Mindestens 207 Tote bei Anschlägen an Ostern: Regierung meldet sieben Festnahmen! Top Update Radler stürzt durch hupendes Hochzeitskorso: Auch ein Schuss fällt Neu Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! Anzeige "Irgendwann bleib ich für immer da": Plant Beatrice Egli auszuwandern? Neu Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen was jetzt zu tun ist! 1.083 Anzeige
6.054

Horror im Motel! Über 1000 Gäste werden heimlich in ihren Zimmern gefilmt

Polizei überführt zwei Männer und Paar in Südkorea

In 30 Unterkünften sollen über 1600 Menschen heimlich gefilmt worden sein. Das Material wurde anschließend verkauft.

Seoul (Südkorea) - Was sich in mehreren Unterkünften in Südkorea zugetragen hat, ist der absolute Horror! Über 1000 Personen wurden ohne ihr Wissen gefilmt, das Material anschließend verkauft.

Die Kameras waren hinter verschiedenen Geräten versteckt.
Die Kameras waren hinter verschiedenen Geräten versteckt.

Der Skandal erschüttert das ganze Land: Insgesamt waren 42 Zimmer in 30 Unterkünften in insgesamt zehn Städten betroffen.

Rund 1600 Motel-Gäste wurden heimlich von kleinen Kameras gefilmt, die in digitalen Fernsehboxen, Wandsteckdosen oder Fönhaltern versteckt waren.

Die Clips wurden live ins Internet übertragen, wo User sich das Gefilmte gegen Geld anschauen konnten.

Die Website, die das Material verkaufte, hatte mehr als 4000 Mitglieder. Ein Teil der Personen bezahlte sogar monatlich umgerechnet um die 40 Euro für eine Art Abo, um auf zusätzliche Funktionen, wie spezielle Live-Streams, zugreifen zu können.

Vom vergangenen November bis heute konnte die Täter so um die 5200 Euro erbeuten.

Die Sache flog auf, als die Polizei die Videos selbst im Internet entdeckte, erklärte ein Sprecher laut CNN.

Für Betroffene solcher Vorfälle ist nicht nur die Tatsache, dass sie heimlich beobachtet wurden, einfach schrecklich. "Die häufigsten Dinge, die die Opfer sagen - und sie sind ziemlich herzzerreißend - sind 'Ich möchte sterben' oder 'ich kann mein Haus nicht mehr verlassen'', meint Lee Ji-soo, ein Computerspezialist, der Frauen dabei hilft, das Internet von Bildern zu reinigen, die ohne ihre Zustimmung aufgenommen wurden.

Die Betroffenen haben oft das Gefühl, dass sie später von Fremden auf der Straße erkannt werden könnten.

Im neuesten Fall nahm die Polizei jetzt zwei verdächtige Männer und ein Pärchen fest. Die Unterkünfte selbst sollen mit den Taten nichts zu tun haben.

Fotos: South Korea National Police Agency

Frau backt Strudel und verbrennt 40.000 Euro Neu Mehr Plastik? Smoothie-Hersteller greift Konkurrenz an! Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 4.334 Anzeige "Wie im Hochsommer": Diese Ostertradition lockt Hunderte an den Strand Neu Betrunkener Mann tötet Bekannten und alarmiert dann die Polizei Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 2.986 Anzeige Klinsmann zur Hertha? Das ist dran an den Gerüchten Neu Kleinflugzeug überschlägt sich bei Landung: Pilot verletzt! Neu Queen am 93. Geburtstag bei Gottesdienst: Herzogin Meghan und Prinz Philip sind nicht dabei! Neu Er aß ein Schoko-Ei: Dreijähriger von Pöbel-Omas rassistisch beleidigt Neu In Kölner Tierheim abgegeben: Es ist kein Osterhase! Neu
Die Katze hat ein pralles Geschenk für ihre Fans, doch das hat einen Haken Neu Ostern ohne Rebecca: Emotionales Statement von ihrem Vater! 2.967
Mann gibt seinen Führerschein auf Polizeiwache ab: Was dann passiert, ist richtig dreist 1.904 11 Monate alte Tochter liegt im Sterben: Vater hat dringende Bitte! 3.359 Nach schlimmster Pleite der VfB-Geschichte: Hitzlsperger stellt das Team zur Rede 650 Rentner stirbt nach Schüssen von Polizisten auf Friedhof 924 In Köln gelandet: Klinik informiert über verletzte Madeira-Opfer 819 Entspanntes Osterfest beim FC Bayern, Kovac warnt vor Bremer Rache im Pokal 140 Verunglückte Landung: Fallschirmspringer (20) stürzt ab und stirbt in Klinik 1.529 Vierjähriger stirbt im Indoor-Spielplatz: Was ist dort passiert? 7.761 Politisch motivierte Tat? Unbekannte beschmieren AfD-Wahlplakate mit Farbe 112 Jetzt wird es teuer! Städte gehen gegen Umweltsünder vor 314 Cathy Hummels "madig unterm Durchschnitt": Foto sorgt für Hass und Spott 2.284 Killer-Gärtner versteckte tödliche Sprengfallen: Wie geht es jetzt weiter? 442 Autofahrer rammt acht Autos und flüchtet 130 Fans überschlagen sich mit Komplimenten: Welche heiße Mama posiert hier auf der Palme? 2.839 Herrchen geht mit Hund Gassi, da flippt ein Bauer aus und verprügelt ihn 2.757 Nach DSDS-Aus: Bitteres Tränen-Drama um Favorit Taylor 7.271 Futter für die Ohren: Rammstein hauen weitere Kostproben vom neuen Album raus 669 Nach Spruchband-Eklat beim Spiel gegen RB Leipzig: Gladbach-Trainer Hecking greift eigene Fans an 3.358 Jetzt müsst Ihr schnell sein! Heute steht Oliver Kahns Mercedes zum Verkauf 5.789 Vulkanausbruch auf Urlaubsinsel! Agung spuckt Aschewolken: Droht eine Katastrophe? 2.190 Atommüll in Jülich: Wie geht es mit dem Zwischenlager weiter? 59 Rassismus-Eklat in Brauhaus: Koreanische Streamerin aufs Übelste beleidigt 5.515 Angst vor Anschlag! Mann sorgt bei Oster-Messe in Kirche für Massenpanik 8.496 Null, nix, niente: Darum spendet Daimler 2019 kein Geld an Parteien 1.080 Johannes B. Kerner Opfer von dreisten Räubern geworden 3.282 Jury-Hammer bei DSDS! Dieter Bohlen gibt Details bekannt 4.171 Update Nach Weinzierl-Entlassung: VfB-Fans wollen weiteren Rauswurf! 6.195 Update Abschied an Ostern: So dramatisch wird der letzte Bremer Tatort! 912 Oster-Crash: Suff-Fahrer rammt mehrere Autos und kippt auf die Seite! 287 Busunglück auf Madeira: Jetzt ist klar, woher die Verletzten kamen 14.122 Diese Frau verdient viel Geld mit ihrer Hausarbeit 3.930 Mann (23) verbrennt sich lebensgefährlich beim Schnitzel-Braten! 2.172 41-Jährige stürzt 300 Meter in die Tiefe und überlebt 762 Die Antwort überrascht! Darf eine Katze (rohe) Eier essen? 2.345 Nach seinem Rauswurf: Roman Polanski will sich in Oscar-Akademie einklagen 270 Schock-Fund! Babyleiche in Thüringer Wald entdeckt! 6.793