Buch von 1630 geklaut! Bibel-Dieb im Kino überführt

Hoyerswerda - Der gottlose Gesell, der eine Bibel stibitzte, ist überführt! Am Dienstag wurde die Heilige Schrift (von 1630) der neuapostolischen Kirche Hoyerswerda zurückgegeben.

Gestern wurde die Bibel dem Seelsorger der Neuapostolischen Kirche, Hans-Joachim Grothe, von der Polizei zurückgegeben.
Gestern wurde die Bibel dem Seelsorger der Neuapostolischen Kirche, Hans-Joachim Grothe, von der Polizei zurückgegeben.  © Henry Gbureck

Damit nicht genug: Der Ganove hat noch mehr Taten auf dem Kerbholz. Rund 30 Delikte räumte der Mann (27) aus Hoywoy ein, darunter mehrere Einbrüche in Ärztehäuser, Gaststätten sowie in eine Bank, ein Bowlingcenter und diverse Vereine.

Erwischt worden war er zufällig. Als ungebetenen Gast hatte die Polizei ihn Mitte Januar im Kino Hoyerswerda gestellt. Eine Taschenlampe, die aus einem Diebstahl stammte, ließ die Beamten aufhorchen.

Eine Wohnungsdurchsuchung brachte weitere Beutestücke zutage. Darunter auch die wertvolle Bibel.

Titelfoto: Henry Gbureck

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0