"Mamma Mia!": Hollywood zu Gast in Hamburg

Hamburg - Die Hollywood-Größen Pierce Brosnan und Amanda Seyfried trafen sich am Donnerstag an der Alster in Hamburg, um ihren neuen Film zu promoten.

Regisseur Ol Parker, Amanda Seyfried, Pierce Brosnan und Lily James (von links) während eines Fotocalls zum Kinofilm "Mamma Mia 2".
Regisseur Ol Parker, Amanda Seyfried, Pierce Brosnan und Lily James (von links) während eines Fotocalls zum Kinofilm "Mamma Mia 2".  © DPA

Die Fortsetzung von "Mamma Mia! Here We Go Again" kommt am 19. Juli in die Kinos. Die Werbetour führte Brosnan und Seyfried jetzt auch in die Hansestadt.

In Hamburg hatte das gleichnamige Musical zu Songs der schwedischen Popgruppe Abba 2002 seine Deutschlandpremiere. 2008 kam dann auch eine Kinoverfilmung auf die Leinwand, mit Meryl Streep in der Hauptrolle der alleinerziehenden Donna, die mit ihrer Tochter Sophie (Seyfried) auf einer griechischen Insel lebt.

Brosnan spielte im Film einen der drei Männer, die als Vater für Sophie infrage kommen. Zehn Jahre später geht es in der Fortsetzung zurück auf die Insel Kalokairi. Sophie ist schwanger und vertraut sich den besten Freundinnen ihrer Mutter an, die ihr erzählen, wie die junge Donna - gespielt von Lily James, ebenfalls in Hamburg dabei - damals ihre drei Männer kennen und lieben gelernt hatte.

Nach den Terminen im Hotel "The Fontenay" an der Außenalster stand für einige der Darsteller der Besuch einer Filmvorführung für Fans an - Teil eines Gewinnspielevents, zu dem auch eine Tour in "Mamma Mia"-Booten gehörte.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0