Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

TOP

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

NEU

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

NEU

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
5.163

Das ist Männels größter Wunsch für die Saison

Höckendorf - Ein Jahr später ist Martin Männel der Keeper und Kapitän vom FC Erzgebirge Aue mit seinen „Veilchen“ zurück und hat einen großen Wunsch!
Martin Männel beim Interview mit MOPO24-Redakteur Enrico Lucke.
Martin Männel beim Interview mit MOPO24-Redakteur Enrico Lucke.

Von Enrico Lucke

Höckendorf - Selbst mit seinem Kopfballtor zum 2:2 konnte Martin Männel im Mai 2015 in Heidenheim den Zweitliga-Abstieg nicht verhindern. Ein Jahr später ist der Keeper und Kapitän vom FC Erzgebirge Aue mit seinen "Veilchen" zurück und hat einen großen Wunsch!

"Ich möchte in nächster Zeit nicht noch mal in die Situation kommen, dass ich kurz vor Schluss, weil es um alles geht, mit nach vorn gehen muss", so Männel. "Mein Job ist es, Tore zu verhindern, alle anderen haben es besser drauf, Tore zu schießen."

Im Höckendorfer Trainingslager feilt die Mannschaft intensiv daran, dass dem 28-Jährigen auch sein zweiter Wunsch am Ende der Saison erfüllt wird:

Wasserspiele im Trainingscamp: Martin Männel sorgt für Lockerheit in Höckendorf.
Wasserspiele im Trainingscamp: Martin Männel sorgt für Lockerheit in Höckendorf.

"Besser als Platz 15 wäre gut, dann kommen wir bei der Auslosung der ersten DFB-Pokalrunde in den Profitopf und habe erst mal eine leichtere Aufgabe."

Dazu will Männel seinen Beitrag leisten. Die klare Nr. 1 im "Veilchen"-Kasten ist der 1,84 Meter große gebürtige Hennigsdorfer. "Es ist aber nicht in Stein gemeißelt, dass ich in zehn Jahren noch im Tor stehe", so der Keeper. Aktuell sieht er es als "Lohn meiner Arbeit", er müsse sich das aber mit Leistung im Training und in den Spielen "immer wieder verdienen".

Seine Vorderleute vertrauen ihm.

Männels Gegentorschnitt der letzten Jahre (1,3 bis 1,7 pro Spiel) ist sehr ordentlich: "Alles unter eins ist sensationell, aber wenn die Quote wie in den vergangenen Jahren bleibt, bin ich zufrieden."

Die Auer Defensive sieht er ohnehin als Schlüssel zum Erfolg in der Aufstiegssaison: "Wir haben da mehr Qualität als vor einem Jahr beim Abstieg."

Der Kapitän glaubt an die Mannschaft, die zum größten Teil zusammenblieb:

"Und die Neuzugänge sind gute Kerle, die einen Spaß auf ihre Kosten vertragen." Das Motto der Auer: "Wer sich neckt, der liebt sich."

Das bestätigt der Keeper und ergänzt: "Wir brauchen die Lockerheit. Die Zweitliga-Saison wird nicht ganz so rosig laufen wie zuletzt, da müssen wir Niederlagen wegstecken können."

Überhaupt ist er gespannt, wie der Großteil des Teams die Herausforderung 2. Liga verkraftet. Ist es doch für viele das erste Mal auf dem Niveau. "Oft haben Spieler dann mehr Respekt, bringen dadurch eine bessere Leistung und gehen eher an ihr Limit", so Männels Erfahrung.

Wie man höherklassig zu Werke geht, dass trainieren die Auer aktuell auf dem Platz und abends vor der Playstation.

"Wenn man vor den Zimmern steht, hört man die Jungs schon mal jubeln. Dann wird das Computer-Fußballspiel FIFA gezockt", weiß Männel.

Foto: picture point/Sven Sonntag

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

NEU

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

1.666

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

683

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

4.247

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

4.809

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

7.690

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

2.789

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

3.214

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

6.772

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

454

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

1.873

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

12.056

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

7.694

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

7.019

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

7.743

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

2.854

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

5.214

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

2.838

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.037
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

247

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

11.140

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

4.953

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

3.933

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

3.372

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

5.476

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

3.299

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

8.275

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.928

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

533

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

714

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

1.075

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.927

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.912

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

8.462

Hildegard Hamm Brücher ist tot

2.181

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

11.401

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

8.310

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.931
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

10.373

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

11.804

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

5.238

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

674

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.207