Einbrecher am Stausee Oberwald: Diebe plündern Vereins-Container

Hohenstein-Ernstthal - Einbrecher haben in den vergangenen Tagen den Stausee Oberwald heimgesucht und einen enormen Schaden hinterlassen.

Einbrecher sind in einen Container eines Modellbauvereins am Stausee Oberwald eingebrochen.
Einbrecher sind in einen Container eines Modellbauvereins am Stausee Oberwald eingebrochen.  © Andreas Kretschel

Wie die Polizei am Montag mitteilt, brachen die Täter zwischen dem 30. September und dem gestrigen Sonntag in einen Container eines Modellbauvereins am Stausee ein.

"Dadurch wurden mehrere Türen beschädigt. Entwendet wurden aus dem Container Zubehör zum Modell-Schiffbau und Werkzeuge", so ein Polizeisprecher. Der Stehlschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt, der entstandene Sachschaden beträgt 1000 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die etwas verdächtiges an dem Container in der Nähe des Stausees beobachtet haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Glauchau unter 03763/640 entgegen.

Der Modellbauclub Oberlungwitz hatte am 28. September zum großen Schiffsmodellfahren auf dem Stausee eingeladen. Wie der Verein auf seiner Homepage angibt, nahmen daran 43 Schiffsmodellbauer mit ihren Modellen teil.

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Chemnitz Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0