17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

TOP

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

NEU

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

NEU

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

NEU

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

NEU
24.497

Horrorhaus: In diesem Block wohnt die Angst!

Chemnitz - Polizei und Feuerwehr sind Dauergast im Wohnblock auf der Stollberger Straße. Grund: Eine psychisch kranke Frau im ersten Stock. Die Hausbewohner leben in ständiger Angst vor der 59-Jährigen.
Sieglinde Machatzke (69) und Maria Uber (60) mit dem Schreiben an den Vermieter.
Sieglinde Machatzke (69) und Maria Uber (60) mit dem Schreiben an den Vermieter.

Von Ronny Licht

Chemnitz - Seit elf Monaten ist der Wohnblock an der Stollberger Straße ein Horrorhaus. Die rund 60 Mieter leben in ständiger Angst. Grund: Im ersten Stock terrorisiert Sigrid G. (59, Name geändert) ihre Mitbewohner. Die Frau ist offenbar psychisch krank - und gefährlich.

Nachbarin Sieglinde Machatzke (69) ist emotional am Ende: „Die Frau randaliert und wirft Möbel in den Hausflur. Sie beschimpft sich selbst und brüllt, sie wolle das Haus anzünden! Ich wurde von ihr schon mit dem Krückstock attackiert."

Auch Maria Uber (60) hat Angst um die Kinder im Block: „Die Frau wirft ihre Tabletten einfach ins Haus.Polizei und Feuerwehr sind Dauergast in dem Wohnblock.

Anwohner haben mindestens neun Feuerwehreinsätze gezählt, bei denen die Wohnungstür aufgebrochen werden musste, um die gestörte Frau zu beruhigen.

In der Stollberger Straße sind Polizei und Feuerwehr mittlerweile Stammgäste.
In der Stollberger Straße sind Polizei und Feuerwehr mittlerweile Stammgäste.

Polizeisprecherin Jana Kindt bestätigt: „Wir waren mehrfach im Einsatz, haben Anzeigen wegen Körperverletzung und unzulässigem Lärm aufgenommen. Weiterhin wurde aufgrund der vermuteten psychischen Erkrankung der Frau die Stadt informiert.“

Die verängstigten Nachbarn suchten Hilfe beim Vermieter. GGG-Sprecher Erik Escher (34) verweist auf den Datenschutz: „Zu konkreten Mietverhältnissen können wir nichts sagen.“ Nach MOPO-Informationen wurde der Mietvertrag bereits gekündigt - doch bis zu einer Zwangsräumung können Monate vergehen.

Der Stadt sind die Hände gebunden. Ein Sprecher: „Eine zwangsweise Unterbringung ist nur zulässig, wenn Leben und Gesundheit erheblich gefährdet sind.“ Maria Uber fassungslos: „Muss erst etwas Schlimmes passieren?“

Der Fall erinnert an einen Brand im Dezember 2014. Damals hatte der schizophrene Marko S. (33) in einem Haus am Falkeplatz seine Wohnung angezündet - er wurde vom Landgericht verurteilt und in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen. Verletzt wurde damals zum Glück niemand.

40 Prozent Mietminderung fordern die Bewohner des Hauses auf der Stollberger Straße.
40 Prozent Mietminderung fordern die Bewohner des Hauses auf der Stollberger Straße.

Fotos: Maik Börner

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

NEU

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

NEU

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

NEU

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

NEU

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

NEU

Darum kann Sarah Lombardi jetzt wieder strahlen

NEU

CDU plant harten Kurs gegen Flüchtlinge

NEU

So heiß strippt Ronaldos Ex in diesem Adventskalender-Video

NEU

Illegale Preisabsprachen? Fall Radeberger vor Gericht

818

Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

931

Angst vor Atomunfall? NRW ordert Jodtabletten nach

257

Schalke ist Leipzigs bisher schwerster Gegner

685

Zwei Flüchtlinge auf Güterzug von Lastern überrollt

3.655

TAG24-Interview: Olaf Schubert erklärt uns die Frauen

1.297

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe! Ein Toter 

5.522

Ist der Mörder der 19-jährigen Medizinstudentin Maria L. gefasst?

5.175

Unbedingt anlassen! Mit diesem Kleidungsstück kommen Frauen deutlich häufiger

8.428

Dieses irre schwere Fotorätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

6.926

Geheime Papiere aufgetaucht: Hat die Bundeswehr schwule Soldaten bewusst diskriminiert? 

1.388

BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

1.849

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

2.534

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

1.452

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

2.661

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

1.041

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

11.904

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

6.093

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

6.112

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

747

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

3.569

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

17.453

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.990

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.647

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

3.946

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

2.233

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

12.893

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

5.113

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

6.319

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.819

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

6.513

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

12.335

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.322

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

3.736

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.962