Fahrerflucht! Toyota-Fahrer prallt gegen Seniorin und lässt sie schwer verletzt liegen

Hoyerswerda - Am Montag wurde bei einem schweren Verkehrsunfall in Hoyerswerda eine Seniorin angefahren. Die Frau wurde hilflos zurückgelassen.

Die Rettungskräfte brachten die 77-Jährige in ein Krankenhaus. (Symbolbild)
Die Rettungskräfte brachten die 77-Jährige in ein Krankenhaus. (Symbolbild)

Gegen 17.45 Uhr fuhr ein Toyota Avensis auf die Alte Berliner Straße aus Richtung der Einsteinstraße. Auf Höhe der Hausnummer 1 wollte zeitgleich eine Frau (77) über die Straße gehen.

Sie wurde von dem Toyota erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt. Doch anstatt zu helfen oder den Rettungsdienst zu alarmieren, verließ der Fahrer nach dem Zusammenprall unerlaubt die Unfallstelle, die Seniorin ließ er ohne Hilfe zurück. Fahrerflucht!

Nach Informationen der Polizei Görlitz ist der Zustand der 77-Jährigen noch immer kritisch.

Die Verkehrspolizeiinspektion Bautzen hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach dem Toyota Avensis, Baujahr 2003 bis 2008. Das Fahrzeug hat Beschädigungen im vorderen rechten Bereich.

Insbesondere fehlt die vordere rechte Radhaus-Innenverkleidung.

Hinweise nimmt die Verkehrspolizeiinspektion unter der Telefonnummer 03591 367 - 0 entgegen.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0