Brandstiftung? Gebäude in Hoyerswerda steht lichterloh in Flammen

Ein altes Gebäude in Hoyerswerda steht komplett in Flammen.
Ein altes Gebäude in Hoyerswerda steht komplett in Flammen.  © Rocci Klein

Hoyerswerda - Ein Großbrand hält die Feuerwehr in Hoyerswerda in Atem. Seit der Nacht zum Sonnabend steht ein altes Gebäude auf der Elsterstraße in Flammen.

Dabei soll es sich um die Gaststätte "Am Elsterstrand" handeln.

Mit mehreren Rettungswagen und Dutzenden Kameraden ist die Feuerwehr im Einsatz, versuchte mehrere Stunden lang, die Flammen unter Kontrolle zu bringen.

Ziel der Kameraden war es vor allem, das Übergreifen des Feuers auf ein nahe gelegenes Wohnhaus zu verhindern. Die Feuerwehr lässt das ältere Bauwerk inzwischen vollständig abbrennen.

Ob Brandstiftung vorliegt, oder ob ein technischer Defekt zum Feuer führte, wird untersucht.

Die Feuerwehr lässt das Gebäude nun kontrolliert abbrennen.
Die Feuerwehr lässt das Gebäude nun kontrolliert abbrennen.  © Jonny Linke

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0