Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

TOP

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

NEU

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

2.156

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

1.356
1.730

Horror-Haus: Warum haben die Nachbarn nichts unternommen?

Bei den Nachbarn fiel das ungewöhnliche Treiben auf: Ständig waren neue Frauen da, die eingesperrt und misshandelt wurden. Aber wieso hat niemand etwas unternommen?
Das Horror-Haus von Höxter (Mitte), in dem zwei Frauen zu Tode gequält wurden.
Das Horror-Haus von Höxter (Mitte), in dem zwei Frauen zu Tode gequält wurden.

Höxter - Während Wilfried (46) und Angelika W. (47) in Paderborn gerade der Prozess wegen zweifachen Mordes durch Unterlassen gemacht wird, werden immer mehr Details rund um das Horror-Haus bekannt: Die Nachbarn haben die Grausamkeiten mitbekommen, aber nichts unternommen.

Im Dezember 2010 war das Paar in das Haus am Saatweg in Bosseborn eingezogen, was mit 529 Einwohnern der kleinste Stadtteil der Stadt Höxter ist. Nur kurze Zeit später herrscht auf dem kleinen Bauernhof reger Betrieb, meist ab Mittags.

Bei Nacht und Nebel zog das Paar ein, erinnert sich eine Nachbarin. Die beiden Fremden werden für Bruder und Schwester gehalten. Sie fallen auf im Dorf und werden beäugt. 

Ein Nachbar weiß von einer Frau mit schulterlangen Haaren: "Die schmale Frau war nach einer Woche Abwesenheit auf einmal wieder da und hatte plötzlich eine Glatze. Nie war sie allein, immer in Begleitung von Angelika und Wilfried W.. Etwa zehn Frauen hat der Nachbar gehabt."

"Eine Frau habe ich tagelang nicht gesehen. Als sie wieder auftauchte, sah sie vollkommen abgemagert und schlapp aus. Angelika W. stieß die arme Frau vor der Tür zu Boden. 

Die Lebensgefährtin von Wilfried W., Angelika W., während der Verhandlung.
Die Lebensgefährtin von Wilfried W., Angelika W., während der Verhandlung.

Ich ging davon aus, dass sie dort eingesperrt wurde und vermutlich nicht mehr machen konnte, was sie wollte.

Eines Tages war die Frau verschwunden. Danach sind wieder mehrere Frauen aufgetaucht und nach mehreren Tagen waren sie wieder weg. Die letzte Frau hatte erst schulterlange Haare und drei Wochen später fast eine Glatze. Nie hat man Schreie gehört, nur von den Tieren."

Auch ein anderer Nachbar erinnert sich an die ständigen Wechsel der Frauen: "Die erste Frau war vor drei Jahren da, die letzte vor zwei Jahren. Sie war so schwach und mit einer Glatze, und die letzte Frau war vor ein paar Tagen plötzlich verschwunden."

Selbst die Misshandlungen durch Wilfried und Angelika W. waren für Nachbarn deutlich zu sehen: "Ständig gab es neue Autos vor dem Haus. Der Nachbar schlug auch sofort zu. 2014 hatte eine Frau für längere Zeit bei Wilfried W. gewohnt. Sie war zum Schluss sehr gebrechlich. Sie konnte kaum noch laufen. Die Unterarme waren verbunden von den Handgelenken bis zu den Ellenbogen. Ich bemerkte, dass sie irgendwann eine Glatze hatte und richtig schlecht aussah."

Eine besorgte Nachbarin rief 2013 die Behörden zu dem Haus. Allerdings wegen eines Rottweilers, den Angelika W. nicht artgerecht halten würde. Bei der Kontrolle leugnete die Beschuldigte, einen Hund zu besitzen.

Fotos: DPA

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

4.143

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

1.292

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.678
Anzeige

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

4.860

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

1.896

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.009
Anzeige

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

572

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

361

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.622
Anzeige

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

941

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

1.335

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

213

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

3.280

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

2.318

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

2.228

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.194

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.197

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

1.987

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

4.883

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

4.083

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

3.871

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

580

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

4.482

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.396

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

7.234

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.552

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

4.901

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

8.927

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.261

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

9.587

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.616

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

4.606

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

11.378

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

9.405

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

911

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.177
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

11.508

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

6.029

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

5.324

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.754

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.463

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.220

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.932