Während Nahles durchs Land hetzt, sitzt Kevin bei Maischberger
Top
"Niemand hat mir geholfen": Schwangere Bonnie bricht auf Flughafen zusammen
Top
So will der Opel-Chef die Deutschen Werke retten
Top
Mitten in Deutschland! Imam betet vor Kindern für Sieg der türkischen Armee
Neu
13.295

Dieser Grünstreifen wird ein Shopping-Park

Dresden - Seit 2004 will die Stadtverwaltung die knapp 10 000 Quadratmeter große Brachfläche zwischen Hauptbahnhof und Ammonstraße verkaufen. Bislang scheiterte das auch an den unklaren Plänen für einen zentralen Busbahnhof. Jetzt steht ein potenzieller Käufer bereit, und der ist in Dresden kein Unbekannter mehr...
Für 30 Millionen Euro sanierte Peter Simmel das Hochhaus am Albertplatz und baute den Neubaukomplex nebenan. Hauptmieter darin ist er jetzt selbst.
Für 30 Millionen Euro sanierte Peter Simmel das Hochhaus am Albertplatz und baute den Neubaukomplex nebenan. Hauptmieter darin ist er jetzt selbst.

Von Dirk Hein

Dresden - Seit 2004 will die Stadtverwaltung die knapp 10.000 Quadratmeter große Brachfläche zwischen Hauptbahnhof und Ammonstraße verkaufen. Bislang scheiterte das auch an den unklaren Plänen für einen zentralen Busbahnhof. Jetzt steht ein potenzieller Käufer bereit, und der ist in Dresden kein Unbekannter mehr...

Für insgesamt 3,9 Millionen Euro will Investor Peter Simmel (56) das Grundstück kaufen. Simmel betreibt 20 Einkaufsmärkte, hat für 30 Millionen Euro gerade das Hochhaus am Albertplatz saniert und war schon länger auf der Suche nach neuen Standorten in Dresden.

Seit Frühjahr 2015 liegt sein Angebot rathausintern auf dem Tisch, jetzt soll der Verkauf über die Bühne gehen.

Auf der Freifläche zwischen Hauptbahnhof und der Einfahrt zum Tunnel Wiener Platz will der bayrische Unternehmer kräftig investieren und laut Stadtverwaltung neue Flächen für Einzelhandel und Gewerbe ansiedeln. Für Details war Simmel am Montag nicht zu sprechen. Das letzte Wort über den Verkauf hat der Stadtrat.

Investor Peter Simmel (56, Hochhaus am Albertplatz) will jetzt am Hauptbahnhof kräftig investieren.
Investor Peter Simmel (56, Hochhaus am Albertplatz) will jetzt am Hauptbahnhof kräftig investieren.

Mit den möglichen Einnahmen aus dem Grundstücksdeal erhält auch die Diskussion um den zentralen Busbahnhof (ZOB) erneut Fahrt. Nach aktuellen Plänen der Stadt soll diese Haltemöglichkeit auf die letzte freie Fläche zwischen dem Simmel-Neubau und den Bahngleisen gequetscht werden.

„Die zum Verkauf stehende Baufläche und ein möglicher ZOB funktionieren unabhängig voneinander, könnten sich aber positiv beeinflussen“, sagt Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Grüne, 39).

Die FDP/FB-Fraktion fordert hingegen seit langem den Verkauf des Grundstücks sowie den Ausbau der aktuellen Interimslösung an der Bayrischen Straße mit den eingenommenen Millionen.

Die Grünen im Stadtrat favorisieren mittlerweile einen Busbahnhof außerhalb der Innenstadt. „Ich bin dabei, mir ein Bild über Pro und Contra aller zur Disposition stehender Standorte, auch derer am Stadtrand zu machen“, so Schmidt-Lamontain.

Der erste Dresdner Simmel-Markt öffnete im Juli 2015 im Hochhaus am Albertplatz.
Der erste Dresdner Simmel-Markt öffnete im Juli 2015 im Hochhaus am Albertplatz.

