Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

TOP

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

NEU

Vollzug! Padadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

NEU

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
7.449

Holt sich Aue diesen Bayern-Kicker?

Aue - Die Auer Fan-Seele ist besorgt. Den 14 Abgängen stehen bisher nur zwei Neuzugänge gegenüber. Erst vier Spieler stehen bisher fest unter Vertrag.
Rico Strieder (l./gegen Karim Bellarabi) im Bundesliga-Spiel der Bayern gegen Leverkusen.
Rico Strieder (l./gegen Karim Bellarabi) im Bundesliga-Spiel der Bayern gegen Leverkusen.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Die Auer Fan-Seele ist in Sorge: 14 Abgänge hat der FCE bisher, heute kam ein neuer hinzu. Nach Kapitän Rene Klingbeil (33) muss ein weiterer Oldie gehen. Trainer Pavel Dotchev verzichtet künftig auf die Dienste von Thomas Paulus (33).

Seit 2007 spielte "Paule" beim FCE, war eine der Persönlichkeiten im Verein, absolvierte 199 Punktspiele, erzielte dabei 15 Tore. Ob es gut ist, bei einem Neuaufbau komplett auf die Alten zu verzichten, muss sich jetzt zeigen.

Noch mehr beunruhigt die Fans, dass erst vier Spieler fest im Kader stehen. Weiteres Personal muss folgen. "Wir werden bis zum offiziellen Trainingsstart am 23. Juni genügend Leute auf dem Platz stehen haben, die unseren Ansprüchen genügen", beruhigt FCE-Präsident Helge Leonhardt.

Mehr als nur Gerüchte sind dabei Rico Strieder (23) und Dominik Schmidt (27). Beide sind Kapitäne ihrer Mannschaften. Strieder bei der „U23“ der Münchner Bayer.

Er bestritt in der abgelaufenen Spielzeit sogar ein Spiel bei den Profis gegen Leverkusen. In München wird bereits fest mit seinem Abgang nach Aue gerechnet.

Schmidt ist Spielführer bei Drittliga-Kontrahent Münster. Er hat spielte dort bereits unter Pavel Dotchev. Zudem sollen in den kommenden Stunden Nils Miatke, Mike Könnecke, Marcin Sieber und Philip Hauck neue Verträge unterschreiben. Es braucht trotzdem noch mehr Personal!

Arbeiten Hand in Hand am neuen Team: FCE-Präsident Helge Leonhardt und Trainer Pavel Dotchev.
Arbeiten Hand in Hand am neuen Team: FCE-Präsident Helge Leonhardt und Trainer Pavel Dotchev.

„Ich bestätige und dementiere keine Namen“, so Leonhardt. „Ich kann aber bestätigen, dass wir - Trainer Pavel Dotchev, Sportdirektor Steffen Ziffert und ich - unser Bestes geben. Wir haben sehr gute Spieler auf unserer Liste, führen täglich Gespräche mit Beratern.“ Dabei geht es fast ausschließlich ums Geld.


Für Leonhardt ist der jetzige Aufbau des Kaders schwieriger als noch im Januar. „Der Abstieg war ein Kollaps, sportlich wie finanziell. Wir müssen uns den ökonomischen Begebenheiten der 3. Liga anpassen. Wir beginnen komplett von vorn“, gibt er zu.

„Doch ich habe großes Vertrauen zu Trainer und Sportdirektor. Wir lassen uns jetzt nicht verrückt machen“, sagt er und gibt sich gewohnt kämpferisch:

„Wir werden das schaffen und eine schlagkräftige Mannschaft präsentieren.“

Thomas Paulus (re.)
Thomas Paulus (re.)

Fotos: Picture Point/Sven Sonntag; imago

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

NEU

Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

NEU

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

NEU

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

2.068

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

4.896

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

2.136

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

1.124

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

9.729

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

4.877

Opa schenkt seiner Enkelin Mariah Carey und Elton John zur Hochzeit

1.938

Brutaler Sex-Mord einer Studentin: Jetzt bricht Angeklagte ihr Schweigen

4.909

"Dir ist kalt? ..." Diese Hilfsaktion rührt eine ganze Stadt

2.518

Unternehmen verbietet Mitarbeitern WhatsApp-Nachrichten

3.065

Freundinnen fliegen über 7500 Kilometer nach Spanien, weil Zug zu teuer ist

3.854

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

3.888

Berlinerin Silvana ist scharf auf den Bachelor

203

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

4.796

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

5.287

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

4.392

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

4.074

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

2.557

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

130

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

3.175

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

4.998

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

2.687

Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

3.746
Update

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

3.223

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

16.346

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

14.116

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

1.861

Wunder von der Weißeritz: Hund stürzt 50 Meter ab und überlebt

5.003

Mann wütet mit Beil: Polizei schiesst mutmaßlichen Täter an

4.960

Erschreckende Studie: Acht Männer so reich, wie die halbe Welt!

3.863

Trump: Merkel hat katastrophalen Fehler gemacht

7.015

Lufthansa-Airbus landet mit defekter Cockpit-Scheibe in Moskau

3.302

Weihnachtsbaum geht in Flammen auf: 250.000 Euro Schaden!

3.264

Mutter lässt in Australien drei Kinder absichtlich ertrinken

3.672

Knackis kochen für Touris: Grünen-Politiker will Knast-Restaurant

779

Fracht-Flugzeug stürzt in Wohngebiet: Mindestens 32 Tote

7.000
Update

Teixeiras "Plan B": Krabbenfischer auf Neuseeland

3.427

Zärtliche Berührungen, vielsagende Blicke: Was läuft zwischen Honey und Gina-Lisa?

5.900