Mit 28 Jahren! Star-DJ Avicii ist tot Top Fußgänger in Krefeld angefahren und getötet Neu Bis 21. April: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! Anzeige Sie überzeugte Guido Maria! Karo ist Darmstadts "Shopping Queen" Neu
3.297

Wie schwul dürfen Sachsens Pfarrer sein?

Leipzig - Es ächzt im Gebälk der evangelischen Landeskirche. Anfang der Woche sorgte ein schwules Pfarrerpaar für Konflikte, das Sachsen verlassen, und gemeinsam im Norden eine Gemeinde übernehmen will.
Bis heute ist Homosexualität in der Kirche noch nicht überall akzeptiert.
Bis heute ist Homosexualität in der Kirche noch nicht überall akzeptiert.

Von Pia Lucchesi

Leipzig - Es ächzt im Gebälk der evangelischen Landeskirche. Anfang der Woche wurde bekannt, dass die Pfarrer Stephan Rost (38) und Ciprian Matefy (33) Sachsen verlassen, um als schwules Paar im Norden eine Gemeinde zu übernehmen. Der Fall entfacht einen alten, schwelenden Konflikt neu.

Das Thema Homosexualität bleibt in der evangelischen Kirche Sachsens ein heißes Eisen.

Offiziell gilt: Schwule und lesbische Paare dürfen in Ausnahmefällen und mit ausdrücklicher Zustimmung der Gemeinde im Pfarrhaus wohnen.

Um diesen Beschluss der Landessynode haben liberale und konservative evangelische Christen jahrelang miteinander gerungen.

Sachsens evangelischer Landesbischof Carsten Rentzing (48) hat sich in der Vergangenheit klar gegen die "Homo-Ehe" im Pfarrhaus ausgesprochen.
Sachsens evangelischer Landesbischof Carsten Rentzing (48) hat sich in der Vergangenheit klar gegen die "Homo-Ehe" im Pfarrhaus ausgesprochen.

De facto gibt es jedoch nur einige wenige homosexuelle Pfarrerinnen und Pfarrer, die in eingetragenen Lebenspartnerschaften leben und seelsorgerisch in der Landeskirche arbeiten. Kirchen-Kritiker führen das auf ein latent schwulenfeindliches Klima zurück.

Tatsächlich steht die sächsische Landeskirche national in dem Ruf, fest in alten Traditionen verhaftet zu sein. Imageprägend dafür waren besonders Auftritte des Pfarrers Carsten Rentzing (48).

Als Würdenträger aus dem Vogtland schob er die Initiative „Zeit zum Aufstehen“ an und führte engagiert das Wort für die sächsische Bekenntnis-Initiative. Seine Position: Homosexualität entspricht nicht dem Willen Gottes.

Christoph Maier arbeitet als Pfarrer in Leipzig. Sein Seelsorgebezirk ist die Bethlehemgemeinde.
Christoph Maier arbeitet als Pfarrer in Leipzig. Sein Seelsorgebezirk ist die Bethlehemgemeinde.

Carsten Rentzing profilierte sich bei dieser Arbeit und wurde einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Trotz oder gerade wegen seiner Ansichten konnte er 2015 knapp die Wahl zum Landesbischof für sich entscheiden.

Seit seiner Amtseinführung hüllt er sich jedoch zu diesem Thema in Schweigen. Auch diese Fragen der Morgenpost am Sonntag mochte er nicht beantworten:

Bedauern Sie den Fortgang der Pfarrer Stephan Rost und Ciprian Matefy? Würden Sie einem gleichgeschlechtlichen Paar in einem sächsischen Pfarramt ihren Segen geben? Spaltet die Diskussion um das Thema Sexualethik die Gläubigen und die Gemeinden im Land? Stehen Sie zum Beschluss der Landessynode?

„Der Landesbischof Dr. Rentzing wird sich nicht zu Ihren Fragen äußern. Ich bitte um Ihr Verständnis“, teilt dazu seine Persönliche Referentin Elisabeth Veronika Förster-Blume mit.

Diese Reaktion überrascht weltoffene Glaubensbrüder nicht. „Ein Jammer“, kommentieren sie kopfschüttelnd die Sprachlosigkeit ihres Oberhirten. „Als Bischof muss er diplomatisch handeln“, erklärt der Leipziger Pfarrer Christoph Maier (41). Er setzte im Spätsommer 2015 einen Kontrapunkt zum Bekenntnis von Bischof Rentzing und startete die Online-Petition „JA-zur-Amtseinführung-ABER“.

