien, liegen in Deutschland hochwertige Nahrungsergänzungen immer mehr im Trend. Aber bei der Auswahl der Produkte ist Vorsicht geboten. Nicht überall wo Gesundheit drauf steht, ist auch Gesundheit drin.

Hochwertige Gesundheitsprodukte machen in Deutschland das Rennen

Nicht nur die Deutschen tun heutzutage deutlich mehr für ihre Gesundheit. Das kann man unter anderem an der Auswahl der Sportkurse und bewegungsorientierter Freizeitbeschäftigungen erkennen. Es lässt sich auch am steigenden Absatz von teuren Fitnessgeräten, funktioneller Sportbekleidung oder hochwertiger Nahrungsergänzung beobachten. Auch der vegane Trend oder der Trend zu mehr Gemüsegerichten in Kantinen und Mensen kann so gedeutet werden.

Das Gesundheitsbewusstsein des Einzelnen wird auch dadurch gefördert, dass man gerne so gesund wie möglich älter werden möchte. Die Lebenserwartung ist heutzutage deutlich höher als noch vor 50 Jahren. Doch die Gesundheitskosten steigen und steigen. Dafür werden auch die Bundesbürger immer stärker in die Verantwortung genommen.

Nicht alles, was gut klingt, ist es auch

Sind Nahrungsergänzungsmittel wirklich notwendig?
Sind Nahrungsergänzungsmittel wirklich notwendig?

Hochwertigkeit definiert sich beim Thema Gesundheit vor allem über die Qualität, weniger über den Preis. Das gilt insbesondere im Bereich der Nahrungsergänzung. Viele Hersteller buhlen mit minderwertigen Produkten um die Gunst der Verbraucher. Diese können aber nicht immer erkennen, welche der angebotenen Produkte sinnvoll sind und welche nicht. Beispielsweise erkennt man aus der Volldeklaration der Inhaltsstoffe nicht, welche Bioverfügbarkeit die einzelnen Zutaten haben.

Der Preis entscheidet bei Nahrungsergänzung nicht immer über die Menge oder Qualität der Zutaten – und auf diese kommt es an. Ein Beispiel: Zwei unterschiedlich teure Präparate können exakt die gleichen Inhaltsstoffe haben. Die Bioverfügbarkeit der Präparate kann sich jedoch unterscheiden. Ebenso gilt: Das preiswertere Nahrungsergänzungsmittel kann gegenüber einem hochpreisigen in verführerischer Verpackung durchaus das bessere Präparat sein. Vielleicht ist die Abstimmung der Zutaten besser. Oft fehlen bei dem besseren Präparat sinnlose Füllstoffe.

Bei manchen Gesundheitsprodukten gehen Weichmacher aus der Verpackung auf den Inhalt über. Auch in Retard-Kapseln stehen die gesundheitsschädlichen Phtalate in der Kritik. Selbst harmlos klingende Zutaten wie Sonnenblumenöl können durch Transfettsäuren, die beim Herstellungsprozess entstehen können, nicht empfehlenswert sein. Auch gut informierte Verbraucher können nicht ständig alle Problemfelder im Auge behalten. Zudem ändert sich die Informationslage beständig. Häufig gibt es widersprüchliche oder gegensätzliche Aussagen zu bestimmten Inhaltsstoffen. Viele hochwertige Präparate basieren auf Zutaten aus Bio-Anbau. Die Verbraucher von heute sind informierter und gesundheitsbewusster als früher. Sie nutzen viele Kanäle, um sich eine Meinung zu bilden. Sie hinterfragen ihnen unverständliche Zusammenhänge.

Überzeugende Qualität ist beim Verbraucher gefragt

Die Verbraucher sehen heutzutage genauer hin. Sie nutzen die Chance, sich über Gesundheitsblogs, Foren und medizinische Beratungsportale relevante Informationen einzuholen. Viele gesundheitsbewusste Menschen bemühen sich, den Unterschied zwischen minderwertigen und hochwertigen Inhaltsstoffen zu erkennen. Einen plausiblen Unterschied bildet beispielsweise die Reinheit eines Monopräparates aus einem einzigen Naturstoff gegenüber einem synthetischen Kombi-Präparat. Wenn dieses zu allem Überfluss Füllstoffe, Farbstoffe und andere Hilfsstoffe enthält, kann es an Hochwertigkeit nicht mithalten.

