Korruption, Erpressung und Betrug: MDR-Skandal kommt vor Gericht

Top

Huch, zeigt uns Katja Krasavice hier alles??

Top

Skandal-Rapperin Schwesta Ewa legt Revision ein

Neu

Laschet zum neuen Ministerpräsidenten von NRW gewählt

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.909
Anzeige
3.052

Wie schwul dürfen Sachsens Pfarrer sein?

Leipzig - Es ächzt im Gebälk der evangelischen Landeskirche. Anfang der Woche sorgte ein schwules Pfarrerpaar für Konflikte, das Sachsen verlassen, und gemeinsam im Norden eine Gemeinde übernehmen will.
Bis heute ist Homosexualität in der Kirche noch nicht überall akzeptiert.
Bis heute ist Homosexualität in der Kirche noch nicht überall akzeptiert.

Von Pia Lucchesi

Leipzig - Es ächzt im Gebälk der evangelischen Landeskirche. Anfang der Woche wurde bekannt, dass die Pfarrer Stephan Rost (38) und Ciprian Matefy (33) Sachsen verlassen, um als schwules Paar im Norden eine Gemeinde zu übernehmen. Der Fall entfacht einen alten, schwelenden Konflikt neu.

Das Thema Homosexualität bleibt in der evangelischen Kirche Sachsens ein heißes Eisen.

Offiziell gilt: Schwule und lesbische Paare dürfen in Ausnahmefällen und mit ausdrücklicher Zustimmung der Gemeinde im Pfarrhaus wohnen.

Um diesen Beschluss der Landessynode haben liberale und konservative evangelische Christen jahrelang miteinander gerungen.

Sachsens evangelischer Landesbischof Carsten Rentzing (48) hat sich in der Vergangenheit klar gegen die "Homo-Ehe" im Pfarrhaus ausgesprochen.
Sachsens evangelischer Landesbischof Carsten Rentzing (48) hat sich in der Vergangenheit klar gegen die "Homo-Ehe" im Pfarrhaus ausgesprochen.

De facto gibt es jedoch nur einige wenige homosexuelle Pfarrerinnen und Pfarrer, die in eingetragenen Lebenspartnerschaften leben und seelsorgerisch in der Landeskirche arbeiten. Kirchen-Kritiker führen das auf ein latent schwulenfeindliches Klima zurück.

Tatsächlich steht die sächsische Landeskirche national in dem Ruf, fest in alten Traditionen verhaftet zu sein. Imageprägend dafür waren besonders Auftritte des Pfarrers Carsten Rentzing (48).

Als Würdenträger aus dem Vogtland schob er die Initiative „Zeit zum Aufstehen“ an und führte engagiert das Wort für die sächsische Bekenntnis-Initiative. Seine Position: Homosexualität entspricht nicht dem Willen Gottes.

Christoph Maier arbeitet als Pfarrer in Leipzig. Sein Seelsorgebezirk ist die Bethlehemgemeinde.
Christoph Maier arbeitet als Pfarrer in Leipzig. Sein Seelsorgebezirk ist die Bethlehemgemeinde.

Carsten Rentzing profilierte sich bei dieser Arbeit und wurde einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Trotz oder gerade wegen seiner Ansichten konnte er 2015 knapp die Wahl zum Landesbischof für sich entscheiden.

Seit seiner Amtseinführung hüllt er sich jedoch zu diesem Thema in Schweigen. Auch diese Fragen der Morgenpost am Sonntag mochte er nicht beantworten:

Bedauern Sie den Fortgang der Pfarrer Stephan Rost und Ciprian Matefy? Würden Sie einem gleichgeschlechtlichen Paar in einem sächsischen Pfarramt ihren Segen geben? Spaltet die Diskussion um das Thema Sexualethik die Gläubigen und die Gemeinden im Land? Stehen Sie zum Beschluss der Landessynode?

„Der Landesbischof Dr. Rentzing wird sich nicht zu Ihren Fragen äußern. Ich bitte um Ihr Verständnis“, teilt dazu seine Persönliche Referentin Elisabeth Veronika Förster-Blume mit.

Diese Reaktion überrascht weltoffene Glaubensbrüder nicht. „Ein Jammer“, kommentieren sie kopfschüttelnd die Sprachlosigkeit ihres Oberhirten. „Als Bischof muss er diplomatisch handeln“, erklärt der Leipziger Pfarrer Christoph Maier (41). Er setzte im Spätsommer 2015 einen Kontrapunkt zum Bekenntnis von Bischof Rentzing und startete die Online-Petition „JA-zur-Amtseinführung-ABER“.