1722 Unterstützer fand sein Plädoyer für eine Kirche, in der alle Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht oder ihrer sexuellen Orientierung mit ihrer gelebten Prägung Verantwortung übernehmen können. Maier: „Wir stehen für eine Kirche, die den barmherzigen Gott in der Mitte der Heiligen Schrift erkennt und diese nicht als ‚Richterin‘ und ‚Norm‘ zu einem Regelwerk erstarren lässt.“

Der Pfarrer der Bethlehemgemeinde sieht dringenden Handlungsbedarf: „Wir müssen die Stellschrauben der Offenbarungstheorie neu justieren.“

Der Theologe setzt sich dafür ein, dass andere Prinzipien der Bibelinterpretation angewendet werden. Maiers Sicht auf den Homo-Streit ist bemerkenswert. „Da wird auf dem Rücken einer Minderheit gekämpft.

Tatsächlich geht es um mehr als religiöse Richtigkeit. Die Menschen suchen ihre Identität. Glauben ist wieder relevant.

Und wir müssen uns fragen, wie wir angesichts des wissenschaftlichen Fortschritts und der Herausforderungen des 21. Jahrhunderts mit der Bibel arbeiten.“

Katholiken halten gar nichts von Partnern

Krysztof Charamsa (44) arbeitete im Vatikan. Man feuerte ihn, weil er sich zu seinem Freund bekannte. Er beklagte: „Ich habe paranoiden Hass meiner Mitbrüder am eigenen Leib erfahren.“
Krysztof Charamsa (44) arbeitete im Vatikan. Man feuerte ihn, weil er sich zu seinem Freund bekannte. Er beklagte: „Ich habe paranoiden Hass meiner Mitbrüder am eigenen Leib erfahren.“

Die römisch-katholische Kirche, auch die orthodoxe und anglikanische Kirche verpflichten ihre geistlichen Würdenträger zum Zölibat (von lateinisch caelebs‚ „allein, unvermählt lebend“).

Neigungen und Vorlieben der frommen Brüder und Schwestern spielen dabei keine Rolle. Zumindest theoretisch, denn das Thema wird auch dort hinter den Mauern von Kirchen und Klöstern heftig diskutiert.

Der Fall von Kryzstof Charamsa (44) zeigt das: Der hochrangige Geistliche aus dem Vatikan bekannte sich im Oktober 2015 zu seiner Männerliebe. Die päpstliche Verwaltung reagierte prompt, feuerte den Polen.

Charamsa beklagte danach in der Kirche ein Klima der Homophobie.

Am Ende entscheidet der Kirchenvorstand

Ciprian Matefy (33) und Stephan Rost (38) lernten sich beim Studium in Leipzig kennen und lieben. Im Sommer 2014 gaben sie sich das Ja-Wort.
Ciprian Matefy (33) und Stephan Rost (38) lernten sich beim Studium in Leipzig kennen und lieben. Im Sommer 2014 gaben sie sich das Ja-Wort.

Die verheirateten Pfarrer Stephan Rost (38) und Ciprian Matefy (33) beginnen am 1. April ihren Dienst im toleranten Sandesneben, das zwischen Hamburg und Lübeck liegt.

Kirchenvorstand Ralf Reinsperger (60, Johannes-Kirchgemeinde Dresden) zum Weggang von Pfarrer Matefy: „Die sexuelle Orientierung eines Pfarrers spielt für uns keine Rolle.

Mit seiner offenen Art ist es Herrn Matefy sehr schnell gelungen, die Gemeindemitglieder positiv zu beeindrucken. In unserer Gemeinde herrscht eine tolerante und offene Atmosphäre, und ich wünsche mir, dass das so bleibt.“

Wer bestimmt, wer als Pfarrer in die Gemeinde kommt?

„Diese Wahl trifft in jedem Fall der Kirchenvorstand, der in der Regel aus drei vorgeschlagenen Kandidaten wählen kann. Hier gilt auch für homosexuelle Pfarrer das Prinzip der Mehrheitsentscheidung. Nur in der Frage des gemeinsamen Wohnens eines gleichgeschlechtlichen Paares im Pfarrhaus bedarf es eines einmütigen Beschlusses des Kirchenvorstandes sowie der Zustimmung von Superintendent und Landesbischof“, sagt Tabea Köbsch vom Evangelisch-Lutherischen Landeskirchenamt Sachsens.

