Terror in Straßburg: Polizei fahndet nach diesem Mann Top Familien von Flüchtlingen dürfen kommen: Deutschland stellt Visa aus Top Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 5.151 Anzeige AfD will Räpple nach Polizeieinsatz im Landtag aus der Partei schmeissen Top Samsung Galaxy Tab A bei MediaMarkt Berlin und Brandenburg für nur 169 Euro Anzeige
10.406

Horror-Date! Frau wird blutend von Liebhaber auf Berg zurückgelassen

Sarah Wylie aus Australien erlebte das absolute Horror-Treffen

Die 24-Jährige wird bei erstem Date verletzt und mit unglaublicher Ausrede allein gelassen.

Queensland (Australien) - Der Plan für das erste Treffen zwischen Sarah und ihrer Internetbekanntschaft klang total romantisch: Die Beiden wollten sich bei einer Sonnenaufgangstour in Australien näher kennenlernen. Doch am Ende landete die 24-Jährige im Krankenhaus.

Sarah lächelt im Krankenhaus mutig in die Kamera.
Sarah lächelt im Krankenhaus mutig in die Kamera.

Seit drei Wochen hatten die beiden übers Internet Kontakt und Sarah wollte den unbekannten Mann endlich mal live sehen.

Als sie die Tour auf den Mount Tibrogargan im australischen Queensland organisierte, hatte sie nicht im Traum daran gedacht, dass das Ganze in einem Alptraum enden würde.

Zunächst begann alles ganz harmlos: Sarah und ihr Date bestiegen den Berg und unterhielten sich nett. Doch plötzlich rutschte sie auf einem Felsen aus und schnappte nach einem Baumstumpf, um sich vor einem Absturz zu bewahren.

Doch der abgebrochene Baum durchbohrte dabei ihre Hand und fügte Sarah eine heftige Wunde zu, die sich von ihrer Handfläche bis hoch zu ihrem Mittelfinger zog.

"Ich wusste sofort, dass es etwas Ernstes war", erinnert sich Sarah laut SUN. "Ich konnte die Muskelfasern sehen, die aus meiner Hand kamen. Ich habe noch nie so viel Blut in meinem Leben gesehen."

Die Australierin hinterließ eine Blutspur auf dem Berg.
Die Australierin hinterließ eine Blutspur auf dem Berg.

Natürlich erhoffte sich die 24-Jährige Hilfe von ihrem Date. Panisch bat sie ihn, ihre Weste zu zerreißen und damit einen Druckverband an ihrer Hand zu machen. Denn die Wunde blutete stark und Sarah war bereits mit ihrem Blut überdeckt.

Doch die Internetbekanntschaft hatte eine andere Idee. Er bot ihr lediglich seine Socke an. Sarah musste einhändig versuchen, damit provisorisch ihre Verletzungen zu verarzten. "Er hatte absolut keine Ahnung, was er tun sollte."

Anstatt ihr bei zu stehen, versuchte er lieber mit seinem Handy nach Empfang zu suchen. "Damit er seine Arbeit anrufen kann", erklärt die Australierin.

Doch was etwa zehn Minuten nach Sarahs schicksalsschwerem Sturz folgte, macht sprachlos: "Er sagte dann, dass er gehen müsse, weil er zur Arbeit musste und viele Besprechungen hatte."

"Das Schockierendste war jedoch, dass er tatsächlich nach der Socke gefragt hat, bevor er ging." Zu diesem Zeitpunkt verlor die junge Frau immer wieder ihr Bewusstsein. "Aber alles, was ihn interessierte, war seine Socke, die bereits vollständig mit Blut getränkt war."

Sarah war absolut geschockt über das Verhalten ihres Dates, der sie allein und verletzt zurückließ. Glücklicherweise wurde die 24-Jährige von zwei Feuerwehrleuten, die außerhalb ihres Dienstes auf dem Mount Tibrogargan unterwegs waren, entdeckt.

Es brauchte drei Stunden, um sie von dem Berg herunterzuholen. Anschließend musste sie im Krankenhaus mit 22 Stichen genäht werden.

Und der Internet-Lover? Der meldete sich kurze Zeit später per SMS bei Sarah. In den Nachrichten bestritt er, dass es je ein Date mit ihr gegeben hätte. Außerdem blockierte er sie auf sämtlichen sozialen Plattformen. "Ich kann nicht verstehen, dass ein Mensch so etwas heutzutage und in diesem Alter tut." Auf Dates war sie seit dem Vorfall nicht mehr.

