Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

NEU

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

NEU

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

204
7.088

"Schwiegertochter gesucht" sollte dem Höxter-Monster mehr Frauen liefern

Am dritten Prozesstag des Bosseborn-Prozesses sagte Angelika W. aus. Daraus ging hervor, dass sie Wilfried W. bei einer RTL-Kuppel-Show anmelden wollte.
Angelika W. wollte Wilfried W. bei der RTL-Show "Schwiegertochter gesucht" anmelden. 
Angelika W. wollte Wilfried W. bei der RTL-Show "Schwiegertochter gesucht" anmelden. 

Höxter - Angelika W. (47) hat fürchterliche Qualen über sich im Horror-Haus in Höxter ergehen lassen. Wilfried W. (46) prügelte immer wieder brutal auf sie ein. Um den schrecklichen Torturen zu entgehen, wollte sie ihren Peiniger sogar bei der RTL-Show "Schwiegertochter gesucht" anmelden.

Die 47-Jährige lieferte am dritten Prozesstag unglaubliche Einblicke im Alltag ihres Lebens (TAG24 berichtete): "Ich habe ab 2003 Annoncen in der Rubrik 'Bekanntschaften' für Wilfried aufgegeben. Ich dachte, eine weitere Frau würde Erleichterung und Entlastung für mich in jeder Beziehung bringen." 

Hierfür hat die im Bosseborn-Prozess Mitangeklagte versucht, ihrem Tyrannen immer wieder neue fremde Frauen ins Haus zu holen. Sie schaltete verschiedenste Anzeigen in der Zeitung. Auch unter den Kategorien "Bauer sucht Frau" und "Netter Er sucht nette Sie". 

Auf diese Annoncen haben sich oftmals über hunderte Frauen gemeldet, so W. im Prozess. "Ich hatte damals kein schlechtes Gewissen und auch keine Sorge, dass den Frauen etwas geschehen könnte."

Doch eine Aussage übertrifft jegliche Vorstellungen: Angelika W. behauptet, dass sie auch mal mit RTL telefoniert habe. Angeblich wollte sie Wilfried bei "Schwiegertochter gesucht" anmelden. Sie wollte noch mehr Frauen für Wilfried haben. 

"Er hat mir genau beschrieben, wie sie sein soll, die Traumfrau. Ich habe dann versucht, mit ihm gemeinsam seine Traumfrau zu suchen. Wichtig war, dass er mich nicht verlässt. Seine Traumfrau sollte nicht stinken, nuscheln, sie sollte keine Angehörigen haben, sollte sich nette Kosenamen ausdenken, sollte gehorchen und ihn nach außen hin verteidigen, sie sollte keine Widerworte haben." So eine Frau wollte sie mit Hilfe von RTL finden.

Wieso Angelika W. ihren Unterdrücker dann doch nicht bei RTL angemeldet hat, blieb offen.

Erst vor kurzem sorgte der Tod von Sarah H. für Aufsehen (TAG24 berichtete). Sie war in der Sat.1-Sendung "Schwer verliebt" Kandidatin und ist von dem Tatverdächtigen Axel G. wohl zu Tode gefesselt und gepeitscht worden. 

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

8.243

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.040

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

839

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

1.945

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

809

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

4.917

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

2.513

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

3.454

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

1.978

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.079

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

8.289

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

959

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.023

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.031

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

9.207

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

260

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

528

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

1.955

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.367

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.372

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.417

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.755

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

334

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.721

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.121

Gisela May ist gestorben

3.398

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.453

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.016

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.267

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.742

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.357

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

6.784

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

11.997

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.762

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

3.982

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.505

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

7.977

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

1.993

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.421

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.570

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

5.923

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.657

Dieser Zettel rührt zu Tränen

8.883