Mann stirbt bei Waldarbeiten Neu Frau bestellt Muttermilch im Internet: Was sie damit macht, verändert ihr Leben Neu Lkw-Fahrer reißt 60 Meter langes Baugerüst aus Verankerung Neu Für Geld und Zigaretten: Männer richten mit Böllern Viertelmillion Schaden an Neu
402

AfD-Politiker Holger Arppe wegen Internet-Beitrag verurteilt

Landtagsabgeordneter soll volksverhetzenden Eintrag auf Internetseite geschrieben haben

Das Landgericht Rostock hat den früheren AfD-Landesvorsitzenden von Mecklenburg-Vorpommern, Holger Arppe, wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe verurteilt.

Rostock - Der frühere AfD-Landesvorsitzende von Mecklenburg-Vorpommern, Holger Arppe, ist wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe von 9000 Euro verurteilt worden.

Holger Arppe sitzt im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern und ist zwar AfD-Mitglied, gehört aber nicht mehr der Fraktion an.
Holger Arppe sitzt im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern und ist zwar AfD-Mitglied, gehört aber nicht mehr der Fraktion an.

Das Landgericht Rostock sah es in dem Berufungsprozess am Montag als erwiesen an, dass der derzeit fraktionslose Landtagsabgeordnete 2010 unter seinem Pseudonym auf einem Internet-Portal einen Beitrag geschrieben habe, der Muslime herabwürdige und zum Hass gegen sie anstachele (TAG24 berichtete).

Arppe will das Urteil nun beim Oberlandesgericht anfechten. Sein Verteidiger hatte einen Freispruch gefordert, da Arppe nicht Urheber des Beitrags und dieser auch nicht volksverhetzend sei.

Arppe war bereits 2015 wegen dieses Eintrags vom Amtsgericht Rostock zu 2700 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Gegen das Urteil hatten Staatsanwaltschaft und Verteidigung Berufung eingelegt.

Die Strafkammer hatte aufgrund von Indizien und Zeugenaussagen keinen Zweifel an Arppes Urheberschaft an einem Eintrag auf der Internetplattform www.pi-news.net. Darin hieß es: "Die Insel ist eh verloren. Man könnte die Reste des Empires sehr gut als europäisches Zentralreservat für alle in der EU lebenden Moslems nutzen. Als Quarantäne-Insel sozusagen wie früher die Seuchenkolonien."

Dies sei "niederträchtig" und "bewusst böswillig", sagte der Vorsitzende Richter. Da es weltweit von jedem Besucher der Internetseite gelesen werden konnte, war es auch geeignet, den öffentlichen Frieden zu stören. Es gebe auch keinen konkreten Hinweis, dass jemand anderes unter Arppes Pseudonym diesen Beitrag gepostet habe. Diese Vermutung hatte Arppe geäußert.

Er sah sich während des Prozesses als Opfer einer "beispiellosen Medienkampagne".

Fotos: dpa/Stefan Sauer

"F*tze", "Juden" und Hitlergruß: Attacke auf Bäckerei-Verkäuferinnen Neu Frau stirbt nach Messerattacke auf der Straße, Täter flüchtig Neu
Bestialisch: Kaum zu fassen, was diesem Pferd mit einer Mistgabel angetan wurde Neu Türkei-Krise: Hilft Deutschland Erdogan? Neu Trümmerfeld: 55-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß Neu Überhitzung: Flugzeug bricht Start in Köln/Bonn ab! Neu Tatort-Erfinder Gunther Witte plötzlich gestorben Neu Krankenwagen kracht bei Einsatz in Mercedes Neu Besoffener Investmentbanker dreht wegen Tabledance-Rechnung durch Neu Aus Verzweiflung nach Syrien? Mutmaßlicher IS-Rückkehrer vor Gericht Neu Unglaublich, was sich diese Frau leistet, nachdem sie jahrelang Coupons zum Sparen nutzt Neu Curvy-Model Kirsch ist wieder Single! So geht es ihr ohne Kölner Freund 1.489 Spieler vergnügten sich mit Prostituierten: Olympisches Komitee reagiert gnadenlos 4.062 Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 11.105 Anzeige Kopfschütteln vor Lufthansa-Flug: Darum blieb eine Maschine am Boden 7.518 ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel stellt ihm unglaublich peinliche Frage 15.441 Umzugsstress bei den Carpendales: Annemarie erwischt Wayne und Mini C beim Nickerchen 1.664 Ist der Bikini nicht etwas zu kurz, Shirin? 5.042 Bewaffneter Mann stürmt mit "Allahu Akbar" Polizeiwache und wird erschossen 9.563 Dieter Bohlen gesteht, dass er den Geruch von Gras liebt 759 Mutter setzt Baby nach Geburt in Gebüsch aus: Polizei spürt 27-Jährige auf 2.150 Update Blockade beim Bundesamt für Verfassungsschutz geräumt! 2.092 Update Wasser marsch: So soll Plastikmüll der Garaus gemacht werden 201 Nach Hause telefonieren: Altmaier ruft Astro-Alex an 346 Dramatisch: Hier rettet ein Polizist ein Kleinkind aus überhitztem Auto 4.270 Mega-Messe Gamescom startet in Köln mit eigener Pop-Up-Unterkunft! 507 Protest-Frust statt Shopping-Lust: Gibt es nun bald ein Outlet Center in Pohlheim? 70 Es nimmt kein Ende! Schon wieder zehn Tote bei schwerem Erdbeben auf Ferieninsel 397 Versuchte Vergewaltigung einer Rentnerin? 19-Jähriger geschnappt 3.620 Brand in Müllentsorgungsfirma: Drei Feuerwehrleute verletzt 1.938 Biker fliegt aus Kurve, rast in Wald und stirbt 4.882 Polizei veröffentlicht Grusel-Fotos eines Toten: Die Reaktionen sind "überraschend" 8.432 Bamf: Nur wenige Flüchtlinge haben Bleiberecht erschlichen 859 Urlauber schockiert: Flug wird gestrichen, weil Crew "zu müde" ist 5.352 Promi Big Brother: Wollny schockt mit Familienbeichte 4.865 Ausflug wird zum Albtraum: Hornissen greifen Wanderer an 4.911 Was macht sie denn da? Hier steckt eine Frau im Abfluss fest 1.401 Biker überholt Kolonne und prallt gegen Motorradfahrer 5.530 Eklige Überraschung im Gepäck: Dieser Vierbeiner bewahrt Euch davor 2.237 Erneutes Todesdrama: Frauenleiche aus Ostsee geborgen 13.666 Spaßmacher Olli Schulz plant neue Fernsehserie 456 Tödliches Ende: Mann lag nachts auf Straße und wird überfahren 2.292 Drei Verletzte: Schwerer Verkehrsunfall in Köln-Pesch 292 Türkische Journalistin darf endlich ausreisen 560 Zehn Stunden auf offenem Meer! Touristin überlebt Kreuzfahrt-Drama 6.681 Bundeskanzler fordert: EU-Länder sollen Flüchtlingsschiffe nicht mehr anlegen lassen 3.338 In diesem Ultra-Block dürfen keine Frauen vorne stehen 2.495 Betrunkene Ex von Charlie Sheen lässt ihr Kind mit Drogen allein zurück und geht feiern 2.301 Nur 13 Stunden nach der Hochzeit: Mann stirbt vor den Augen seiner Frau 6.555 10 Jahre Echelon: Elektromusik, Elektroauto und mehr chemische Drogen 221