1722 Unterstützer fand sein Plädoyer für eine Kirche, in der alle Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht oder ihrer sexuellen Orientierung mit ihrer gelebten Prägung Verantwortung übernehmen können. Maier: „Wir stehen für eine Kirche, die den barmherzigen Gott in der Mitte der Heiligen Schrift erkennt und diese nicht als ‚Richterin‘ und ‚Norm‘ zu einem Regelwerk erstarren lässt.“

Der Pfarrer der Bethlehemgemeinde sieht dringenden Handlungsbedarf: „Wir müssen die Stellschrauben der Offenbarungstheorie neu justieren.“

Der Theologe setzt sich dafür ein, dass andere Prinzipien der Bibelinterpretation angewendet werden. Maiers Sicht auf den Homo-Streit ist bemerkenswert. „Da wird auf dem Rücken einer Minderheit gekämpft.

Tatsächlich geht es um mehr als religiöse Richtigkeit. Die Menschen suchen ihre Identität. Glauben ist wieder relevant.

Und wir müssen uns fragen, wie wir angesichts des wissenschaftlichen Fortschritts und der Herausforderungen des 21. Jahrhunderts mit der Bibel arbeiten.“

Katholiken halten gar nichts von Partnern

Krysztof Charamsa (44) arbeitete im Vatikan. Man feuerte ihn, weil er sich zu seinem Freund bekannte. Er beklagte: „Ich habe paranoiden Hass meiner Mitbrüder am eigenen Leib erfahren.“
Krysztof Charamsa (44) arbeitete im Vatikan. Man feuerte ihn, weil er sich zu seinem Freund bekannte. Er beklagte: „Ich habe paranoiden Hass meiner Mitbrüder am eigenen Leib erfahren.“

Die römisch-katholische Kirche, auch die orthodoxe und anglikanische Kirche verpflichten ihre geistlichen Würdenträger zum Zölibat (von lateinisch caelebs‚ „allein, unvermählt lebend“).

Neigungen und Vorlieben der frommen Brüder und Schwestern spielen dabei keine Rolle. Zumindest theoretisch, denn das Thema wird auch dort hinter den Mauern von Kirchen und Klöstern heftig diskutiert.

Der Fall von Kryzstof Charamsa (44) zeigt das: Der hochrangige Geistliche aus dem Vatikan bekannte sich im Oktober 2015 zu seiner Männerliebe. Die päpstliche Verwaltung reagierte prompt, feuerte den Polen.

Charamsa beklagte danach in der Kirche ein Klima der Homophobie.

Am Ende entscheidet der Kirchenvorstand

Ciprian Matefy (33) und Stephan Rost (38) lernten sich beim Studium in Leipzig kennen und lieben. Im Sommer 2014 gaben sie sich das Ja-Wort.
Ciprian Matefy (33) und Stephan Rost (38) lernten sich beim Studium in Leipzig kennen und lieben. Im Sommer 2014 gaben sie sich das Ja-Wort.

Die verheirateten Pfarrer Stephan Rost (38) und Ciprian Matefy (33) beginnen am 1. April ihren Dienst im toleranten Sandesneben, das zwischen Hamburg und Lübeck liegt.

Kirchenvorstand Ralf Reinsperger (60, Johannes-Kirchgemeinde Dresden) zum Weggang von Pfarrer Matefy: „Die sexuelle Orientierung eines Pfarrers spielt für uns keine Rolle.

Mit seiner offenen Art ist es Herrn Matefy sehr schnell gelungen, die Gemeindemitglieder positiv zu beeindrucken. In unserer Gemeinde herrscht eine tolerante und offene Atmosphäre, und ich wünsche mir, dass das so bleibt.“

Wer bestimmt, wer als Pfarrer in die Gemeinde kommt?

„Diese Wahl trifft in jedem Fall der Kirchenvorstand, der in der Regel aus drei vorgeschlagenen Kandidaten wählen kann. Hier gilt auch für homosexuelle Pfarrer das Prinzip der Mehrheitsentscheidung. Nur in der Frage des gemeinsamen Wohnens eines gleichgeschlechtlichen Paares im Pfarrhaus bedarf es eines einmütigen Beschlusses des Kirchenvorstandes sowie der Zustimmung von Superintendent und Landesbischof“, sagt Tabea Köbsch vom Evangelisch-Lutherischen Landeskirchenamt Sachsens.