Das mindert auch seine Wirksamkeit. Eine wichtige Frage ist für Verbraucher auch die nach einer sinnvollen Dosierung. Viele Nahrungsergänzungsmittel lassen den Käufer nicht erkennen, welche Kontraindikationen oder Nebenwirkungen mit anderen Medikamenten bestehen. Es wird nicht klar, mit welcher Flüssigkeit man ein Ergänzungspräparat zu sich nimmt. Einige Flüssigkeiten mindern einen Inhaltsstoff an seiner Wirkung.

Gesund essen ist wichtig.
Gesund essen ist wichtig.

Naturgemäß bringt jeder Verbraucher individuelle gesundheitliche Bedingungen mit. Diese sollten beachtet werden. Eine dauerhafte Selbstmedikation kann selbst bei einem harmlos klingenden Präparat nicht angeraten werden. Zum Beispiel sollte man nicht jahrelang hoch dosierte Magnesiumpräparate einnehmen, ohne eine ausreichende Menge Kalzium zuzuführen. Andernfalls entnimmt der Organismus das fehlende Kalzium aus Knochen und Zähnen. Das kann langfristig zu Osteoporose führen.

Gesundheitsbewusste Verbraucher sollten darauf achten, dass Präparate mit Mineralstoffen auch Minerale in organischen Verbindungen enthalten. Gemeint ist beispielsweise das Vorliegen eines Mineralstoffs wie Magnesium als Citrat oder Glycinat. Die Bioverfügbarkeit von Mineralstoffen hängt unter anderem von der Bindungsform an. Je nachdem, ob die Substanzen als Chelat, Lactat oder Gluconat vorliegen, ändert sich die Bioverfügbarkeit.

Mehr Sicherheit durch eine sinnvolle Auswahl

Da immer mehr Menschen von Allergien und Unverträglichkeiten betroffen sind, sollten hochwertige Nahrungsergänzungen grundsätzlich von bekannten Allergenen wie Milch und Weizen, Mais und Stärke, Soja, Hefe und Gluten sowie Casein frei sein. Angesichts der Schwierigkeit, im Netz die besten Präparate zu erkennen, wird eine zuverlässige Einkaufsquelle für moderne Kunden immer wichtiger. Man erwartet zudem, seine Einkaufsquelle auch per Smartphone oder Tablet-PC erreichen zu können.

Auf der Webseite der Gesundheitsmanufaktur.de können anspruchsvolle Verbraucher eine hochwertige Auswahl an Spitzen-Präparaten erhalten. Diese dienen der Prävention, dem Ausgleich von bekannten Mangelzuständen und der allgemeinen Gesunderhaltung. Der Informationsgehalt auf diesem Gesundheitsportal ist erfreulich hoch. Der Verbraucher wird über Bücher, Filme oder einen Blog über Gesundheitsthemen wie Ernährung, Sport oder die Möglichkeiten der orthomolekularen Medizin informiert. Natürliche Zutaten und Bio-Qualität stehen bei der Gesundheitsmanufaktur besonders hoch im Kurs.

Wer von Ihnen nicht zu den Hobbyanglern gehört und seine tägliche Dosis Omega 3 mit selbst gefangenen Fisch füllt, der greift am besten auf zurück. Hoch dosierte Fischöl-Kapseln mit Omega-3-Fettsäuren, ungewöhnliche Präparate wie Keto-Drinks oder hochwertige Naturprodukte wie Brassica-Kapseln aus pulverisiertem Grünkohl, Rosenkohl und Brokkoli-Sprossen sind der Beleg für ein Sortiment, das sich qualitativ und inhaltlich von anderen Anbietern abhebt. Die genannten Zutaten glänzen durch einen hohen Gehalt an Sulforaphan und Quercetin. Mit hochwertigen Naturpräparaten wie "Brassica Nr. 2" kann jeder Bundesbürger einen Nährstoff-Ausgleich schaffen. Dies ist vor allem in Zeiten, in denen man nur Kantinen- oder Imbissessen zu sich nehmen kann, sinnvoll. Viele Enzyme oder Vitamine werden beim Kochen in Kantinen oder Mensen abgebaut.

