Very british! Stollberger Chauffeur kutschiert "IaF"-Stars Neu Gemeinsames Konzert: Inka Bause und Jürgen Drews feiern 30 Jahre Mauerfall Neu "4 Blocks"-Star Kida Khodr Ramadan gefällt sich als TV-Gangster Neu War Lady Di zum Zeitpunkt ihres Todes schwanger? Forscherin glaubt, Antwort zu kennen Neu Auf dieser Webseite gewinnst Du so einfach wie noch nie 9.695 Anzeige
9.169

Frau leidet an unheilbarer Krankheit und will allen zeigen, wie sie stirbt

Holly Warland setzt sich für aktive Sterbehilfe ein

Holly leidet an Gliedergürteldystrophie, einer unheilbaren Krankheit. Holly will sterben, doch aktive Sterbehilfe ist in Australien verboten.

Queensland (Australien) - Holly Warland ist 27 Jahre alt und wird bald sterben. Die junge Australierin leidet an der unheilbaren Krankheit Gliedergürteldystrophie. Sie hat nur einen großen Wunsch: Holly will die quälenden Schmerzen endlich beenden und friedlich einschlafen. Doch aktive Sterbehilfe ist verboten.

Holly kennt keine Scham: Auf Instagram postet sie krasse Bilder, die zum Nachdenken anregen.
Holly kennt keine Scham: Auf Instagram postet sie krasse Bilder, die zum Nachdenken anregen.

Mit elf Jahren veränderte sich Hollys Leben für immer: Die Ärzte diagnostizierten bei ihr die seltene und unheilbare Krankheit Gliedergürteldystrophie (LGMD). Bei dieser erblichen Erkrankung werden langsam die Muskeln im Bereich der Schultern und des Beckengürtels gelähmt. Die junge Australierin wird von Jahr zu Jahr schwächer, leidet an ständiger Übelkeit und kann sich kaum mehr fortbewegen.

Bis vor zwei Jahren führte sie ein einigermaßen "normales" Leben. Sie ging zur Schule, begann ein Studium der Neurowissenschaften und verliebte sich in ihren Freund Luke, mit dem sie auch zusammenzog.

In einem Beitrag für das Online-Magazin "Bored Panda" schrieb sie: "Ich dachte, nichts kann mich stoppen. Ich lehrte an der Uni, besuchte Konferenzen. Ich fühlte mich glücklich und gesund. Ich hatte die Kraft auf Konzerte und Essen zu gehen."

Doch 2016 fingen die quälenden Schmerzen an und die Krankheit verwandelte ihr Leben in eine Hölle. Jeden Morgen musste sich Holly übergeben, zitterte unkontrolliert am ganzen Körper.

Seit vergangenem Jahr berichtet sie auf Facebook, Twitter und Instagram regelmäßig über ihren sich immer verschlechternden Zustand. Sogar ihren Doktor in Neuropsychologie musste sie wegen zu großer Belastung abbrechen. In einem Video auf YouTube sagt sie: "Ich bin Realistin. Für mich geht es nur noch abwärts."

Holly Warland (27) leidet unter der unheilbaren Krankheit Gliedergürteldystrophie.
Holly Warland (27) leidet unter der unheilbaren Krankheit Gliedergürteldystrophie.

Holly ist sich bewusst, dass sie bald sterben wird. Nur wann das sein wird, ist ungewiss. Und so muss die 27-Jährige tägliche Schmerzen erleiden, die sie und auch ihre Freunde und Familie zunehmend belasten. Tag für Tag wird Holly schwächer, muss oft im Bett bleiben. In "guten Tagen" schaffte sie es gerade so in den Rollstuhl.

In den sozialen Medien veröffentlicht sie schockierende Bilder, zeigt ihren nackten Körper und schreibt dazu: "Ich sehe meinen behinderten Körper nur als eine Maschine, der jeden Tag funktionieren muss." Ihr Ziel ist es nicht, Mitleid bei anderen zu erzeugen oder inspirierend zu wirken. Sie will, dass aktive Sterbehilfe legalisiert wird. Zudem unterstützt sie die Organisation "Dying with Dignity" (zu deutsch: "Sterben mit Würde").

Doch aktive Sterbehilfe ist in vielen Ländern verboten - so auch in Australien. Nur im australischen Bundesstaat Victoria wird ab Juni 2019 die "Tötung auf Verlangen" legalisiert. Doch diese ist an viele Bedingungen geknüpft. Holly allerdings wohnt im Bundestaat Queensland. Zudem erfüllt sie nicht alle Bedingungen.

Genau aus dem Grund kämpft die junge Frau weiter, um selbst entscheiden zu können, wann sie sterben will.

Auch in Deutschland ist die aktive Sterbehilfe verboten. Selbst die Beihilfe zur Selbstötung ist strafbar, wenn sie geschäftsmäßig angeboten bzw. durchgeführt wird. Steht man jemandem nahe oder ist sogar Angehöriger dieser Person und hilft dieser beim Sterben, bleibt man straffrei.

