Ypsilanti will nicht mehr für den Landtag kandidieren

Neu

Seine Eltern starben im Feuer: Aber wie geht es dem Sohn?

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.515
Anzeige

Heißer Zellstoff verbrennt Arbeiter in Papier-Fabrik: tot!

Neu
2.153

Bestimmen die Sterne wirklich unser Schicksal?

Dresden - Sterne und Planeten faszinieren Menschen schon immer. Auf der Suche nach einem „höheren Sinn“ des Lebens und den Wendungen des Schicksals wurden fortan die Sterne befragt. Die Antworten waren Horoskope.
Dieser Kämpfer mit Todesmaske zelebriert das Ende des Maya-Kalenders: Die Mayas prophezeiten damit den Weltuntergang für den 21. Dezember 2012.
Dieser Kämpfer mit Todesmaske zelebriert das Ende des Maya-Kalenders: Die Mayas prophezeiten damit den Weltuntergang für den 21. Dezember 2012.

Von Uwe Blümel

Dresden - Sterne und Planeten faszinieren Menschen schon immer. Man brauchte nur den Kopf Richtung Himmel zu heben und kam ins Staunen. Und ins Grübeln!

Denn leuchten da Gottheiten oder sind Sterne die Heimat höherer Wesen? Auf der Suche nach einem „höheren Sinn“ des Lebens und den Wendungen des Schicksals wurden fortan die Sterne befragt. Die Antworten waren Horoskope.

Schnell kam der Glaube auf, dass Sterne mehr für uns tun, als nur nachts zu leuchten. Damit war die Sterndeutung geboren. Der erste Mondkalender ist bereits 32.000 Jahre vor Christus in eine Knochenplatte geritzt - offenbar eine Zeittabelle, wann Tiere am besten gejagt werden können.

In den Reichen der Sumerer und Babylonier im Zweistromland Mesopotamien zwischen Euphrat und Tigris wurde 5000 vor Christus Horoskope für Könige und den Staat erstellt.

1600 vor Christus hielten die Germanen im heutigen Sachsen-Anhalt zum ersten Mal astronomische Phänomene fest - auf der von Himmelsscheibe von Nebra.

Das Jüngste Gericht naht: Die apokalyptischen Reiter (Gemälde von Wiktor Wasnezow) in der biblischen Offenbarung gelten als Vorboten des bevorstehenden Endes.
Das Jüngste Gericht naht: Die apokalyptischen Reiter (Gemälde von Wiktor Wasnezow) in der biblischen Offenbarung gelten als Vorboten des bevorstehenden Endes.

Den ersten Tierkreis, mit anfangs allerdings noch 18 Sternbildern, nutzten die Babylonier 1000 vor Christus, um Horoskope zu erstellen.

Das erste wirklich erhaltene persönliche Geburts-Horoskop in Keilschrift wird auf das Jahr 409 vor Christus datiert: Einem neugeborenen Jungen wird bescheinigt, geboren zu sein, „als der Mond sich unterhalb des Horns des Skorpions befand und Jupiter in den Fischen“.

Schließlich haben die Griechen um 400 vor Christus Sternenbeobachtungen mit dem Charakter und Verhalten von Menschen verknüpft.

Der Himmel wurde in zwölf „Häuser“ unterteilt. Jedem Haus kommt eine Bedeutung wie Freundschaft, Spiritualität und Kreativität zu. Auf dieser Basis fußt die moderne astrologischen Horoskop-Deutung.

Hieroglyphen der Pharaonen: Die Ägypter verewigten Horoskope in Wandmalereien von Toten - tempeln.
Hieroglyphen der Pharaonen: Die Ägypter verewigten Horoskope in Wandmalereien von Toten - tempeln.

Bis ins 17. Jahrhundert wurde Astrologie an der Sorbonne unterrichtet. Bis 1815 gab es einen Lehrstuhl in Würzburg.

Ob bei den Babyloniern, Ägyptern, Griechen oder Chinesen - das Prinzip ist bis heute immer gleich: Die Konstellation der Sterne zum Zeitpunkt der Geburt wird als richtungsweisend für ein ganzes Leben gewertet.

Den verschiedenen Tierkreiszeichen sind Stärken und Schwächen zugeordnet - zur Selbstsuche oder um sich in Charakter und Psyche zu bestätigen.

Damit sind Horoskope für viele ein wichtiges Hilfsmittel der persönlichen, spirituellen Entwicklung. Und das ist bis heute so.

