Wie verrückt ist das denn? Darum baden Forscher Kraken in Ecstasy! Neu Sorge um Karl Lagerfeld: Mit diesem Auftritt schockt der Designer die Fans Neu Riesenzoff auf Schalke: Di Santo laut Tedesco "Respektlos!" Neu Schlag ins Gesicht, Biss ins Bein: 28-Jähriger verletzt mehrere Polizisten! Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 2.395 Anzeige
1

Hoffnungsloser Kampf? Mainz-Coach Schmidt gibt sich nicht auf

Von Nils Bastek, dpa

Dem Mainzer Trainer Martin Schmidt droht das Aus, die Lage der Rheinhessen im Abstiegskampf wird immer prekärer. Doch der Schweizer kämpft verbissen um seinen Job. Die Entscheidung liegt nun bei seinem acht Jahre jüngeren Chef.

Freiburg (dpa) - Die Frage nach seiner eigenen Zukunft hatte Martin Schmidt schon lange vor der Entscheidung seines Chefs beantwortet. «Ich bin auch nächste Woche noch Trainer des FSV Mainz 05, ich habe ja auch einen Vertrag bis 2018», kündigte der Coach des schwer angeschlagenen Fußball-Bundesligisten an. Dabei ist die Situation um den vehement um seinen Job kämpfenden Schweizer alles andere als klar: nicht erst nach dem 0:1 beim SC Freiburg droht dem FSV der Abstieg - und Schmidt mehr denn je das Aus.

Denn sein Boss Rouven Schröder äußerte sich am Samstag alles andere als deutlich, was die Zukunft seines Trainers angeht. Das Verhältnis zwischen den beiden gilt ohnehin seit langem als angespannt. Noch am Sonntag komme es zum Gespräch mit Schmidt, sagte der Manager. Davor wolle er nochmal genau schauen, wie die fünfte Niederlage in Serie im Breisgau zustande gekommen ist. Eine Jobgarantie für Schmidt gab es von Schröder erst recht nicht. Stattdessen sagte er: «Wir haben keinen Punkt geholt. Das bringt uns an einen Punkt, an dem man die Gedanken sammeln muss.» Vor der Partie beim SC hatte er einen Sieg als «Muss» bezeichnet.

Viele Argumente sprechen nicht für Schmidt. Zwar spielte seine Mannschaft erneut engagiert, aber extrem unglücklich. Nur wenige Sekunden nach seiner Einwechslung besiegelte Freiburgs Top-Joker Nils Petersen (69. Minute) die fünfte Mainzer Pleite nacheinander. Der Treffer zählte nur, weil der angeschlagen am Boden liegende Danny Latza eine Abseitsstellung aufhob. Eine solche Negativserie hatte der 49 Jahre alte Schmidt während seiner Karriere noch nie erlebt. Dennoch gibt es für Martin Schmidt in der prekären Lage des FSV keinen besseren Trainer als Martin Schmidt. Wenn man sich die Spiele seiner Mannschaft anschaue, könne keine Rede davon sein, «dass der Trainer der falsche Typ ist», sagte er.

Der Wille war seiner Mannschaft tatsächlich nicht abzusprechen. Doch was nützt das in einem Spiel, in dem die Ergebnisse zählen? Was vor allem Schröder interessieren dürfte, ist die extrem angespannte Tabellensituation. Mainz war nach der Niederlage in Freiburg weiter punktgleich mit dem FC Augsburg auf dem Relegationsplatz, nur das etwas bessere Torverhältnis hielt den FCA vor dessen Gastspiel bei Hertha BSC am Sonntag noch auf Distanz.

Dabei ist Schmidt alles andere als allein dafür verantwortlich, dass es so weit kommen musste. Dass mit Yunus Malli einer der wichtigsten Spieler den Club im Winter zum VfL Wolfsburg verlassen durfte, wird sicher nicht zur Verbesserung des Verhältnisses zwischen Schmidt und Schröder beigetragen haben. Die Qualität des Türken fehlt den Mainzern. Beim 4:2-Erfolg der Mainzer im Hinspiel hatte er noch zwei Tore vorbereitet und eins selbst geschossen. Schröder verkaufte ihn dennoch, nahm dafür viel Geld ein, aber auch großen Substanzverlust in Kauf. Nach der Entmachtung von Präsident Harald Strutz wird Schröder nun auch über die Zukunft von Trainer Schmidt entscheiden.

Beistand bekam der angezählte Coach wie schon vor der Partie von seinem Freiburger Kollegen Christian Streich. «Mainz ist eine total funktionierende Mannschaft aus meiner Sicht, keine Frage», sagte Streich. Das sieht auch Schmidt selbst ähnlich, der ohnehin schon alles für die nächsten Tage geplant hat. «Montag ist trainingsfrei, am Dienstag geht es weiter», kündigte er an. «Die Planung für die ganze Woche ist gemacht, da steht alles drin und wir halten uns an diese Planung.» Es wird nur immer unwahrscheinlicher, dass auch sein Chef sich daran hält.