Zudem ist heute erwiesen, dass auch frisch verarbeitete Lebensmittel nicht mehr die Nährstoffdichte aufweisen, die man früher messen konnte. Das hat viele Gründe. Sie liegen zum einen in langen Transportwegen und unsachgemäßer Lagerung. Zum anderen werden sie durch frühreif geerntete und künstlich nachgereifte Früchte, ausgelaugte Böden und eine steigende Belastung mit Schadstoffen verursacht. Selbst wenn man sich gesund ernährt, reicht der Vitalstoffgehalt aus der aufgenommenen Nahrung in Krisenzeiten, bei Rekonvaleszenz oder Krankheit oft nicht mehr aus. Zudem müssen wir uns immer häufiger Stress, ständiger Erreichbarkeit, Lärmbelästigungen, Multitasking im Beruf und anderen Stressoren stellen. Diese verbrauchen größere Mengen Vitalstoffe. Oftmals macht es Sinn, Mineralstoffe, Vitamine oder Spurenelemente zuzuführen. In der Schwangerschaft, der Rekonvaleszenz, als ärztlich überwachte Begleittherapie bei einer Chemotherapie oder im Alter können hochwertige Nahrungsergänzungsmittel hilfreich sein.

Wissen, wann man Nahrungsergänzung einsetzt

Angeraten ist, hochwertige Nahrungsergänzung gezielt nur eine gewisse Zeitspanne einzunehmen. Die Notwendigkeit der Einnahme sollte nach Möglichkeit aufgrund einer ärztlichen Indikation bzw. nach dem Besuch einer Heilpraktikerin festgestellt werden. Anschließend sollte man zu einer gesunden Ernährung, gesundem Stressausgleich und viel Bewegung zurückkehren. Wie der Name bereits andeutet, dient Nahrungsergänzung nicht dem Ersatz einer gesunden Ernährungsweise. Sie dient viel mehr der sinnvollen Ergänzung bei einer Ernährung mit Lebensmitteln, die an Hochwertigkeit eingebüßt haben. Dabei sind natürliche Inhaltsstoffe wegen der hohen Bioverfügbarkeit den synthetischen Präparaten vorzuziehen. Auch die immer häufigere industrielle Verarbeitung der Nahrung hat Folgen. Diese müssen eventuell ausgeglichen werden. Zu beachten ist jedoch, dass viele Hersteller schon von sich aus stark verarbeitete Nahrungsmittel mit Vitaminen oder Mineralstoffen versetzen. Eine Überdosierung mit solchen Substanzen ist unbedingt zu vermeiden. Die Konzentration auf frisch zubereitete Lebensmittel ist kein zivilisatorischer Rückschritt, sondern ein Gewinn für den gesundheitsbewussten Verbraucher.

