Vorstandssitzung der CSU: Seehofer stellt seinen Asyl-Masterplan vor

München - Es ist endlich so weit: Im Asylstreit der Unionsparteien hat der CSU-Chef, Bundesinnenminister Horst Seehofer, in der Vorstandssitzung seinen bislang geheim gehaltenen Masterplan zur Flüchtlingspolitik präsentiert.

Horst Seehofer (r.) hat offenbar endlich seinen Asyl-Masterplan vorgestellt.
Horst Seehofer (r.) hat offenbar endlich seinen Asyl-Masterplan vorgestellt.  © DPA

Das Papier sei zu Beginn der Sitzung am Sonntag in München verteilt worden, verlautete aus Teilnehmerkreisen. Seehofer sagte demnach, der Masterplan zeige, welche Inhalte zu einer ernst gemeinten Asylpolitik gehörten.

Seehofer hatte die Vorstellung des Masterplans Mitte Juni vertagt. Kanzlerin Angela Merkel hatte zuvor angekündigt, die vorgesehenen Zurückweisungen bestimmter Asylbewerber an der deutschen Grenze nicht zu akzeptieren.

Das führte zum erbitterten Unionsstreit, der die Koalition an den Rand des Bruchs brachte.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0