Baby fällt aus Fenster vom vierten Stock

Am Dienstag stürzte in Hoyerswerda ein einjähriges Kind aus dem Fenster.
Am Dienstag stürzte in Hoyerswerda ein einjähriges Kind aus dem Fenster.

Von Anneke Müller und Matthias Kernstock

Hoyerswerda - Grausamer Unfall am Dienstag in Hoyerswerda: Dort ist ein Baby nach MOPO24-Informationen vom Fenster aus dem vierten Stock gefallen.

Die wichtigeste Nachricht: Das einjährige Baby hat überlebt!

Doch wie konnte es zu diesem Unfall in einem Plattenbau in Hoyerswerda kommen? Die Polizei ist vor Ort, kann aber noch keine Details über die Unfallursache machen.

Bist jetzt steht fest, dass das Mädchen am Dienstag gegen 7:35 Uhr aus dem vierten Stock einer Wohnung gefallen ist, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. Schwer verletzt musste es in ein Krankenhaus geflogen werden.

Die 21-jährige Mutter hielt sich zum Zeitpunkt des Unglücks mit zwei Kindern in der Wohnung auf. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, eine strafbare Handlung ist derzeit jedoch nicht ersichtlich.

Aus diesem Fenster fiel das Baby aus dem vierten Stock.
Aus diesem Fenster fiel das Baby aus dem vierten Stock.
Der Bereich unterhalb der Wohnung ist am Dienstag abgesperrt.
Der Bereich unterhalb der Wohnung ist am Dienstag abgesperrt.
Ermittler begutachten am Dienstag die Unglücksstelle in Hoyerswerda
Ermittler begutachten am Dienstag die Unglücksstelle in Hoyerswerda

Fotos: Henry Gbureck


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0