Horror-Mutter betrinkt sich und hat anschließend eine besondere Aufgabe für ihren Sohn (12)!

Gulf Breeze - Mutter des Jahres wird diese Frau definitiv nicht! Nicht nur, dass sie in Gegenwart ihrer Kinder deutlich zu tief ins Glas geschaut hat, kam Francisca Saria aus Florida anschließend zu allem Überfluss auf eine "Idee", die einen ungläubig zurücklässt.

Gulf Breeze ist eine Küstenregion im Nordwesten des US-Bundesstaats Florida.
Gulf Breeze ist eine Küstenregion im Nordwesten des US-Bundesstaats Florida.  © Screenshot/Google Maps

Francisca Saria ist Mutter von drei Kindern. Und auch wenn man im Laufe der Erziehung als Elternteil wahrscheinlich den einen oder anderen Fehler begeht, sollte es dennoch Grenzen geben.

Doch was die 43-Jährige hier verzapft hat, ist weit mehr als eine Grenzüberschreitung. Sie ist im wahrsten Sinne des Wortes mit quietschenden Reifen über ebendiese gefahren - oder besser: ließ sich fahren.

Denn als Polizeibeamte am Samstag ihren SUV auf dem Highway 98 in Gulf Breeze, im US-Bundesstaat Florida, herauszogen, trauten sie weder ihren Augen, noch ihrer Nase. Beim Öffnen des Fensters kam ihnen nämlich ein strenger Alkoholgeruch entgegen.

Doch dieser Alkoholgeruch kam von der Beifahrerseite, denn da hat es sich Francisca Saria gemütlich gemacht. Auf dem Fahrersitz saß nämlich jemand anderes. Fassungslos stellten die Beamten fest, dass es Sarias zwölfjähriger Sohn war!

Diesen bat sie nämlich aufgrund ihres Pegels sowohl sich, als auch dessen beide jüngeren Geschwister auf der Rückbank nach Hause zu fahren. Richtig gehört, die Promille-Mutti sah sich nach ihrer Alkoholeskapade nicht in der Lage, ihre Kinder und sich sicher nach Hause zu bringen und gab die Verantwortung kurzerhand an ihren Sohn weiter.

Die Beamten zögerten nicht lange und verhafteten die 43-Jährige umgehend. Wie "metro" meldet, gibt es neben einer Anklage für diese irre Verfehlung noch eine weitere obendrauf: Denn das Auto war zu allem Überfluss noch nicht einmal versichert!

Aktuell ist die Frau auf Kaution frei und wartet auf ihren ersten Gerichtstermin.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0