Ed Sheeran auf dem Hockenheimring: Das müsst Ihr heute wissen!

Hockenheim - Am Samstagabend spielt Superstar Ed Sheeran (28) am Hockenheimring. Die Polizei rechnet mit jeder Menge Andrang und informiert den Tag über fortlaufend auf Twitter und auf Facebook.

Ed Sheeran ist in Hockenheim zu Gast.
Ed Sheeran ist in Hockenheim zu Gast.  © DPA

Wichtige Info gleich zum Start: Hunde sind laut Polizei bei dem Konzert nicht erlaubt. "Wir bitten Euch eindringlich, bei der bevorstehenden Hitze Eure Vierbeiner zu Hause zu lassen", schreiben die Beamten auf dem Kurznachrichtendienst.

Passt auf Eure Wertsachen auf! Die Beamten warnen auf Facebook vor Taschendieben.

Darum hat die Polizei ein paar Tipps, etwa:

  • Nur so viel Bargeld mitnehmen, wie Ihr braucht.
  • Geld, Papiere und Wertgegenstände in verschiedenen verschlossenen Innentaschen Eurer Kleidung aufbewahren
  • Hand- und Umhängetaschen mit der Verschlussseite zum Körper tragen

Solltet Ihr doch beklaut werden, lasst Eure Zahlungskarte sofort über die Telefonnummer 116116 sperren. "Wenn sich Eure Bank diesem Notruf nicht angeschlossen hat, wenden Euch direkt an Euer Kreditinstitut", so die Polizei.

Falls Ihr heute beim Konzert etwas verliert: Es gibt ein Fundbüro der Polizeiwache. Laut Tweet der Beamten hat dieses am Samstag von 22 bis 24 Uhr geöffnet. Am morgigen Sonntag von 10 bis 14 sowie von 22 bis 24 Uhr. Und am Montag von 10 bis 14 Uhr.

UPDATE: 15.43 Uhr

Stau auf A6 und A61

Wie die Beamten twittern, staut sich der Verkehr au fden Autobahnen A6 und A61 derzeit auf bis zu neun Kilometern vor den Ausfahrten Hockenheim.

Auch auf der L723 zwischen der A5, Ausfahrt Wiesloch-Walldorf, und Hockenheim staut es sich.

UPDATE: 17.15 Uhr

Auge am Himmel

Während tausende Fans unterwegs sind, hat die Polizei vom Himmel aus alles im Blick. "Da viele mit dem Auto anreisen, ist ganz schön was los auf den Straßen", schreiben die Beamten auf Facebook.

Und weiter: "Also währt bitte Geduld, plant ausreichend Zeit ein und kommt gesund an. Wir wünschen eine gute Anreise und einen schönen Konzertabend."

UPDATE: 19.05 Uhr

Selfie mit Weltstar

Also die Gelegenheit haben die Polizisten vor Ort auch nicht jeden Tag - kein Wunder, dass sie gleich mal die Chance genutzt und ein Selfie mit Ed Sheeran geknipst haben.

Ganz nebenbei lassen sie die User auf Twitter wissen, dass es auf den Parkplätzen P9, P11 und P20 noch freie Stellflächen gibt.

UPDATE: 20.10 Uhr

Weitere Tore geöffnet

"Wir haben weitere Tore für Euch geöffnet, damit wir das Infield vor der Bühne in Richtung Ostkurve zusätzlich befüllen können", schreiben die Beamten auf Twitter.

Und versprechen: "Von dort habt Ihr gute Sicht."

UPDATE: 21.04 Uhr

Hungrige aufgepasst!

Falls Ihr noch Hunger oder Durst habt, Obacht: Die Verkaufsstände im Infield schließen ab 22.30 Uhr, wie die Polizei twittert.

Mehr zum Thema Stuttgart Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0