Nach Show-Desastern: Letzte Sendung für Kiwi auf dem Lerchenberg! Neu "Es ist sehr schwer gerade": Lilly Becker redet sich Frust von der Seele Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter Anzeige "Verrückte Uvula": Stefanie Giesinger überrascht mit ungewöhnlichem Detail im Mund Neu Ernte auf ein Drittel geschrumpft: Jetzt werden Zwiebeln richtig teuer Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 3.798 Anzeige "Rückschritt": Wäre Ausbau von Flüchtlingsunterkunft ein riesiger Fehler? Neu Brand in umstrittenem Ankerzentrum: Jetzt ermittelt die Polizei vor Ort Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 13.066 Anzeige Tiefer in der Krise als gedacht? Wie steht es um den Modekonzern Gerry Weber wirklich? Neu Feuer-Drama! Zwei Tote bei Autounfall Neu Bald nur noch Steinmeier? Weitere Politiker haben keine Lust auf Essen mit Erdogan Neu Update Warum?! Katze als Zielscheibe benutzt und mit 24 Schüssen hingerichtet Neu Tödliche Abkürzung: 16-Jähriger von Güterzug erfasst Neu
Führerlose Planierraupe auf zerstörerischer Irrfahrt in Mönchengladbach Neu "Bauer sucht Frau": Kommt für Single Inka Bause einer der Kandidaten infrage? Neu
Sophia Vegas postet neues Foto und bringt Fans zum Zweifeln 4.170 Ex-Stasi-Mitarbeiter bis heute in Bundesbehörde beschäftigt 1.218 Kampf gegen Fluglärm: Mit diesen Tricks sollen Flugzeuge leiser werden 619 AfD-Demo blockiert: 4000 Menschen protestieren gegen Rechts! 2.099 Schweres Bayern-Startprogramm? Kovac und Co. demoralisieren die Bundesliga 1.216 Erschreckend: So viele Kinder sind in diesen katholischen Kirchen missbraucht worden 93 Frau stöbert im Nachttisch ihres Mannes und kann nicht glauben, was sie entdeckt 2.764 GroKo-Lust oder Maaßen-Frust? Seehofer stur, Nahles im Kampfmodus 579 Kreuzfahrtschiff mit 225 Menschen an Bord in Not: Schlepper eilt zur Hilfe 267 Pathologe sicher: Unter dieser Bedingung wäre Lady Di noch am Leben 7.038 Sensation: Forscher wollen aus medizinischem Abfall Knochen züchten 255 Unbekannter spendet Kokain im Wert von 18 Millionen Dollar 1.727 "Irgendwie giftig": Michael "Bully" Herbig hat ein DDR-Trauma 4.925 Blanker Horror! Männer verbrennen lebendig in Auto-Wrack 7.187 Krass! Hat BiP-Philipp Pam schon während der Show betrogen? 2.160 Schockierte Familie erwischt Freund beim Sex mit ihrem Hund 3.241 Wurde eine junge Frau mit Absicht überfahren? 376 Anne will nicht? Deshalb geht sie nicht auf Sendung 2.637 Mutter bereitet Beerdigung ihres Sohnes vor, als sie die schockierende Wahrheit erfährt 16.705 Was wird der Wiesnhit? Florian Silbereisen weiß Bescheid 1.347 Perfektes Wetter und ein Riesen-Penis: So lief der Auftakt zum Oktoberfest 1.057 Sächsische Professorin steht unter Mobbing-Verdacht 2.142 Exklusiv! Melanie Müller packt über Geburtstagsparty mit Tochter (1) im Bierkönig aus 1.443 Jürgen Milski fassungslos: Was machen seine Fans denn da?! 3.511 Eingeschränkter "Waldspaziergang" im Hambacher Forst: 5000 Menschen erwartet 632 Update Besucheransturm! Im Zoo Rostock sind die Eisbären los 92 Macht Klaudia mit K wirklich Schluss? 751 Sophia Thomalla postet Liebesgeständnis und ihr Freund reagiert prompt 2.582 Polizist beleidigt Beifahrer als Schlampe! 8.983 Meghan Markle gedemütigt! Was die Queen vor der Hochzeit von ihr verlangte 2.022 Nach Handy-Zoff vor Salzburg-Spiel: RB-Leipzig-Coach schmeißt Profis raus 12.092 Schwergewichtige Frau muss ins Krankenhaus: Feuerwehrkran im Einsatz 4.129 Bayern marschiert weiter: James und Lewandowski treffen 662 Hunderte bei Protesten gegen Erdogan-Besuch in NRW 357