Normalerweise zieht die Redaktion es vor, nicht über versuchte Suizide zu berichten. Da aber im vorliegenden Fall die Betroffene an die Öffentlichtkeit gegangen ist, hat sich die Redaktion entschieden, es zu thematisieren.

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, bei der Telefonseelsorge findet Ihr rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Fotos: Screenshot/Instagram/hollywithhemd

Braut schließt Freundin von Brautjungfern aus, weil sie zu große Brüste hat Neu Vater misshandelt und vergewaltigt eigenen Sohn (✝3), das Kind verblutet Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 2.647 Anzeige Unglaublich! Er sieht aus wie der Zwilling von Prinz Harry Neu Busen-Alarm! Wer hat sich denn hier so eingeschnürt? Neu
Vorsprung auf Bayern schmilzt! BVB fällt gegen Schlusslicht Nürnberg nichts ein 598 Fans schmeißen mit Tennisbällen! Spielunterbrechung bei BVB gegen Nürnberg 2.447
"Er ist ein Irrer!" Boris Palmer wird von eigener Partei attackiert 1.104 Rap-Rekord gebrochen: Shirin David stößt mit neuer Single "Gib ihm" Capital Bra vom Thron 1.195 Rotlicht-Größe Bert Wollersheim ist pleite 6.061 "Fehlt Charakter und Stärke": Trainer-Legende zerlegt Bayern vor CL-Kracher 1.015 Horror-Unfall mit 24 Toten: Reisebus kracht mit Laster zusammen 4.394 Frau in den 20ern bringt Kind zur Welt, doch sie behauptet steif und fest "Jungfrau" zu sein 9.959 Zehn-Kilo-Mülleimer aus Flüchtlingsheim auf Feiernde geworfen: 35-Jährige überlebt nur knapp 4.522 Baby-Beef bei Sophia Vegas: Jetzt gibt's die verbale Breitseite für ihre Hater 1.972 Völlig absurd: Mutmaßlicher Kindermörder will verhext worden sein 243 Mit Lufterfrischern gegen Leichen-Gestank: Tochter versteckte tote Mutter unter 40 Decken 4.854 Veronas Fans verwirrt: Was stimmt an diesem Foto nicht? 11.621 Flucht eines Gewalttäters endet für ihn auf die ungünstigste Weise 1.452 Unfassbar! Mann attackiert schwangere Ex-Freundin und wird auch noch angefeuert 1.740 Fahrradfahrer wird bei Dresden von ICE erfasst, nun fehlt jede Spur von ihm 11.636 Ex-BTN-Star Nadine Zucker feiert TV-Comeback 754 Menschen sollten nicht mehr ins Wasser gehen: Mysteriöses Fischwesen in See entdeckt 7.226 Mysteriös! Nach einem heftigen Crash auf der Autobahn fehlt ein Unfall-Auto 3.292 Mann im Streit mit Messer getötet 2.479 Champions-League-Kracher gegen Liverpool: So könnte der FC Bayern auflaufen 154 Vermissten-Suche endet tragisch: Vater und Tochter (8) tot in Bach gefunden 10.205 Sprinter kracht in Auto: Fahrer schwer verletzt eingeklemmt 134 KZ-Gedenkstätte: Rechtsextremer soll Wachdienst geleitet haben 621 Schwangere Kellnerin kann nicht glauben, was sie auf einem Kassenzettel liest 5.241 Elf Kilo weniger! So sieht Drew Barrymore nicht mehr aus 3.076 "Wäre fast verblutet": Wochenbett-Drama bei Ex-GNTM-Model! 964 Kämpfer des IS? Herrmann fordert Entzug deutscher Pässe 592 Promille-Polizist rast 21-Jährige tot: SPD-Politiker will Fakten schaffen 867 Millionen-Zoff um FC-Star Modeste geht vor Sportgerichtshof 574 Strafe fürs Zuspätkommen! Dorfklub verspottet den FC Schalke 04 2.757 Plastikfrei leben: Dieser Berliner zeigt, wie es geht 643 Psycho-Ausraster! Mann bedroht Trio mit Staubsauger und Messer 716 Seltene Krankheit: Diese Albino-Schildkröte hat ihr Herz außerhalb des Körpers 1.190 Beatrice Egli geht "fremd": Mega-Überraschung für ihre Fans 3.313 Finalistinnen zur Miss Germany Wahl üben für ihren großen Tag 644 Mann jahrelang von Frau misshandelt: "Sie zwang mich, eine große Menge Schlaftabletten zu schlucken" 14.069 Aktienkurs manipuliert? Staatsanwaltschaft ermittelt gegen "Financial Times"-Journalisten 350 "In aller Freundschaft"-Stars in die "Signs of Fame" aufgenommen 606 Liebesaus bei Lukas Rieger: So geht es mit ihm und seiner Faye weiter 899 Vor Spiel gegen Dynamo: Darmstadt entlässt Trainer Dirk Schuster! 3.324 Update Trennung bei den Royals! Schuld soll Herzogin Meghan sein 25.108 Mit 183 auf der Landstraße: Fette Strafe für Porsche-Fahrer 187 Mädchen (14) stürzt von Parkhaus: Lebensgefährlich verletzt 2.219