Foto: Petra Hornig, Thomas Türpe

Nach Zyklon: 6000 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten!
Neu
Sind die Tschechischen Industrie-Abgase krebserregend?
Neu
Lollapalooza 2018: Auf diese Stars können wir uns freuen
Neu
Hat er sich wieder nackt gemacht? Flitzer-Legende muss in den Knast
Neu
Er soll mehrere Kinder missbraucht haben: Mutmaßlicher Sex-Täter weiter auf der Flucht!
Neu
Polizei genervt: Fast-Food-Kunden besetzen Notruf-Hotline
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.250
Anzeige
Sie versuchten einen Obdachlosen anzuzünden: Jetzt stehen sie wieder vor Gericht
Neu
Mit Kuppel und Minarett: Hier sorgt ein Moschee-Neubau für Zoff!
Neu
Getöteter Polizist in Köln: Verdächtiger aus U-Haft entlassen!
Neu
Warum verzichten so viele private Flüchtlings-Helfer auf Geld vom Staat?
Neu
Mann soll Opfer mit Samurai-Schwert auf Kindergeburtstag getötet haben!
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.043
Anzeige
Mann mischt schwangerer Freundin Abtreibungsmittel ins Essen
Neu
6 Gewürze für Wärme, Happiness und Gesundheit
Neu
Rechte Internet-Trolle manipulierten gezielt Wahlkampf
Neu
Vorsicht: Diese Geldscheine könnten gefälscht sein!
Neu
40 Festnahmen! Polizei zerschlägt Pädophilenring
Neu
Warum hält ein Mann mehr als 200 Schlangen in seiner eigenen Wohnung?
Neu
Neuer Abschiebeflug nach Afghanistan
Neu
Sila Sahin bereits in Norwegen! Wandert der Ex-GZSZ-Star wirklich aus?
Neu
Sachsen bekommt 58 Mio. Euro aus der alten DDR-Staatskasse
Neu
Vollsperrung! Laster kippt auf Autobahn um und verteilt Fleisch auf Fahrbahn
Neu
Mehrere Verletzte! 33-Jähriger kracht frontal in Mercedes
Neu
Ehepaar bekommt seinen bestellten Neuwagen einfach nicht
Neu
Leere Tanzfläche, statt volles Haus: Tina Yorks erstes Konzert nach dem Dschungel
Neu
Drogenhandel an Flussufer endet mit Kopfschuss
Neu
So bunt geht es jetzt bei Dr. Oetker zu
Neu
Deutscher Skifahrer (25) in Gletscherspalte tödlich verunglückt
1.739
Achtung! Dieses Produkt solltet Ihr schnellst möglich zurückgeben
956
Liebevolle Trauer um LKA-Polizisten: Freunde sammeln für Beerdigung
5.624
Asylbewerber zerschlägt Zellen-Einrichtung
2.709
Vier Verletzte! Kaputter Reifen verursacht schlimmen Crash
483
Mann bekommt nach geschwänztem Gerichtstermin so richtig Ärger
217
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten, doch vom Fahrer fehlt jede Spur
3.324
Warum lässt Vattenfall Spezialflieger über Berlin kreisen?
470
TV-Moderator bekommt per Post benutztes Klopapier
3.535
Doppelschichten, Stress, keine Pause! Jetzt soll die Pflege verbessert werden
150
Flüchtling greift Landsmann mit Flasche und Messer an
273
Zum Glück! Zehnjährige bei Suchaktion wohlbehalten aufgefunden
981
Update
Unfassbar! Wird der "Lasermann" tatsächlich freigesprochen?
251
Gift-Quallen an beliebtem Urlaubsstrand: 23 Touristen im Krankenhaus
4.260
Das ging schnell! In Marburg gefundene 50-Kilo-Fliegerbombe entschärft
269
Update
Frau kreuzt nackt beim Tinder-Date auf
8.537
Fehlende Aufklärung kommt Krankenhäuser teuer zu stehen
1.402
Minus 20 Grad! Neue Kältewelle im Anmarsch, fieser "Märzwinter" droht!
16.144
Schauspieler und Synchronsprecher Christian Rode gestorben
2.477
Neues Medikament: Die Uniklinik sucht Grippe-Patienten für Tests
1.090
Urteil verkündet: Er tötete einen Mann auf einer Hochzeitsfeier
1.348
Mann ringt nach ungeklärter Schlägerei mit dem Tod
359