Heftiger Lastwagen-Crash: Kilometerlanger Stau auf A6

Hockenheim - Am Montagnachmittag kam es auf der Autobahn 6 zu einem schweren Lastwagen-Unfall, bei dem zwei Menschen verletzt wurden.

Ein Laster fuhr auf einen anderen auf.
Ein Laster fuhr auf einen anderen auf.  © pr-video/René Priebe

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist ein Lastwagen gegen 15.45 Uhr auf einen zweiten zwischen der Tank- und Rastanlage Hockenheim-West und dem Autobahnkreuz Walldorf aufgefahren.

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert. Zu der Schwere der Verletzungen ist derzeit noch nichts bekannt.

Aus einem Fahrzeug trat ein Granulat aus, das sich auf zwei Spuren verteilte.

Die Autobahn in Richtung Heilbronn war zunächst für eine halbe Stunde voll gesperrt. Inzwischen wurde eine Spur wieder freigegeben.

Derzeit staut sich der Verkehr auf rund acht Kilometern und die Bergungsmaßnahmen werden noch andauern.

UPDATE, 19.30 Uhr: Der rechte und mittlere Fahrstreifen wird noch jeweils bis Mitternacht gesperrt bleiben. Der Verkehr staut sich weiterhin.

Ein völlig demolierter Lkw.
Ein völlig demolierter Lkw.

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0