Onkel soll Täter sein: Junge (11) stirbt nach Misshandlung

Top

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.358
Anzeige

500-Kilo-Bombe nahe Baustelle gefunden

Neu
1.042

Horror-Haus Höxter: Bricht Wilfried W. nun sein Schweigen?

Wann bricht Wilfried W. sein schweigen? Seine Ex-Frau Angelika W. hat ihn vor Gericht schon schwer belastet.
Wilfried W.s-Anwälte kündigten eine Aussage des Angeklagten zum 28. Februar an.
Wilfried W.s-Anwälte kündigten eine Aussage des Angeklagten zum 28. Februar an.

Höxter/Paderborn - Elf Verhandlungstage hat Wilfried W. zu den Misshandlungsvorwürfen geschwiegen - nun will der Angeklagte im Höxter-Mordprozess aussagen.

Seine Anwälte kündigten am Dienstag für den 28. Februar eine Aussage an. Der 46-Jährige hatte bislang an elf Verhandlungstagen am Landgericht Paderborn geschwiegen und sich bis auf einen Zwischenruf nicht zu den Vorwürfen seiner Ex-Frau Angelika W. geäußert.

Die 48-jährige Mitangeklagte hatte bereits umfassend ausgesagt und gemeinsame Taten eingeräumt. Über Jahre hinweg sollen Wilfried W. und Angelika W. gemeinsam mehrere Frauen in ein Haus nach Ostwestfalen gelockt und dort schwer misshandelt haben.

Zwei Frauen starben infolge der Quälereien. Die Anklage lautet auf Mord durch Unterlassen. Nach seiner Festnahme habe sich Wilfried W. als unschuldig dargestellt, schilderte ein Beamte, der ihn vernommen hat.

Der Verdächtige habe bereits im Auto ohne gefragt zu werden seine Sicht der Dinge geschildert. "Er schien vorbereitet und war ruhig und kooperativ", sagte der 55-jährige Ermittler.

Dann aber sei Wilfried W. immer unruhiger geworden. "Bei Nachfragen konnte er keine Antworten liefern und verwickelte sich in Widersprüche", sagte der Zeuge. Der Verdächtige sei daraufhin sichtbar nervös geworden, habe mit den Augen geklimpert und seine Hände geknetet.

Sein 58-jähriger Kollege schilderte ähnliche Eindrücke. "Das Ausmaß der Vorwürfe verstand er nicht. Er war davon überzeugt, dass das Geschehen nicht sein Werk war", sagte der Polizist. Vor den Vernehmungen habe Wilfried W. immer gesagt, er brauche keinen Anwalt, er habe ja nichts getan.

Der Prozess wird am 21. Februar fortgesetzt. Eine Woche später will dann der Angeklagte aussagen.

Angelika W. ist die Ex-Frau und Mitangeklagte im Mord- und Folterprozess aus Höxter.
Angelika W. ist die Ex-Frau und Mitangeklagte im Mord- und Folterprozess aus Höxter.

Fotos: DPA

War es Mord? Jugendliche finden Onkel tot in der Wohnung

1.241

Betrunkener kracht in Lkw! Mega-Stau auf A4

11.116

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

2.228
Anzeige

LVB zum deutschen Service-Champion gekürt

1.394

"Unbeschreiblich glücklich": GZSZ-Lilly hat den Fans etwas mitzuteilen

11.100

Nach Explosion in Mickten: Haftbefehle am Krankenbett!

5.600

Pflegevater des mutmaßlichen Mörders: Hussein war freundlich, aber distanziert

879

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

Anzeige

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

11.017

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

18.306

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

1.969

TAG24 sucht genau Dich!

71.157
Anzeige

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

3.942

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

1.224

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.951
Anzeige

Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

5.228

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

5.494

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

1.181

52-Jährige mit vier Promille versucht im Supermarkt zu klauen: Krankenhaus

1.077

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

592

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

4.390

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

2.549

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

1.311

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

3.745

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

2.734

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

7.440

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

2.687

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

974

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

5.374

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

1.257

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

1.731

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

10.196

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

1.875

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

2.933

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand

3.511

Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

2.331

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

1.381

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

1.813

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

2.755

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

4.695

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

4.799

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

6.264

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

1.611

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

6.437

Schwerer Arbeitsunfall! Drei Lkw krachen in Baugerüst

1.647

Nazi-Polizist kassiert volle Bezüge trotz Suspendierung

3.907

Igitt! Warum ist hier das Wasser giftgrün?

1.176

Archäologen machen in Jerusalem unglaubliche Entdeckung

4.536

Kurioser Diebstahl! Baggerschaufel verschwunden

1.092

Prozess gegen Peter Steudtner bereits nächste Woche

1.861

Klempner vergewaltigt 25-Jährige und lässt sie in der Badewanne ertrinken

14.507

Polizei schnappt Verdächtigen nach tödlicher Disko-Schlägerei

411

Nach Bergung aus Vorgarten: Russen-Flieger sicher "gelandet"

2.386

Gefahrgut-Transporter kracht beim Wenden in Lkw

1.212

Schule evakuiert! Mehrere Kinder verletzt

2.647
Update