Fotos: Twitter

84-Jährige starb nach brutaler Raubüberfall: Zwei Täter gefasst! Neu Holt RB Leipzigs Ex-Coach Hasenhüttl zwei Bundesliga-Stars zu sich? Neu Gefährliche Seuche! Riesiges Sperrgebiet eingerichtet Neu Zehn Männer vergewaltigen monatelang Kinder: Festnahme in Deutschland Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 5.861 Anzeige Maite Kelly verrät, wer für sie eine "heiße Bitch" ist! Neu Besoffener randaliert am Flughafen Frankfurt und beißt Polizisten Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 2.862 Anzeige Spekulationen nach Blitzhochzeit: Ist Novalanalove etwa schon schwanger? Neu Leck und Defekt: Gleich zwei Pannen im Atomkraftwerk Brokdorf Neu Mutter und Oma mit Messer erstochen: 17-Jähriger vor dem Haftrichter Neu MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis 1.477 Anzeige Einbrecher will geklaute Beute verkaufen und erlebt böse Überraschung Neu Mit Auto absichtlich in Bordell gerast: Acht Jahre Haft für Wut-Fahrt 320 Im Fall des getöteter Jägers: 42-Jähriger festgenommen 872 Schockierende WhatsApp-Nachricht: Schule zeigt Schüler an 1.287
Vita Cola erteilt der AfD eine Abfuhr! Tweet von Höcke geht nach hinten los 1.146 Hinter dieser kleinen Marke steckte eine rührende Aktion! 531 Extrem brutale Attacke: Messer mit voller Wucht in den Rachen gestoßen 1.745 Mia Julia nackt: Ex-Pornostar lässt für Konzert die Hüllen fallen 1.752
Darum sollte man sich mit Pietro Lombardis Papa lieber nicht anlegen! 1.236 Jetzt ist es offiziell: "Blümchen" kommt zurück! 649 Ehrliche Finderin rettet Familienvater Weihnachten 5.710 Polizei nimmt 43-Jährigen fest: Waffen im Darknet bestellt und Sprengstoff angeboten 77 Häusliche Gewalt: Dunja Hayali im Frauenhaus 1.225 So verrückt hat deutsches Topmodel erfahren, das sie Mutter wird 1.291 Berlins Innensenator nach Anschlag: "Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz!" 173 Ausgedrückte Pickel und Kot: Das ist die ekligste Ausstellung des Jahres 430 Frauen nach Deutschland geschleust und als Prostituierte ausgebeutet 278 Händler verkauft Hakenkreuz-Armbänder auf Weihnachtsmarkt 2.011 Roboter knipst! Das ist das erstes Selfie auf dem Mars 442 An Maschinen angeschlossen: Große Sorge um bekanntes Down-Syndrom-Model 1.318 Beziehungsstreit eskaliert: Frau soll Ex-Freund überfahren haben 148 Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus 167 Baby stirbt nach zwei Tagen! Influencerin gibt Berliner Charité die Schuld 8.819 Moderator furzt laut mitten in der Fußball-Analyse 2.432 Rästelhafte Todesfälle: Seniorenresidenz muss dicht machen! 2.186 Mann sticht auf Nachbarin ein: Mordkommission ermittelt 1.067 Vanessa Mai stellt Fans vor ein Rätsel: Was hat sie da an ihrer rechten Brust? 2.304 Melanie Müller über Frau von Willi Herren: "Sie war schon mehrere Male im Krankenhaus" 2.353 Schock! Leonardo DiCaprio muss seinen Oscar wieder abgeben 2.743 Massencrash mit Lkw: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt 6.399 Rechtsextreme wollen verbotenes Nazi-Netzwerk wiederbeleben 1.084 Wann kommt das dritte Baby? Sara Kulka packt aus 1.916 Diese neue Funktion auf Instagram macht WhatsApp und Co. mächtig Konkurrenz 480 "Hund vs. Katze": Welcher Vierbeiner ist das bessere Haustier? 517 Der meistgesuchteste Pornobegriff überrascht wirklich 11.263 Fahrerflucht: Radler wird verletzt liegen gelassen und stirbt 1.723 Nach Anschlag: Polizei stoppt verdächtiges Taxi aus Frankreich bei Bremen 4.780 Update