Mindestens 35 Tote und viele Verletzte nach Brückeneinsturz in Italien Top Rügener Restaurant lässt keine Kinder rein Top Nach Asien-Deal: Gucken wir bei Facebook bald Live-Fußballspiele? Top Ist 25-jähriger Syrer ein islamistischer Terrorist? Neu
162

Hohe Ozonwerte erwartet: Berliner sollen Auto stehen lassen

1. Ozonhinweis für Berlin: Bisherige Werte "auffallend gering"

Neben der Hitze muss so mancher Berliner am Mittwoch auch mit etwas anderem kämpfen: den hohen Ozonwerten.

Berlin - Die Hitze hat Berlin weiter im Griff (TAG24 berichtete). Am Mittwoch werden zudem Ozonkonzentrationen in der Luft erwartet.

Berliner sollten wenn möglich auf das Auto verzichten.
Berliner sollten wenn möglich auf das Auto verzichten.

"Vorsorglich sollen Menschen, die erfahrungsgemäß auf Ozon empfindlich reagieren, ungewohnte und starke körperliche Anstrengungen im Freien vermeiden", teilte die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz mit. Im Stadtgebiet würden Konzentrationen von mehr als 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter erwartet - die höchsten Werte werden erfahrungsgemäß nachmittags erreicht.

Die Menschen in Berlin wurden gebeten, möglichst auf die Nutzung von Kraftfahrzeugen zu verzichten. Bei dem Ozonhinweis handelt es sich um den ersten in diesem Sommer.

Bislang sorgten anhaltende Hitze und fehlende Niederschläge nach Behördenangaben nicht für problematische Luftwerte. Die Ozonwerte seien bisher sogar "auffallend gering", sagte Derk Ehlert aus der Umweltverwaltung. Warum die Werte wider Erwarten so ausfielen, sei unklar. Der Schwellenwert von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter, gemittelt über eine Stunde, sei lediglich am 4. August in Friedrichshagen überschritten worden - und das auch nur in zwei Stunden. Ab dem Wert von 180 kann es bei empfindlichen Menschen zu Reaktionen wie etwa Tränenreiz oder Kopfschmerzen kommen.

Ein Risiko für die Gesundheit der gesamten Bevölkerung wird ab einem Ein-Stunden-Mittelwert von 240 Mikrogramm pro Kubikmeter gesehen. Laut Umweltbundesamt (UBA) hat die Zahl der Tage mit Werten über 180 oder 240 seit 1990 deutlich abgenommen. Es gibt aber Schwankungen je nach Witterung. Erhöhte Ozonwerte können zum Beispiel mit Warnungen vor Sport im Freien einhergehen, da häufiges und tiefes Einatmen nach UBA-Angaben zu Schädigungen des Lungengewebes und entzündlichen Prozessen führen können.

Ozon wird nicht direkt freigesetzt. Das giftige Gas bildet sich durch chemische Reaktionen bei Sonneneinstrahlung und höheren Temperaturen aus Schadstoffen - überwiegend aus Stickoxiden, die etwa aus dem Straßenverkehr stammen, und aus flüchtigen organischen Verbindungen.

Fotos: DPA

Schock für User: WhatsApp wird kostenpflichtig Neu Nach geplatztem Feature: Capital Bra geht auf Helene Fischer los Neu Nachbarn attackiert: SEK muss Mann mit Axt stoppen Neu "Endlösung für das Einwanderungsproblem": Politiker löst Kritik aus! Neu
Hoffenheims riesige Verletztenliste vor dem DFB-Pokal Neu Polizei-Einsatz am Bahnhof: 41-Jähriger soll Pistole gezogen haben Neu Als eine Frau an diesem Auto zahlreiche Zettel findet, macht sie sofort Fotos Neu 21-Jähriger bei Späti-Raub erstochen: Mittäter muss lange in Haft Neu Panzerfaust-Granate auf Wiese löst Alarm aus Neu Hitzewelle 2018: Das ist die am meisten unterschätzte Gefahr 32.525 Anzeige Blutiger Fleischesser-Protest vor Augen von Veganern Neu Mann rastet am Flughafen aus: verurteilt statt Urlaub auf Mallorca Neu Weil sie Schulden hat, kommt sexy Studentin auf eine unmoralische Idee Neu Es LANZt wieder! "Wir leben in mühsamen Zeiten" Neu Dienstwagen-Vergleich: Berlins Bürgermeister hat die größte Drecksschleuder 936 Liebelei bei Lombardi und Clea-Lacy Juhn? Das sagt das Management 2.319 SEK-Einsatz! Polizeibekannter Mann rastet vollkommen aus 2.681 Frau (36) schickt Internetbekanntschaft Sex-Bilder und wird erpresst 1.524 Champions League: Keine frei empfangbaren Spiele mehr! 2.431 Anschlag in Deutschland geplant: Anklage gegen mutmaßlichen IS-Terroristen 1.154 Mann traut seinen Augen nicht, als er Aufnahmen seiner Überwachungs-Kamera ansieht 3.412 Mann wirft sich vor Zug und stirbt: Wer kennt den Toten? 3.381 Purpurfarbene Keule: Seltener Pilz breitet sich aus 1.448 Warum der Inhalt dieser Flaschen 60.000 Euro wert ist! 1.456 Hooligans hatten sich verabredet: Polizei sieht "neue Dimension der Gewalt" 1.929 Bewaffneter überfällt Tankstelle: Wer kennt den Mann? 423 Torte für Tolisso: Weltmeister zurück im Mannschaftstraining 170 Diagnose Krebs: So viele Menschen sterben in NRW an der Krankheit 179 Joggerin bei Unfall mehrere Meter durch die Luft geschleudert! 193 Pogba vor Wechsel zum KFC Uerdingen! 2.728 In diesem Lkw stecken fünf gestohlene Autos 376 Ministerpräsident Laschet fährt sehr schmutzigen Dienstwagen 186 Blutspur führt zu Wohnungstür: Was ist dort geschehen? 255 Ziege von Weide gestohlen und zerstückelt 239 Einbruchsopfer schnappen Täter, der ganz woanders einsteigen wollte! 151 Getrocknete Schlange als Medizin?! Das fanden Zöllner in einem Paket 357 Sie flüchtete nach einem Streit und kam nicht zurück: Wo ist die 17-jährige Marie? 285 Urlauber stirbt in selbst gegrabenem Loch am Strand 7.802 Lkw-Crash! A9 Richtung Berlin komplett gesperrt 4.470 Nächster Abschiebeflug nach Kabul steht bevor 1.837 Mit Schere in Brust gestochen: Zielfahnder schnappen Täter! 1.919 Diese deutsche Stadt ist weltweit am beliebtesten 1.201 "Billig und armselig!" Helena Fürst ätzt gegen Saskia Atzerodt 2.455 Total entstellt: Was ist denn mit dem Gesicht dieses Models passiert? 2.386 Blutüberströmt vorgefunden: 22-Jähriger sticht Ex-Freundin nieder 2.753 Hat ein psychisch Kranker gleich zwei Märkte abgefackelt? 1.426 Update Wissenschaftler schlagen Alarm! Tropische Riesen-Zecke fühlt sich bei uns wohl 6.410 Verwesungsgeruch führt zu Leiche von Flaschensammler 2.468 Von Bayer Leverkusen verarscht: Arsenals Petr Cech stinksauer 2.139 Frust an der Tanksäule: Darum droht der Benzinpreis in Deutschland jetzt zu explodieren 4.492 Unglücklicher Unfall in der Kölner City: Drei Schwerverletzte 292