Unbekannter fackelt Hang mit Rakete ab

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.  © Andreas Kretschel

Hohenstein-Ernstthal - Ein junger Mann hat sich in der Silvesternacht einen leichtsinnigen Spaß an der A4 bei Hohenstein-Ernstthal geleistet.

Eine Autofahrerin entdeckte den Unbekannten in Höhe der Langenberger Straße und sah wie er eine Rakete direkt in den Hang an der Autobahn abschoss.

Das trockene Gras an dem Hang ging sofort in Flammen auf und mehrere hundert Quadratmeter der Grünfläche verbrannten.

Die Freiwillige Feuerwehren aus Hohenstein-Ernsttahl, Oberlungwitz und Wüstenbrand waren mit fünf Fahrzeugen und 31 Mann Besatzung im Einsatz.

Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0