Personen eingeklemmt: Sechs Verletzte nach heftigem Transporter-Crash auf Landstraße

Immenhausen/Kassel - Bei einem Zusammenstoß von zwei Kleintransportern sind in Nordhessen sechs Menschen verletzt worden.

Zwei Transporter waren auf der L3232 frontal zusammengestoßen (Symbolbild).
Zwei Transporter waren auf der L3232 frontal zusammengestoßen (Symbolbild).  © 123RF/Michal Bednarek

Darunter seien drei Schwerverletzte, sagte ein Sprecher der Polizei in Kassel am Dienstag.

Beide Fahrzeuge seien mit mehreren Personen besetzt gewesen. Es seien noch Menschen in den beschädigten Transportern eingeschlossen.

Der Unfall hatte sich auf der Landesstraße 3232 nahe Immenhausen-Holzhausen in Richtung Fuldatal-Rothwesten (Kreis Kassel) gegen 8.30 Uhr ereignet.

Die Feuerwehr sowie mehrere Rettungswagen, ein Notarztwagen und ein Rettungshubschrauber seien im Einsatz.

Zum Unfallhergang und Schaden lagen zunächst keine Angaben vor.

Ersten Erkenntnissen zu Folge sollen insgesamt zehn Menschen verletzt worden sein (Symbolbild).
Ersten Erkenntnissen zu Folge sollen insgesamt zehn Menschen verletzt worden sein (Symbolbild).  © 123rf/Jaromír Chalabala

Titelfoto: Montage: 123RF/Michal Bednarek, Jaromír Chalabala

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0