Tödlicher Unfall: Porsche-Fahrerin übersieht Kleinkind (2)
Neu
25 Jahre Jo Gerner: So stellt sich der GZSZ-Fießling seinen Abschied vor
Neu
Gasflasche auf Weihnachtsmarkt verpufft: Zwei Personen schwer verletzt
Neu
Mysteriöser Todesfall: Mann verbrennt plötzlich beim Spaziergang
Neu
Darum soll diese Bürgermeisterin in Rente geschickt werden
Neu
Vermisst! Wo sind Christin (13) und Michelle (15)?
Neu
Viel zu teuer! Das ist der überbezahlteste Star in Hollywood
Neu
Mysteriöses Mischwesen aus Hund und Bär aufgetaucht
Neu
Im Asia-Laden! Mann schüttet Benzin über Frau und will sie anzünden
Neu
Unerwartete Wende: Das soll wirklich mit der "geklauten" Hecke passiert sein
Neu
Autsch! Mann steckt sich 77 Zentimeter Dildo in den Hintern!
Neu
Dieses Land will Drogen entkriminalisieren
Neu
Wegen diesem Foto musste eine Familie aus dem Land fliehen
Neu
Horror-Urlaub: Paar in Ferienhaus gefesselt und eingesperrt
Neu
Pornostar (31) wird tot in Wohnung gefunden
Neu
Jeden Tag neue Hinweise: Ermittler suchen fieberhaft DHL-Erpresser
Neu
Wahnsinn! Spanien droht WM-Ausschluss 2018
Neu
Suspendiert! Professor wollte Sex für gute Noten
Neu
K.o.-Tropfen-Eklat bei Uni-Feier? Mehrere Verletzte, Rektor fassungslos
1.198
Gemeinde macht sich mit Lichter-Penissen zum Gespött
1.341
Warum hielt die Polizei dieses fahrende Häuschen an?
2.494
Großeinsatz: Feuer bei Versandhändler Otto ausgebrochen
1.836
Thomas de Maizière besucht Pilotprojekt: Umstrittene Gesichtserkennung wird verlängert
38
Jugendliche attackieren Polizisten und verletzen fünf Beamte
2.678
Diesem Feuerwehrauto halfen auch seine Schneeketten nichts
1.392
Shisha-Bar wird Opfer eines Schrotflinten-Angriffs
942
Kampf ums Überleben: Gewalt-Opfer lag über Stunden blutend in Wohnung
1.906
Vater gesteht seinem Gutachter grausamen Doppelmord an Söhnen
1.530
So mag es Sophia Thomalla: Provokant, kuschelig und ziemlich verzockt
1.343
Armband statt Armlänge: Stadt Köln erntet Shitstorm für Silvesterkampagne
2.244
Zündelnder Feuerwehrmann: Wird auch seine Frau angeklagt?
66
Baby-Alarm bei Kirsten Dunst! Hollywood-Schönheit soll schwanger sein
578
Junge muss 323 Mal zum Arzt und wird 13 Mal grundlos operiert
1.322
Kein Sex-Spielzeug mehr? Beate Uhse stellt Insolvenz-Antrag
1.736
Bund soll eigene Flugzeuge für Abschiebung einsetzen, weil Piloten sich weigern
1.614
Harte Strafe: Deutscher reist in die USA, um 13-Jährige zu quälen und sexuell zu erniedrigen
2.214
Steinmeier: "Wer Fahnen Israels verbrennt, versteht es nicht, was es heißt, deutsch zu sein"
866
Fans spekulieren: GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig bereits Eltern?
1.669
Frauenleiche auf Klinik-Baustelle entdeckt
6.817
Dieser Bus hat etwas echt Witziges mitzuteilen
2.720
Schlussspurt im Weihnachtsgeschäft: "Hoffentlich spielt das Wetter mit"
42
Schock für Kunden! H&M will mehrere Filialen schließen
2.813
Verletzt Maite Kellys Noch-Ehemann sie mit dieser Aktion?
11.881
"Tierquäler!" Betreiber von Ponyreiten wird bedroht
1.839
Medienbericht: Amri hatte womöglich noch weitere Anschlagsziele im Visier
675
Nach heftigem Streit: Pärchen schlitzt sich gegenseitig die Beine auf
2.496
Horror-Crash! Wohnmobil auf Gegenfahrbahn geschleudert
3.936
Vorbestrafter Priester soll 100 Mal sexuellen Missbrauch begangen haben
1.113
"Revolverheld"-Frontmann Johannes Strate hat noch einiges vor im Leben
435
Flugzeugabsturz mit drei Toten: Schnee erschwert die Bergung
1.728
Update
GNTM-Gewinnern Céline hat die Schnauze voll
6.159
Dicker Umschlag: Unbekannter Wohltäter stiftet 50.000 Euro an Hospiz
1.728
Minderheitsregierung, GroKo, Neuwahlen? Das wünschen sich die Deutschen
1.612