Inzwischen erstellt Kollege Computer die Berechnungen. Die Horoskope haben nichts an ihrer Faszination verloren. Auch wenn Kritiker die Genauigkeit anzweifeln, liefern gute Horoskope neue Blickwinkel und Perspektiven auf Situationen und Probleme.

Auch wenn die meisten abstreiten, daran zu glauben: Für manche sind die Deutungen so bedeutsam, dass sie sogar ihre Babys per Kaiserschnitt zur Welt bringen lassen, damit sie noch im vermeintlich „besseren“ Sternzeichen geboren sind.

Wer war Nostradamus?

Besserte sich seinen Lebensunterhalt durch Prophezeihungen in Gedichtform auf: Nostradamus.
Besserte sich seinen Lebensunterhalt durch Prophezeihungen in Gedichtform auf: Nostradamus.

Als wohl berühmtester Astrologe gilt der französische Arzt und Apotheker Nostradamus (1503-1566). Seine Almanache mit Prophezeihungen reichen bis ins Jahr 3797.

Weil er jedoch konkrete Zeitangaben vermied und meist in Methaphern schrieb, gelten seine Deutungen als verschlüsseltes Mysterium. Oft schrieb er sie in Reimform als Vierzeiler nieder.

Für viele gelten seine Voraussagen als Offenbarung der Zukunft - vor allem in Kriegszeiten und wirtschaftlichen Schieflagen. Für dieses Jahr sagt Nostradamus übrigens einen neuen Ausbruch des Vesuvs und ein verheerendes Erdbeben im Yellowstone- Nationalpark (USA) voraus. Außerdem sollen die Sprachbarrieren weltweit verschwinden, der Mensch sich sogar mit Tieren unterhalten können.

Experten deuten diese Methapher als eine Art Verbrüderung zwischen Mensch und Tier in Form einer vermehrt vegetarischen Lebensweise.

Die Grande Dame der Sternekunde

Wurde durch die Astro- Show bekannt: Astrologin Elisabeth Teissier (77).
Wurde durch die Astro- Show bekannt: Astrologin Elisabeth Teissier (77).

Sie gilt als „Madame Horoskop“ - die schweizerischfranzösische Astrologin Elisabeth Teissier (77). Anfang der 1980er-Jahre präsentierte sie gemeinsam mit Horst Buchholz die ARD-Astro-Show.

Teissier sagte 1981 in einem Horoskop für König Juan Carlos von Spanien den Militärputsch voraus. Sie prophezeite den Sturz des Kommunismus („Geboren“ am 9.11.1917) für eine Vollmondnacht im November 1989 und den Golfkrieg mit dem Vollmond vom 6. August 1990.

Vor ihrer Karriere als Deuterin war sie Mannequin für Coco Chanel. Teissier selbst ist übrigens im Sternzeichen Steinbock geboren:

„Die meisten Menschen schieben Schuld auf andere. Der Steinbock nicht, der sucht die Schuld bei sich.“

Ziegen haben's schwer

Chinesische Wahrsagerin mit Opiumpfeife: Vor jeder Entscheidung lassen sich Chinesen ein Horoskop erstellen. Als wohl berühmtester Astrologe gilt der französische Arzt und Apotheker Nostradamus (1503-1566).
Chinesische Wahrsagerin mit Opiumpfeife: Vor jeder Entscheidung lassen sich Chinesen ein Horoskop erstellen. Als wohl berühmtester Astrologe gilt der französische Arzt und Apotheker Nostradamus (1503-1566).

Als Buddha die Erde verlassen wollte, rief er alle Tiere zu sich. Nur zwölf kamen, um ihm Lebewohl zu sagen. Sie bildeten die chinesischen Tierkreiszeichen (siehe Grafik im Bild) - vom Hasen über Schlange, Pferd oder Hund.

Der Drache steht beispielsweise für temperamentvolle Gemüter voller Energie und Tatendrang. Der Affe ist pfiffig, braucht viel Freiraum. Büffel sind zuverlässige und verantwortungsbewusste Menschen.

Bis heute sind die zwölf Tierkreiszeichen bei den sehr abergläubischen Chinesen tief verwurzelt. Vor großen Entscheidungen oder Investitionen führt der Weg stets zuerst zum Astrologen.

Noch immer tut sich eine Frau, die im ungeliebten Tierkreis der Ziege geboren ist, schwer, einen Mann zu finden.

Fotos: imago

Von Lkw begraben! Hier kämpfen die Retter um das Leben eines Mannes

5.956

Gute Idee? Pietro Lombardi protzt mit neuer Nobelkarosse

2.853

TAG24 sucht genau Dich!