Fotos: Colourbox (2), Matthias Rietschel (1), imago/ZUMA Press (1), imago/Westend61 (1), Wolfgang Zeyen (1)

Grausam! Hündin getötet und mit Betonblock versenkt

Neu

Im Suff! Nackter durchradelt Kleinstadt

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.977
Anzeige

Neuer Fitnesstrend? Vaginal Kung Fu

Neu

Alles Gülle! Allgäu-Bauer startet Ekel-Attacke auf Badegäste

Neu

"Ich sah, wie meine Kleidung in Flammen aufging"

Neu

Böse Überraschung: Onlineflirt endet im Krankenhaus

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.056
Anzeige

Weil er ihm einen schönen Tag wünschte: Mann sticht Friseur mit Messer nieder

Neu

Wie in einem Horrorfilm: Jesus-Figur komplett in Flammen

Neu

Mann wird vom Bus überfahren und geht dann in den Pub, als wäre nichts

Neu

"Träumchen" und "Schätzchen" erkunden neues Wohnzimmer in Berliner Zoo

Neu

47-Jähriger läuft auf Gleisen und wird von S-Bahn gerammt

Neu

Krank! Brutaler Tierquäler verletzt Pferde an den Genitalien

Neu

Bundesweite Razzia! Polizei gelingt Schlag gegen Rockerbande

Neu

Reichsbürgerin klaut Prozessakte aus Gericht: Haft!

Neu

Video: 14-Jährige fällt aus Seilbahn und wird unten von Mann aufgefangen

1.322

Berliner Seen auf dem Prüfstand: Hat sich die gefährliche Blaualge weiter ausgebreitet?

60

Frau hängt fünfjährige Pflegetochter an Balken auf, weil sie Milch klaute

2.121

Schwangere Frau landet nach Orgasmus im Rollstuhl

3.778

Party statt Protest: Hamburg schickt Berliner Suff-Polizisten zurück

3.293
Update

Jugendlicher im Rhein vermisst

125

EU verhängt Rekordstrafe gegen Google

1.199

36-Jähriger aus Restaurant geworfen, Obdachloser rettet ihn

1.581

Noch in dieser Woche: Martin Schulz fordert Abstimmung über Homo-Ehe

312

Revolution? Facebook will jetzt auch Serien zeigen

149

Hier fackelt ein Auto in der Garage ab

102

Traurig! Seltenes Nashorn stirbt ausgerechnet bei der Paarung

1.365

SPD verliert im Osten an Boden, während CDU und Linke zulegen

104

Schock für Fußballfans: 45 Bundesliga-Spiele nächste Saison nur noch im Netz?

1.844

Eine Million Euro Schaden: Lehrerin fälscht Medikamenten-Rezepte

976

Autsch! Sophia Wollersheim hat sich mal wieder operieren lassen

4.026

17-Jährige stirbt bei Bungee-Sprung, weil sie Anweisungen falsch verstand

12.862

"Adolf Hitler" ruft bei der Polizei an und beleidigt Beamte

654

Atemstillstand! Transporter erfasst Mädchen, Polizisten leisten erste Hilfe

352

Ich bin die Nackte vom Robbie-Williams-Konzert!

31.103

G20-Gipfel in Hamburg: Berliner Polizei verstärkt Kollegen

298

Suff-Fahrer rammt Pkw und lässt schwer verletzte Fahrerin auf Bundesstraße liegen

2.505

81-Jährige übersieht Rettungswagen im Einsatz: Crash!

4.135

Leiche auf Autobahn-Parkplatz: Woran starb der Mann?

3.788

Gefahrgut-Unfall: Autobahn komplett gesperrt

4.759
Update

Wo steckt die "Big Maple Leaf? Riesen-Goldmünze aus Berlin bleibt verschwunden

1.110

Du trinkst deinen Kaffee ohne Milch und Zucker? Dann bist du vielleicht ein Psychopath!

3.231

Der Horror-Haus Prozess: Jetzt berichtet ein Vernehmungsbeamter

1.918
Update

Mann suchte Mittäter im Netz, die mit ihm seine Kollegin töten und essen sollten

4.828

Dramatische Prognose: "Terrorgefahr die höchste seit vielen Jahren. Und sie steigt..."

3.440

Ausweglose Lage: Siebenjährige bleibt mit Finger in Bohrloch stecken

3.201

Mutter verliert Zweijährigen aus den Augen: Dann findet sie ihn leblos

11.901

Zu viele Unfälle! Das ändert sich an der Überfahrt von der A38 zur A14

5.217

Nichte aus Fenster gestürzt: Todes-Drama bei Natascha Ochsenknecht!

11.253

Exklusiv: Ticket-Skandal bei Dresdner Robbie-Williams-Konzert!

20.392

Das Bündnis zwischen CDU und FDP steht: Armin Laschet fast am Ziel

51

Ein Traum! Dieser Mann bringt sogar Schreibabys zur Ruhe

2.484

Zwickauer reisen quer durch Deutschland, um sich im Gackern zu messen

175