Horrorunfall in Bad Schlema: Ein Schwerverletzter

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Bad Schlema - Bei einem schweren Unfall am Freitagmorgen wurde in Bad Schlema ein Motorradfahrer schwer verletzt.

In der Lößnitzer Straße war ein Citroen C2 mit einem Motorrad zusammengestoßen. Ein Fahrzeug mit dem Aufkleber "Für's Leben". Der Motorradfahrer erlitt beim Aufprall schwere Verletzungen.

Bei der Wucht des Aufpralls flog sogar der Helm weg. Herumfliegende Teile beschädigten ein unbeteiligtes Fahrzeug. Der Motorradfahrer kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Aue.

Die Lößnitzer Straße ist derzeit voll gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Citroen ist vor allem an Windschutzscheibe und der Beifahrerseite kaputt.
Der Citroen ist vor allem an Windschutzscheibe und der Beifahrerseite kaputt.

Fotos: Niko Mutschmann


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0