Haben Caroline Beil und ihr Philipp tatsächlich schon "Ja" gesagt?

Soltau/Berlin - Noch vor der Geburt der gemeinsamen Tochter Ava machte Philipp Sattler (35) seiner Caroline einen Heiratsantrag (TAG24 berichtete). Die 51-Jährige sagte das erste mal "Ja", doch das zweite Ja-Wort vor dem Traualtar steht noch aus - oder nicht?

Caroline Beil und Verlobter Philipp Sattler auf dem roten Teppich.
Caroline Beil und Verlobter Philipp Sattler auf dem roten Teppich.  © DPA

Anfang März rätselten die Fans nach einem Schnappschuss der Moderatorin eifrig, ob die beiden sich klammheimlich im Urlaub getraut haben.

So schrieb die 51-Jährige auf Instagram: "Auf einer besonderen Mission im wunderschönen Schottland". Und alle fragten sich, welche Mission Caroline damit wohl meinte. Als Erstes kam natürlich eine Hochzeit in den Sinn. Offiziell bestätigt haben die Turteltauben eine Hochzeit bisher nicht.

Doch im BUNTE-Interview räumt die Zweifachmama mit allen Spekulationen auf:

Frank Buschmann hat Corona: "Buschi" trotz Booster an Virus erkrankt
Promis & Stars Frank Buschmann hat Corona: "Buschi" trotz Booster an Virus erkrankt

"Wir haben noch nicht geheiratet, wir werden aber heiraten. Und wir werden auch in diesem Jahr noch heiraten", so Caroline. Weitere Details werde man dann irgendwann noch bekanntgeben, doch untätig sind die beiden nicht.

"Also wir stecken wirklich mitten in der Planung und überlegen schon, wie wir was machen. Wie wir essen werden, was es für eine Hochzeitstorte gibt. Was ich trage, was er trägt - wen wir einladen. [...] Also, das ist natürlich sehr umfangreich, aber das macht wirklich Spaß", so die 51-Jährige

Somit müssen wir uns noch ein wenig gedulden. Aber solange uns Ava mit ihrem Lächeln weiter so verzückt, ist alles gut.

Titelfoto: Screenshot/Instagram, Caroline Beil

Mehr zum Thema Caroline Beil: