Darum wird bei "Shopping Queen" nie bei H&M und Zara gekauft

Top

Kein Schulz-Effekt! CDU hängt SPD bei Saarland-Wahl ab

Top
Update

Echtes Wunder! Mutter gibt todkrankem Sohn Cannabis, und er wird gesund

9.187

Tragisch! Malinas letztes Lebenszeichen war eine Liebeserklärung

13.469
9.608

Hier kommt die Asylunterkunft zum Selberbauen

Dresden /Leipzig - Leipzig setzt auf Holzhäuser statt Hallen als Notunterkünfte für die Flüchtlinge. Die neuartige Würfel-Unterkünfte zum Selberbauen ist eine schnelle und günstige Alternative.
Das Holzhaus in dreifacher Ausfertigung. In einem Würfel können bis zu acht Menschen unterkommen.
Das Holzhaus in dreifacher Ausfertigung. In einem Würfel können bis zu acht Menschen unterkommen.

Von Torsten Hilscher

Dresden/leipzig - Die vielen Menschen, die sich derzeit vor Krieg und Verfolgung nach Europa retten, machen Sachsens Gemeinden zu schaffen. Wohin mit all den Flüchtlingen? Schulen und Turnhallen sind nur Notbehelf und reichen kaum noch aus. Eine Idee verspricht jetzt Entlastung: Kommunale Asylunterkünfte zum selber bauen.

Die Idee ist so einfach wie genial: Wohn-Holzwürfel mit einer Grundfläche von 5 mal 5 Metern, die im Innern auf zwei Etagen Raum für acht Bewohner bieten - inklusive Einbauregalen und Heizung.

Das Wichtigste: Sie lassen sich von Tischlerbetrieben vor Ort schnell und einfach herstellen, sind dazu noch günstig: 50 000 Euro Materialkosten pro Wohneinheit plus 22 000 Euro für die Handwerkerleistung. Das macht 9 000 Euro pro Flüchtling.

Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.
Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.

Zum Vergleich:

Dresden will ein Hotel für 3,6 Millionen kaufen lassen, in dem 115 Flüchtlinge unterkommen sollen. Jeder Platz würde dort damit 31 300 Euro kosten.

Entwickelt wurde der Wohnwürfel von Architekten im Auftrag des Deutschen Städte- und Gemeindetages (DStGB) mit dem Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz, berichtet DStGB-Chef Gerd Landsberg. Die Baupläne werden zum Preis von 620 Euro an Kommunen abgegeben.

„Jeder Würfel ist modular erweiterbar, kann also ergänzt werden“, sagt die Sprecherin des Städtebundes, Agneta Psczolla. Und Landsberg schwärmt: „Die Fertigung kann in der jeweiligen Region vergeben werden. Dazu werden wir uns auch mit den Handwerkskammern in Verbindung setzen.“

Leipzig hat bereits Kontakt nach Rheinland-Pfalz. „Wir sind uns der Vorteile des modularen Holzbaus bewusst“, heiß es aus dem Leipziger Rathaus.

„Die Stadt beabsichtigt für 250 Personen im Gewerbepark Leipzig-Nordost (Braunstraße) eine Einrichtung in modularer Holzbauweise zu errichten.“

Neue Flüchtlinge: Sachsen hat noch wenige freie Plätze

Gerade für Flüchtlingsfamilien ist der Aufenthalt in Massenquartieren eine Qual.
Gerade für Flüchtlingsfamilien ist der Aufenthalt in Massenquartieren eine Qual.

In den kommenden Tagen werden wieder Hunderte Flüchtlinge erwartet. Allein am Mittwoch trafen 516 Menschen im Freistaat ein, sagte der Asylkoordinator des Landes, Dirk Diedrichs (52).

Fast die Hälfte aller Ankömmlinge stamme aus Syrien (49%), 17% aus Afghanistan, 12% aus dem Irak und drei Prozent aus Pakistan.

Um die Menschen unterzubringen, betreibt der Freistaat derzeit 41 Erstaufnahmeheime (EAE) mit insgesamt 14 389 Plätzen. Davon belegt sind 13 159. Von dort aus werden regelmäßig Asylbewerber an die Kommunen verteilt.

Donnerstag waren es 393, Freitag werden es 132 Menschen sein.

Neue oder erweiterte EAE sind unter anderem der Flugplatz in Görlitz, eine Soccer-Halle in Leipzig-Plagwitz, eine Zeltstadt in Leipzig-Mockau und die Kaserne in Frankenberg. Die Kapazitäten zur Registrierung der Flüchtlinge werden erweitert:

Mitte November nimmt eine Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge in Leipzig ihren Dienst auf, später eine in Dresden.

Unterricht für Flüchtlingskinder: Sachsen sucht dringend Lehrer

Deutschunterricht für Flüchtlingskinder in einer Willkommensklasse.
Deutschunterricht für Flüchtlingskinder in einer Willkommensklasse.

Das Land Sachsen sucht händeringend nach Lehrern für Schüler aus Flüchtlingsfamilien. Auf die Vielzahl der Zugereisten war einfach niemand eingestellt, sagt Kultusministerin Brunhild Kurth (61, CDU).

Wörtlich sprach sie von einer Ausnahmesituation: „Zurzeit gibt es an den allgemein- und berufsbildenden Schulen 25 671 Schüler mit Migrationshintergrund.“

5000 müssten erst einmal in Vorbereitungsklassen für den Schulalltag fit gemacht werden. Bis zum Jahresende rechnet die Ministerin mit 5300 Schülern in dieserart Klassen.

Lehrer, die mit den Schülern arbeiten, müssen eine Befähigung für „Deutsch als Zweitsprache“ haben. Daran mangele es. Daher würden die Unis in Chemnitz, Leipzig, Dresden mehr Lehrer ausbilden.

Neu: Auch Freie Schulen dürfen nun Flüchtlingskinder aufnehmen!

Freut sich über jeden neuen Lehrer: Kultusministerin Brunhild Kurth (61, CDU).
Freut sich über jeden neuen Lehrer: Kultusministerin Brunhild Kurth (61, CDU).

Fotos: Andreas Weihs, dpa, Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz, Ove Landgraf

Hohe Fehlerquote bei Registrierung von Flüchtlingen

2.375

Wer keine Angst hat, kann jetzt Urlaubs-Schnäppchen machen

1.489

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

1.943
Anzeige

In Urlaubsort! Frauenleiche in Koffer entdeckt

5.023

Tausende protestieren in Russland gegen Korruption

664

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.680
Anzeige

Marc Terenzi schwänzt Dinner bei Hanka! Das hat Konsequenzen...

8.682

Mit Hammer auf Radler eingeschlagen: Blutspur führt zu Täter-Wohnung

5.086

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

8.597
Anzeige

Drama im Einkaufszentrum! Rolltreppe rast in Affen-Geschwindigkeit hinab

4.599

Witwe des HSV-Managers zweifelt an Unfalltod

4.949

Krasse Vorwürfe gegen Bachelor-Traumpaar: Ist ihre Liebe nur gespielt?

6.567

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.998
Anzeige

Bewaffneter Joker versetzt eine ganze Stadt in Angst und Schrecken

2.522

Sie wollte Streit schlichten: Mann schlägt Schwangeren in den Bauch

7.613

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.901
Anzeige

AFD-Petry wird Spitzenkandidatin und erleidet Schlappe auf Parteitag

3.009

Vorbestrafter Reichsbürger schießt in Innenstadt um sich

10.637

Geburtstagsfeier eskaliert komplett! 17 Streifen müssen anrücken

4.858

Frau bittet Polizei um Hilfe und landet hinter Gittern

3.386

Panik im Tierpark! Gaffer ärgern Löwin, dann springt sie plötzlich

17.918

Tupper-Fans aufgepasst! 500 Läden in Deutschland geplant

3.667

Heftige Gasexplosion! Mehrere Gebäude stürzen ein, über 30 Menschen verletzt

1.784

Schlangenlinien auf A4: Lasterfahrer mit 2,4 Promille unterwegs

3.291

Radrennfahrer knallen ungebremst in Auto. Mehrere Verletzte

3.570
Update

Helden in der Not: Polizeibeamte löschen Brand mit Cola

1.613

Wie Rapunzel! Frau war 20 Jahre nicht beim Friseur

4.028

"Kein Kölsch für Nazis": Diese Stadt macht gegen die AfD mobil

1.970

Spektakulärer Raubüberfall auf Luxus-Juwelier

4.756

Ärzte geben Sex-Monster Schmökel auf. Jetzt kommt er in den Knast

10.418

Besitzerin droht der Ruin! In ihrem Garten liegen zehn Tonnen Munition

6.585

Neue Asphalt-Decke: "Walzenrennen" auf dem Sachsenring

1.878

Ursprungsland der Reformation: Doch 80 Prozent drücken sich vor der Kirche

920

Dieser Dussel fiel 32-mal durch die Führerscheinprüfung

6.288

Frau am Alex zusammengeschlagen und schwer verletzt

6.447

Kein Witz! Durch dieses Haus fährt ein Zug!

9.078

Dem ölreichsten Land der Welt geht der Sprit aus

6.189

Nimm die Eier in die Hand! Darum sollten Männer schon früh zum Hodencheck

6.609

Der ging ins Leere: Helene Fischers Kuss-Abfuhr an ihren Florian

32.731

Dieses Geheimnis steckt hinter dem "Sandmännchen"-Lied

3.400

"One-Direction"-Star und Cheryl Cole sind Eltern geworden!

1.718

Al-Kaida-Anführer in Afghanistan bei US-Angriff getötet

2.302

Ups! Zeigt die Katze hier mehr als gewollt?

52.141

War es Mord? Slowakischer Politiker von Zug überrollt

2.869

Massenschlägerei! Großfamilien gehen aufeinander los

7.613

Mega-Veränderung: Wird bei Vapiano bald alles neu?

6.486

Eine Stunde Schlaf geklaut! Seit Sonntag stehen alle Uhren auf Sommer

1.711

Rentnerin legt falschen Gang ein und zerquetscht Kinderwagen

15.991

Polizei warnt: Darum bekommt Mordkommission ständig Pizza geliefert

8.186

Rührend! Junge verkauft Bilder, um todkranken Bruder glücklich zu machen

1.618

Keine Pommes auf Dates? Frauen wütend über Sex-Studie

3.722

Das Foto ist der Grund, warum dieser Junge noch lebt

9.997

Familie sorgt sich um Christine Kaufmann

3.602

Held der Schulkantine: Klassenkamerad rettet Jungen vor Erstickungstod

4.127

Nach Unwetter-Drama: 85 Tote und fast 700.000 Betroffene

1.335

TU-Professor: "Inzwischen ist PEGIDA ein verlorener Haufen von Leuten"

11.900