71.578
Anzeige

Vater stellt Stromgenerator falsch auf: Jetzt sind seine Kinder tot

2.274

Tierrechtler machen erschreckende Tierquälerei öffentlich

1.015

Patientin tot! Apotheker händigt falsches Medikament aus

2.509

So reagieren Politiker auf Tillichs Rückzug

9.508
Update

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

1.162
Anzeige

Fernfahrer transportiert über 64 Kilo Opium!

1.609

Der Alles-Töter Glyphosat: "Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord"

9.377

Ammoniak läuft auf Lkw aus: Zwei Männer verletzt

579

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.111
Anzeige

Beschwerde-Brief! Junge Frau entsetzt von ihrem Einkauf

8.303

In dieser Stadt steht das erste singende Krankenhaus

386

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

7.686
Anzeige

Wachkoma: Mann prügelt und würgt seine Freundin

1.572

Jessica Paszka bald wieder in TV-Kuppelshow? Das sagt sie dazu

955

Hass-Attacken auf ARD-Moderatorin Reschke: "Ich läge zerstückelt in meiner Küche"

4.120

Verbotener Sex mit Schülern: Schlüpfriges Video überführt Lehrerin

1.859

War er nicht mit der Erziehung einverstanden? Onkel kidnappt Nichte und Neffe

608

Politiker wegen "Baby-Hitler" gesperrt

2.289

Rittersport darf doch quadratisch bleiben

141
Update

Leiche im Neckar gefunden - großer Sucheinsatz der Polizei

226

Kohle bis zum Abwinken! Das sind die reichsten Unternehmer aus OWL

823

Wie geht's weiter bei den linken Streithähnen? Wagenknecht spricht Klartext

837

SOKO-Schönling wird "Game of Thrones"-Star

872

Er stach 81 Mal zu: So lange muss der Hurenkiller jetzt in den Knast

3.571

Mordfall Drews: Weitere brisante Hinweise führen nach Sachsen

1.761

Polit-Beben! Ministerpräsident Stanislaw Tillich tritt zurück!

15.828

Schockfund! Fußgänger hört Schreie aus Abfalleimer

5.219

A14 dicht! Brummi schiebt Wohnwagen an Stau-Ende auf Lkw

2.762

Komischer Zufall? Zwei Drogentote in Stuttgart

226

Da wurde die "Höhle der Löwen" Nebensache: Kandidat macht Antrag

459

Aus Angst um seine Mitarbeiter: Gastronom boykottiert Sachsen

12.143

Polizeihubschrauber mit Laserpointer geblendet: Das erwartet den Täter

163

Jetzt äußert sich Ryanair zu den Nachtfluglärm-Vorwürfen

113

Kriminelles Versteck: Das fand die Polizei in einem Döner

1.960

Hat Erdogan seine eigene Rockergruppe in Deutschland?

2.906

1500 Euro im Semester! Student klagt gegen Studiengebühren

111

Sara Kulka trägt Muttermilch um den Hals: Rührend oder eklig?

1.343

Werden die Thüringer Wolfsmischlinge nun erschossen?

1.362

Playmate Ramona Bernhard demonstriert nackt gegen Zirkus Krone!

1.735

Deshalb leuchtet der Himmel momentan so verrückt rot

3.219

Vorbei mit Urlaub: Hotelmitarbeiterin überführt Mietbetrüger

1.578

Politik ist alarmiert: Zuwanderer werden immer krimineller

3.581

Grundschüler versteckt sich in Laubhaufen: Dann kommt ein Auto

3.930

Drama an der Tankstelle: Nach Reifenplatzer kämpft Mann ums Überleben

3.348

Tausende wollen kommen: Demo gegen AfD-Einzug in Bundestag geplant

3.656

Mega-Fund! Zoll stellt bei Ex-Weltmeistern Dopingmittel sicher

5.618

Totaler Filmriss! Betrunkener Mopedfahrer schläft nach Unfall einfach ein

1.392

Autofahrern stockt der Atem: Kopfloses Pferd steht auf Straße

33.250

Bei Abriss schwer verletzt: Bauarbeiter gerät zwischen DDR-Betonplatten

3.874

Ziegelstein trifft Mann auf den Kopf: Krankenhaus!

1.031

"Ehrenrunde" mit Folgen: Air-Berlin-Pilot nach Manöver vom Dienst suspendiert

5.748

Vermisst! Wer hat Monique gesehen?

6.541