Guido Maria Kretschmer verrät, warum er wirklich heiraten will

Guido Maria Kretschmer und sein Partner Frank Mutters (l.).
Guido Maria Kretschmer und sein Partner Frank Mutters (l.).  © DPA

Berlin - Auch nach 32 Jahren lieben sich Star-Designer und Moderator Guido Maria Kretschmer (52, "Shopping Queen") und Frank Mutters (62) noch wie am ersten Tag.

Ihre Beziehung krönten die beiden 2012 mit ihrer "Eingetragenen Lebenspartnerschaft". Eine echte Hochzeit stand für den Wahlberliner eigentlich nie im Raum.

Doch nun soll es 2018 doch noch passieren. Aber warum?

Im Bunte-Interview verrät Guido Maria nun: "Das war der Frank. Ich hätte das nicht gemacht. Im Grunde haben sich das meine Eltern so gewünscht. [...] Die haben gesagt: 'Endlich ist das möglich'".

Doch nicht nur Guidos Eltern haben dazu beigetragen, dass er den Schritt vor den Altar wagt. "Ich fand es schön, [...] dass ich so extrem viel Post bekommen habe - von ganz vielen Menschen. Sicher auch von Fans der Sendung, aber eben auch von ganz normalen Menschen, die einfach geschrieben haben: 'Wie schön, Herr Kretschmer, dass es jetzt geht. Ich würde mich freuen'", so der 52-Jährige.

Möglich wird die Hochzeit durch eine Gesetzesänderung, die im Oktober in Kraft trat. Sie erlaubt es, gleichgeschlechtlichen Paaren, ebenfalls offiziell heiraten zu können.

Und natürlich weiß Guido Maria schon wie die Hochzeit ablaufen soll: "Ich will nichts Verrücktes. [...] Ich möchte, dass die Leute entspannt sind. Ich würde eigentlich eine große Landhochzeit wünschen, wo alle etwas anhaben, was ihnen Freude macht."

Kriegen wir doch hin, oder?

Designer Guido Maria Kretschmer liebt große Auftritte, ist privat aber eher zurückhaltend.
Designer Guido Maria Kretschmer liebt große Auftritte, ist privat aber eher zurückhaltend.  © DPA

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0