Geldautomaten gesprengt und ausgeraubt: Täter auf der Flucht

Mit Hubschrauber sucht die Polizei nach den Tätern.
Mit Hubschrauber sucht die Polizei nach den Tätern.  © Polizei Holzminden

Holzminden - In der Nacht zu Freitag haben bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten in der Commerzbank an der Fürstenberger Straße in Holzminden gesprengt.

Mindestens zwei Täter flüchteten anschließend mit einem grauen Motorroller vom Tatort in Richtung Hafendamm. Sie trugen dunkle Bekleidung und Motorradhelme.

Der Motorroller wurde ohne Kennzeichen und mit abgebrochenen Spiegeln sowie Windschutzscheibe bereits im Bereich der Straße "Bleiche" aufgefunden und wie der Tatort selbst durch Kriminaltechniker aus Hameln und Holzminden untersucht.

Bei den Fahndungsmaßnahmen waren Streifenwagen aus drei niedersächsischen Landkreisen und aus Nordhessen und Ostwestfalen beteiligt.

Die Streifenwagen am Boden wurden aus der Luft durch einen Polizeihubschrauber unterstützt, der insbesondere das Weserufer absuchte. Die umfangreichen Fahndungsmaßnahmen blieben bislang erfolglos.

Mit diesem Roller sollen mindestens zwei Täter geflohen sein. Wer erkennt ihn?
Mit diesem Roller sollen mindestens zwei Täter geflohen sein. Wer erkennt ihn?  © Polizei Holzminden

Die Feuerwehr war vor Ort eingesetzt, um Messungen im Vorraum vorzunehmen und eine Gefährdung für die Einsatzkräfte, insbesondere bei der kriminaltechnischen Spurensuche, auszuschließen.

Der anfangs auf mindestens 10.000 Euro geschätzte Sachschaden wurde mittlerweile drastisch nach oben korrigiert: Jetzt geht die Polizei von mehreren Hunderttausend Euro aus, da nach der ersten Tatortbegehung bei der Sprengung auch Teile des Gebäudes in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Außerdem steht fest, dass die Täter einen höheren Geldbetrag erbeutet haben. Wie hoch der genau ist, kann derzeit nicht gesagt werden.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer erkennt den sichergestellten Motorroller oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt die Polizei unter 05531/9580 entgegen.

Titelfoto: Polizei Holzminden


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0