Mann fällt in Flugzeug ins Koma: Plötzlich rennt eine Frau schreiend durch den Gang

Houston/Minneapolis - Ein Mann fiel auf einem Flug von Spirit Airlines ins Koma. Kurz darauf überschlugen sich die Ereignisse.

Die Frau hatte einen Nervenzusammenbruch.
Die Frau hatte einen Nervenzusammenbruch.  © Facebook/Screenshot/Chianti Washington

Ein Flugbegleiter dachte zunächst, dass der Passagier lediglich schlief, doch dann bemerkte er, was wirklich los war. Aus medizinischen Gründen musste die Maschine, die Montag von Houston nach Minneapolis fliegen sollte, in Minnesota zwischenlanden.

Kaum war das Flugzeug am Boden, drehte eine Passagierin komplett durch. Von der Szene gibt es ein Facebook-Video, das am Montag online gestellt wurde und sofort viral ging. Über eine Million mal wurde es bereits aufgerufen.

Zu sehen ist darin die Frau, die schreiend und wild gestikulierend den Gang hochläuft und einen Wutanfall hat. Nach wenigen Sekunden bauen sich vor ihr mehrere Fluggäste und eine Flugbegeleiterin auf, die versuchen sie zu beruhigen.

Doch die Frau, die vermutlich einen Nervenzusammenbruch hatte, wollte nicht runterkommen.

Niemand konnte sie beruhigen.
Niemand konnte sie beruhigen.  © Facebook/Screenshots/Chianti Washington

Schließlich nahm die Polizei die wildgewordene Passagierin fest und schickte sie zu einer psychiatrischen Untersuchung in ein Krankenhaus.

Kurz zuvor hatten die Beamten erfahren, dass sie eine Militärveteranin ist, die an einer posttraumatischen Belastungsstörung leidet, berichtet die "New York Post".

Der Auftritt der Frau war für viele Gäste so schockierend, dass sie danach in Tränen ausbrachen. In einer Stellungnahme sagte Spirit-Airlines-Sprecher Stephen Schuler, dass die Frau "unberechenbar und zornig wurde."

"Wir entschuldigen uns bei unseren Gästen, die dies und die Unannehmlichkeiten der Verspätung erleben mussten. Sicherheit hat bei Spirit Airlines oberste Priorität", ergänzte er.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0