Das Horror-Paar von Höxter: So leben sie im Knast

Wilfried W. (46) ist im Gefängnis auf jeden Fall kontaktfreudiger als Angelika.
Wilfried W. (46) ist im Gefängnis auf jeden Fall kontaktfreudiger als Angelika.

Höxter - Wilfried W. und Angelika W. trieben jahrelang ihr Unwesen in Bosseborn bei Höxter und folterten und töteten Frauen. Dieses Jahr im April klickten dann aber die Handschellen. Seitdem wird dem Horror-Pärchen der Prozess gemacht. Doch wie sieht das Leben hinter den Gefängnistüren für die beiden aus.

In der JVA Detmold sitzt der 46-Jährige zurzeit ein. Nur zwei Stunden im Monat darf er, genauso wie Angelika, Besuch von Freunden oder Verwandten erhalten. Diese müssen zuvor allerdings eine Besuchererlaubnis beantragen.

Wilfried verhält sich komplett unauffällig im Strafvollzug. Er nutzt seine Freistunden, treibt viel Sport und geht regelmässig einer Arbeit nach.

Um 5.45 Uhr beginnt nach Informationen der Neuen Westfälischen sein Tag. Er steht auf, frühstückt und beginnt um 6.40 Uhr seine Arbeit, die nach einer Mittagspause um 15.30 Uhr endet. So verdient er zwischen 120 und 300 Euro im Monat im Gefängnis.

Angelika W. (47) geht im Gefängnis gegenüber ihren Mithäftlingen lieber auf Distanz.
Angelika W. (47) geht im Gefängnis gegenüber ihren Mithäftlingen lieber auf Distanz.

Zu seinen Mithäftlingen soll die "Bestie von Bosseborn", wie er von den Boulevardmedien genannt wird, ein sehr kumpelhaftes Verhältnis haben und prahle vor diesen, dass er mittlerweile eine deutschlandweit bekannte Persönlichkeit geworden sei.

Er selbst rechne auch nicht damit, dass er eine lange Haftstrafe bekomme.

Im Gegensatz zu Wilfried nutzt Angelika, die in der JVA Bielefeld untergebracht ist, die Zeit im Gefängnis dazu, Bücher zu lesen und irrsinnig lange Briefe zu schreiben, in denen sie detailgenau beschreibt, wie sie und Wilfried ihre Taten begangen haben.

Zu ihren Mithäftlingen hat sie eher ein distanziertes Verhältnis.

Die 47-Jährige rechnet selbst mit einer Haftstrafe zwischen 12 und 15 Jahren.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0