Scheidungs-Schlacht von Angelina Jolie: Brad Pitt bekommt die Kinder

Hollywood - Seit drei Jahren läuft die Scheidung der beiden Hollywood-Stars Angelina Jolie (44) und Brad Pitt (55). Bislang soll vor allem die Schauspielerin immer wieder neue Bedingungen gestellt haben, auch, was den Umgang mit den gemeinsamen Kindern des Paares angeht. Die Scheidungspapiere wollte sie auch noch nicht unterschreiben, weshalb Brad Pitt zuletzt mit juristischem Beistand Druck machte (TAG24 berichtete).

Brad Pitts neuer Film "Once Upon a Time in Hollywood" läuft ab 15. August in den deutschen Kinos.
Brad Pitts neuer Film "Once Upon a Time in Hollywood" läuft ab 15. August in den deutschen Kinos.  © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Die Stimmung zwischen dem einstigen Traumpaar war in den vergangenen Monaten ja eher frostig. Gibt es nun eine Wende nach der fiesen Schlammschlacht? Sieht ganz so aus!

Bislang durfte der schöne Brad seine sechs Kinder nur noch selten sehen. Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, ändert sich das möglicherweise bald. Denn es könnte sein, dass alle Kinder den Sommer bei ihm verbringen dürfen.

Grund sind Dreharbeiten von Angelina Jolie. Die dunkelhaarige Schönheit steht dann für den Film "Those Who Wish Me Dead" vor der Kamera. Deshalb soll sie ihrem Ex angeboten haben, in dieser Zeit auf Maddox (17), Pax (15), Zahara (14), Shiloh (13) und die Zwillinge Vivienne und Knox (beide 11) aufzupassen.

Sarafina Wollny verrät: So unterscheidet man ihre eineiigen Zwillinge
Sarafina Wollny Sarafina Wollny verrät: So unterscheidet man ihre eineiigen Zwillinge

Wie ein Insider der Sun steckte, soll sich Brad Pitt über das Angebot ziemlich gefreut haben und deshalb mächtig aus dem Häuschen sein. Doch das ist noch nicht alles!

Angeblich plant der Hollywood-Beau dann auch ein riesiges Familientreffen für den Sommer. Ob er dann auch seine Ex-Frau Jennifer Aniston dazu einlädt? In letzter Zeit gab es schließlich immer wieder Gerüchte, dass sich das einstige Traumpaar wieder näher kommt.

Wie Ende März bekannt wurde, schreibt Angelina Jolie neuerdings für das "Time Magazine".
Wie Ende März bekannt wurde, schreibt Angelina Jolie neuerdings für das "Time Magazine".  © Luiz Rampelotto/ZUMA Wire/dpa

Titelfoto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa, Luiz Rampelotto/ZU

Mehr zum Thema Promis & Stars: