Jugendclub in Karnevalshochburg geht in Flammen auf

Hoyerswerda - Erst fällt die Party aus, dann ist der Club hinüber: Für den Jugendclub der Karnevalshochburg Wittichenau (bei Hoyerswerda) fällt die Wochenendbilanz äußerst ernüchternd aus.

Für den Club-Bauwagen konnte die Feuerwehr am Wochenende nichts mehr tun.
Für den Club-Bauwagen konnte die Feuerwehr am Wochenende nichts mehr tun.  © xcitepress

Eigentlich sollte in der Nacht zum Sonntag eine große Party beim Bauwagen steigen, der der Jugend als Treffpunkt dient.

Die musste kurzfristig abgesagt werden. Bitter: Hätte die Feier stattgefunden, wäre das spätere Unglück vielleicht vermieden worden.

Denn um ein Uhr in der Nacht stand der Wagen plötzlich in Flammen.

Mehrere Feuerwehren rückten an, konnten aber nicht verhindern, dass er ausbrannte.

Der Schaden liegt bei 1000 Euro, die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Alle Hände voll zu tun für Feuerwehrleute (Symbolbild).
Alle Hände voll zu tun für Feuerwehrleute (Symbolbild).  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0