Fotos: Colourbox (2), Matthias Rietschel (1), imago/ZUMA Press (1), imago/Westend61 (1), Wolfgang Zeyen (1)

TAG24 vor Ort in Ostritz: So lief der Anreisetag beim Neonazi-Festival Neu Millionen-Schaden: Student soll 1500 Autos zerkratzt haben! 1.968
Lehrerinnen bald mit Kopftuch? Das sagt Berlins Bürgermeister 254 Grausamer Fund: Hat ein Mann die eigene Mutter tot geschlagen? 1.062 So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.699 Anzeige Flixtrain wächst und fährt bald in diese Metropole 1.667 David Copperfield muss größten Trick verraten, und der ist sowas von simpel 2.685 Schreck am Jungfernstieg! Mädchen zwischen Schiff und Mauer eingequetscht 2.101 Let's Dance lässt bei Iris Mareike Steen die Pfunde purzeln 1.962 Massenweise Drogen und Waffen: SEK schnappt Dealer 150 BER-Anwohner wenden sich an Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte! 165 Machen Schmerzmittel schwul? 1.406 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 7.382 Anzeige Darum ist "Let's Dance" heute 45 Minuten kürzer 4.004 Horror-Unfall in eigenem Garten: Student in Loch lebendig begraben 2.601 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.068 Anzeige Seniorendrama: Tödlicher Verkehrsunfall in Leverkusen 252 Was dieser Mann mit einem Hochdruckreiniger anstellt, ist unglaublich! 2.821 Reststrafe von Ex-RAF-Terroristin Verena Becker erlassen 574 Dresdner Star-Dirigent gibt Echo zurück 1.501 Was macht Daniela Katzenberger mit dem XXL-BH am Hintern? 621 20 Tonnen Fisch auf Acker gekippt 2.596 Datenschutz-Skandal: Muss Facebook 300.000 Euro an Hamburg zahlen? 261 Während Strip-Show: Tourist bricht in Nackt-Club tot zusammen 1.585 Seit über zehn Jahren vermisst: Suche nach Georgine beendet 2.402 Biker kracht als Geisterfahrer gegen Toyota: Fahrer schwer verletzt 508 Transformator ausgefallen! Zwischenfall in Atomkraftwerk 2.099 33 Mal Sohn und Nichte missbraucht - Mittäter guckte per Skype zu! 1.199 Was treibt diese Frau mit Joko und Schweighöfer? 473 Mann irrt blutend und schreiend in der Stadt umher 2.289 Sorge um einbeinigen Storch: Hat er eine Überlebens-Chance? 572 Horror-Crash: 19-jähriger Citroen-Fahrer verstirbt an Unfallstelle 2.025 Gefälschte Papiere, Drogen und ein Messer: Mann nach irrer Flucht gefasst 1.047 Neues Rewe-Produkt sorgt für Ekel bei vielen Kunden 2.083 Frau in Wedding erstochen: Lebensgefährte unter Mordverdacht 303 Betrug bei Deutschprüfung? Ermittlungen wegen Straftat laufen 135 Schulbus kracht gegen Auto: Mehrere Verletzte! 1.098 Nach Tod im Güterbahnhof: Gerüchte über grausame Details 8.059 Flüchtlingshotel-Skandal: Neue Details, aber keine Antworten 1.709 Binnenschiffer drohen Köln erneut mit Hup-Protest 94 "So wie Gott mich schuf": Schwesta Ewa zeigt sich nackt 3.770 Tragisches Unglück: Fallschirmspringer stürzt in den Tod 1.673 Traurige Gewissheit: Vermisste 29-Jährige ist tot 6.209 Brüder vermisst! Diese kleinen Jungen kamen nie an ihrer Schule an 5.004 Dieb klaut Goldbarren aus Bank und erlebt böse Überraschung 321 500-Kilo-Weltkriegsbombe entschärft! Berlin kann aufatmen 952 Update Kommt der kleine Sohn von Oana und Erich durch "Let's Dance" zu kurz? 3.275 Stark verweste Leiche gefunden: Wer kennt diese Ferrari-Jacke? 2.958 Söhne Mannheims trauern um Mitglied 5.694 Waldbrandgefahr in Brandenburg: Sechs Regionen erreichen kritischen Zustand 60 Meghan Markles Bruder rechnet ab: Sie wird nie die neue Diana! 2.884