Horror-Crash: Transporter-Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle

Simmozheim - Bei einem frontalen Zusammenstoß zweier Fahrzeuge bei Simmozheim (Kreis Calw) sind ein Mann getötet und zwei Menschen schwer verletzt worden.

Der Auto-Fahrer geriet aus unbekannten Gründen in den Gegenverkehr.
Der Auto-Fahrer geriet aus unbekannten Gründen in den Gegenverkehr.  © SDMG

Zu dem Unfall am Mittwoch kam es nach Angaben des Polizeipräsidiums in Karlsruhe, als ein Autofahrer auf der Bundesstraße 295 aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet.

Dort stieß er mit dem Fahrer eines Kleintransporters zusammen, der noch am Unfallort an seinen schweren Verletzungen starb.

Rettungsdienste brachten zwei Schwerverletzte in Krankenhäuser.

Zur Identität der Unfallbeteiligten konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

Den Schaden bezifferte sie mit 65.000 Euro.

Die B295 war mehrere Stunden nach dem Unfall gesperrt.

Der Fahrer des Kleintransporters verstarb noch an der Unfallstelle.
Der Fahrer des Kleintransporters verstarb noch an der Unfallstelle.  © SDMG

Titelfoto: SDMG

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0