Polizei nimmt nachts Meerschweinchen fest

Hoyerswerda - Zu dieser Zeit noch auf der Straße? Da griffen die Ordnungshüter sofort zu.

Dieses süße Merrschweinchen sitzt jetzt in Polizeigewahrsam.
Dieses süße Merrschweinchen sitzt jetzt in Polizeigewahrsam.  © Polizei

Um 23.40 Uhr erblickte eine Streife in Hoyerswerda ein Meerschweinchen ohne Besitzer.

Den erfahrenen Ermittlern war sofort klar, dass das Tier entweder widerrechtlich aus einem Haushalt entflohen war oder von Tierquälern vor die Tür gesetzt wurde.

Beides lief auf den sofortigen Zugriff heraus, das Fellknäuel musste mit aufs Revier.

"Dort konnte es sich erst mal von den Strapazen seines Ausflugs erholen", so Polizeisprecherin Anja Leuschner (31).

"Jetzt hat es ein tierlieber Kollege mit nach Hause genommen."

Wer das Tier vermisst: Telefon 035714650.

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0