Kiloweise Süßigkeiten! Dreiste Kunden planen Diebstahl im großen Stil

Holzminden – Süßigkeiten im Wert von 1041,83 Euro versuchten zwei Männer am frühen Montagabend aus einem Supermarkt in Holzminden zu klauen.

Mit einem Wagen voller Süßigkeiten wollten die Täter aus dem Laden spazieren.
Mit einem Wagen voller Süßigkeiten wollten die Täter aus dem Laden spazieren.  © Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden

Kistenweise Süßkram verstauten die dreisten Diebe in einem Einkaufswagen, um diesen anschließend gegen 17.30 Uhr aus dem Geschäft an der Kopernikusstraße zu schieben.

Als ein Mitarbeiter des Supermarktes sich jedoch den beiden Männern nährte, ergriffen sie ohne Beute die Flucht.

Die Täter sollen Mitte/Ende 20 Jahre alt sein und einen Migrationshintergrund haben. Einer von ihnen trug eine rote Steppjacke und eine schwarze Trainingshose mit weißen Streifen.

Weitere Hinweise sind bisher nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Holzminden unter der Telefonnummer 05531/9580 zu melden.

Die Polizei sucht nach Zeugen des kuriosen Vorfalls. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nach Zeugen des kuriosen Vorfalls. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0